3 5t Lkw

Drei 5-Tonner LKW

T. "Hochdach-Kombi"), mittel, groß (über 3,5 t als "LKW"). Förderer bis zu 3,5 Tonnen. Sattelzugmaschine Nissan Atleon 110.35, mit Anhänger, Typ:.

Nutzungsfahrzeuge für den Güter- oder Personenverkehr Nutzfahrzeuge für den Personentransport .

Die leichten Lastkraftwagen wiegen bis zu 3,5 t und werden hauptsächlich im kommerziellen, offiziellen und agrarischen Bereich eingesetzt. Wagen und Waggons können in der Kulturgeschichte als Vorläufer moderner Transportfahrzeuge angesehen werden. Seit 1895 wurden die ersten Motorfahrzeuge auf den Markt gebracht, die sich schnell als unentbehrlich im Alltag erwiesen.

Lkw und Busse sind die ersten hochmodernen Nutzfahrzeuge dieser Bauart und bilden heute einen wichtigen Wirtschaftssektor, auch für die dt. Wirtschaft. Der gebräuchlichste Farbton dieser Träger ist Weiss, da diese Farbton üblicherweise diejenige für Nutzfahrzeuge war. Diese ist bis heute die gewohnte Färbung, obwohl sie mittlerweile auch für andere Nutzfahrzeugtypen verwendet wird und nicht mehr alle Nutzfahrzeuge weiss sind.

Nfz werden sowohl im Personenverkehr (z.B. im öffentlichen Nahverkehr oder im Privatpersonenverkehr ) als auch im Frachtverkehr verwendet. Abhängig vom Einsatzzweck können verschiedene Fahrzeugtypen und Lieferwagen verwendet werden: geschlossener oder offener Kastenwagen, verglaster Kastenwagen, Viehwagen, Kühlwagen, Kipper sowie insbesondere die bei Einzelpersonen sehr beliebten Kleinbusse. Bei Schwerlastkraftwagen werden besondere Lkw-Fahrzeuge mit entsprechenden Tragfähigkeiten verwendet.

Die für den Notfall- und Rettungsdienst bestimmten Einsatzfahrzeuge sind in der Regel mit Spezialausrüstungen und Zusatzausrüstungen ausgestattet. Die StVZO beschränkt das Gewicht von leichten Nutzfahrzeugen auf 3,5 t, die Fahrzeugbreite auf 2,55 m und die Fahrzeuglänge auf 12 m. Das Gewicht der leichten Lastkraftwagen wird durch die Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) auf 3,5 t undurchgeführt. Für das Führen solcher Autos genügt ein herkömmlicher Führerausweis der Klassenstufe B, weshalb sie auch bei Privaten sehr gefragt sind.

Es ist auch zu wissen, dass solche Autos in Deutschland nicht nach Kubikmeterzahl versteuert werden, wie dies bei Pkw der Fall ist, sondern nach Gewichten. Im Jahr 2015 stieg der Nutzfahrzeugmarkt in Deutschland auf 83.400 Stück, während die Zahl der neu zugelassenen Light Vehicles um 4% auf 244.200 Stück stieg. Aus unserem umfangreichen Sortiment an Gebrauchtfahrzeugen und Kleintransportern können Sie das für Sie geeignete Transportmittel auswählen.

Das Angebot wird laufend erweitert und bietet immer qualitativ hochstehende Gebrauchtfahrzeuge zu günstigen Konditionen.

Auch interessant

Mehr zum Thema