Adac Mietwagen Malaga

Málaga Adac Mietwagen Malaga

Entdecken Sie Marbella mit dem Mietwagen. Wir bitten Sie, einen Augenblick Zeit mitzubringen. Wir bitten Sie, einen Augenblick Zeit mitzubringen. Wir bitten Sie, einen Augenblick Zeit mitzubringen. Sie können uns jederzeit unter 089- 76 76 76 76 20 99, tagein, von 08.

00 - 22.00 Uhr erreichen. Nur einen Augenblick, nur zu. Die Ortschaft an der Costa del Sal wird als Festung der Reichsten und Schönsten angesehen.

Wunderschöne, von Palmen gesäumte Sandstrände, das milde Wetter und die attraktiven Wohnkomplexe machen die Kommune attraktiv und Feriengäste können sich auf unberührte Ferienvergnügen einlassen. So sind der Tankwagenmilliardär Aristoteles Onassis, die Schauspielerin Audrey Hepburn, Sean Connery und Gina Lollobrigida, der Millionärsplayboy Gunter Sachs, die unvergessliche Brigitte Bardot und Gunilla von Bismarck in engem Kontakt mit dieser Stadt.

Besonders erwähnenswert ist die alte Stadt mit dem Bürgermeisteramt aus dem XVI. Jh., da die Stadt eine sehr lange und wechselvolle Zeit hat. Auch für Kulturinteressierte gibt es im Museum del Grabado Espanol Contemporaneo etwas zu entdecken. Auf diese Weise entsteht in der Stadt eine bunte und attraktive Mischung aus Strandspaß, Sightseeing, kulinarischen Genüssen und purer Abwechslung. Die Jugendherberge ist nur eine Stunde von Gibraltar aus zu erreichen.

Málaga ist etwa 45 Gehminuten entfernt. Das macht einen Mietwagen einleuchtend. Mit dem Mietwagen können Sie auch die schöne Landschaft von der Insel kennen lernen und einen Umweg ins Hinterland machen oder die Kueste erobern.

Südspanien mit Mietwagen - Blog

Ein Ausflug an die Costa del Sole oder die Costa de la Luz bedeutet einen Ferienaufenthalt auf der sonnigen Seite des Daseins. Wenn Sie mehr über diese Gebiete wissen möchten, können Sie ein Auto für Exkursionen entlang der Kueste oder ins Inland mieten. An der Costa del So, der übersetzten Sonne, wird der küstennahe Teil der Region Malaga in der andalusischen Autonomiebehörde beschrieben.

Es geht von Nerja bis Manilva und hat eine etwa 160 Kilometer lange Küstenlinie. Bestimmungsflughafen für die Costa del So ist Málaga. Die Entdeckungstour kann direkt in Malaga beginnen. Pablo Picasso, der bekannte Künstler, wurde in Malaga zum ersten Mal vorgestellt. Der Aufstieg zur Alcazaba wird mit einem herrlichen Blick auf die Innenstadt und das Römertheater bis hin zum Mittelmeer honoriert.

Die verführerische Atmosphäre der ausgedehnten Sandgebiete an der Costa del So kann natürlich den Besuchern nicht entgehen. Andere Highlights, die mit dem Mietwagen leicht zu erkunden sind, sind die Grotten von Nerja oder weiter im Hinterland die Ortschaft Ronda, die auf einer tief eingeschnittenen Klamm gebaut wurde, die gerade wegen ihrer beeindruckenden Brucke und der beeindruckenden Arena monumental ist.

Die interessante Reise durch die Sierra der Region Malaga führt Sie immer wieder zu versteckten weißen Dörfern. Die Costa de la Luz, die Lichtküste, erstreckt sich von der Südspitze Spaniens bis zur portugiesischen Landesgrenze. Es gehört zu den Bezirken Huelva und Cádiz. In Sevilla ist der nächste Abflughafen.

Der ideale Transport vom Flugplatz Sevilla zur Costa de la Luz erfolgt mit dem Mietwagen. Cádiz zählt zu den ältesten Städten Europas und kann auf eine spannende Geschichte zurückblicken. In einigen der wichtigsten Denkmäler von Cádiz sind das Kulturerbe und die Auswirkungen einer 3000 Jahre alten Geschichte zu sehen.

Die Stadt Jerez de la Frontera, bekannt für ihre Sherry-Weine, Rosse und für ihren Flusslauf, ist ein Kleinod an der Costa de la Luz, mit einer reichen Geschichte und schöner Baukunst. In der Costa de la Luz kommen diese Paradiesvorstellungen vieler Feriengäste auf ihre Kosten. Auch ruhige Sandstrände außerhalb der Dörfer sind mit dem Mietwagen ohne Probleme erreichbar.

Hinter den Grenzen der Hauptstadt sind die Sandstrände der Hauptstadt Cádiz nicht so überfüllt. Außerdem haben mehrere Sandstrände ihre Originalität bewahrt, wie in Chiclana.

Mehr zum Thema