Airport Mallorca

Flughafen Mallorca

Reisende auf dem Flughafen Mallorca stehen in diesem Jahr vor mehreren Ausfällen. Am Mallorca-Flughafen Son Sant Joan wird der Hochsommer heiß: Neben den heißen Außentemperaturen kümmern sich auch gleich vier Streikankündigungen für um die Betreuer. Auf der einen Seite stehen die Italiener, die am Donnerstag (20.7.) und Donnerstag streiken wollen, obwohl noch nicht klar ist, inwieweit sich dies auf die Anbindung an Mallorca auswirkt.

Wenigstens die Flüge aus Deutschland dürften sind kaum besorgt, anders als bei den Schlägen der französischen Flieger in der Kontrollzentrale von Marseille. Die Ausstände sind zurzeit unterdrückt. Wesentliche Einflüsse auf den Betrieb in Palma dürften, das heißt Ausstände bei der Fluggesellschaft Ryanair. Zu den Flugbegleitern gehören für, das ist der 24. und 24. Juni (Mittwoch und Donnerstag) für angekündigt, die Irland-Piloten angekündigt diesen und folgenden Montag (20.7.) und darauf folgenden Tag (24.7.).

Für chaotisch Zustände dürfte auch der Schlag der Handling-Mitarbeiter, der ab dem 31. Dezember androht. Das Personal von für die Bodenverkehrsdienste zuständigen Firmen beschweren sich seit geraumer Zeit über prekäre prekäre prekäre prekäre Arbeitsverhältnisse und wollen bis anfangs September die Arbeiten einstellen.

Mallorca Palma de Mallorca

Verwöhnen Sie sich mit ein paar Tagen in Palma de Mallorca, das viel zu tun hat, sowohl in Bezug auf Einkaufen und Nachtleben als auch auf eine Fülle von Attraktionen. Geniessen Sie die beeindruckende Aussicht auf Palma vom Hausdach des "Castillo Bellver", 114 Meter über dem Meer. Ein Spaziergang durch das in Spanien gelegene Dörfchen "Pueblo Español", wo neben der Alhambra von Granada einige der bekanntesten Sehenswürdikeiten Spaniens im begehbaren Miniformat detailliert abgebildet sind.

Für die Liebhaber der königlichen Familie Spaniens ist ein Ausflug in den "Palacio de la Almundaina" ein Muss, die Residenz des span. königlichen Hauses, wenn er auf der lnsel bleibt. Dies ist immer dann derselbe Fall, wenn die Spanierin oder der Spanier die Fahne auf dem Schloss hisst. Mallorca jetzt reservieren! Von der Designerwerkstatt bis hin zu modischer Bekleidung, Schuhen und anderen Accessoires zu günstigen Konditionen, von der Plaza Mayor bis zur Plaza d'España und der Avenu Alexandre Rosselló, wo sich eine Fülle von Einkaufszentren und Modeboutiquen befinden.

Ein Ausflug mit dem "Red Lightning", der historischen Eisenbahnstrecke von Mallorca nach Sóller, einer Ortschaft im Orangetal, die buchstäblich vom restlichen Teil der Kanarischen Inseln getrennt ist, ist ein echtes Ausflugsziel. In den Monaten Jänner und Feber, wenn der deutsche Frühling am unangenehmsten ist, öffnen sich die Blüten der Mandeln auf Mallorca und die ganze lnsel ziert sich mit einem zarten rosa Umhang.

Auch im Winter ist Mallorca einen Abstecher lohnenswert!

Auch interessant

Mehr zum Thema