Auto für 4 Monate Mieten

Mietwagen für 4 Monate

Wohnungen und Appartements in Funchal zu vermieten ab 350 Euro. Eine exemplarische Rate: Ampera oder BMW i3 für 4,75 Euro pro Stunde plus Tag. 2,34 L x B 1,65 x H 1,32. 4,66 m³. 815 kg Nutzlast.

Wohnungen und Appartements zu vermieten in Denia ab 325 Euro. Kosten, d.h. Miete, Versicherung und bei normalen Mietwagen auch Kraftstoffkosten, werden berücksichtigt.

Zukünftig werden wir Autoabonnements auflösen.

Künftig werden wir nicht nur Fahrzeuge gemeinsam nutzen, sondern auch Fahrzeugnetze aufbauen und Autoabonnements auflösen. Du willst am Morgen zur Arbeitsstätte fahren und das Auto ist nicht in der Werkstatt - weil du es mit deinem Nachbar teilst, der noch nicht von seiner Reise zurückgekehrt ist. Nichtsdestotrotz ist Carsharing bereits zu einem integralen Teil der MobilitÃ?t geworden.

In den meisten Carsharing-Angeboten macht heute ein Dienstleistungsunternehmen die Wagen verfügbar und ist auf der Suche nach Nutzern - wie zum Beispiel Mobility, mit 2950 Wagen der größte schweizerische Leistungserbringer. Der aus einer Initiativarbeit der Migration hervorgegangene Shared Provider Sharoo geht einen entscheidenden Tick weiter und verbindet die Mieterschaft mit den Privatpersonen, die ihre Mietwagen zur Verfuegung stellen. Der Sharing Provider Sharoo geht einen Tick weiter.

Doch für ihr neuestes Model musste Scharoo Bedarf wecken und zugleich das passende bietet auffinden. Erfolgreich: Nach vier Jahren können 70? Nutzer nun 1600 Privatwagen mieten. Der Schlüssel wird elektronisch übergeben: In jedem angebotenem Auto ist eine so genannte Scharoo-Box enthalten. Die Box wird vom berechtigten Nutzer über sein Handy gesteuert und damit das Auto entsperrt.

Zur Vermeidung solcher Situationen bittet Sharoo Mieter und Wirte, sich nach jeder Reise zu beurteilen. Wer will schließlich sein Auto einem unsoliden Käufer überlassen und wer wählt aus freien Stücken einen untreuen Eigentümer? Ähnlich wie beim Dating-Service werden für den Micra-Kleinwagen auf einer Online-Plattform übereinstimmende Miteigentümer gesucht.

Weil, wenn unterschiedliche Eigentümer zu verschiedenen Zeitpunkten unterwegs sind, das Auto besser genutzt wird und die Wartungskosten geringer werden. Mit dem chinesischen Hersteller Geely wird die Übertragung des iPhone Prinzips auf das Auto angestrebt und Carsharing in das neue Auto integriert. Der Gedanke: Man erwirbt nicht das Auto, sondern ein Abonnement, vergleichbar mit dem Handy-Abonnement beim Telekommunikationsanbieter.

Bei einer Vertragsverlängerung können Sie, ähnlich wie bei einem Mobiltelefon, zu einem günstigen Preis auf das aktuellste Fahrzeugmodell wechseln - allerdings ohne jegliche Option, da alle Fahrzeuge bereits über Zusatzleistungen wie Radarampomatik oder kontinuierlichen Internetzugang mitbringen. Das Highlight: Am naechsten Morgen steht das neue Auto vor der Haustür des Benutzers. Wenn du es nicht brauchst, kannst du deine Freundinnen und Freunde über die Carsharing-App informieren - zum Beispiel, dass es bis 17 Uhr da ist.

Die Reservierung des Fahrzeugs kann über das Web, per App oder per Telephon erfolgen. Bei jeder Anmietung fallen je nach Fahrzeuggröße, Mietzeit und gefahrener Entfernung Mehrkosten an. Beispiel: Ein Kombi fährt für drei Std. und 70 km Fr. .10. Der Preis beinhaltet Kraftstoff und Versicherungen (Haftpflicht und Vollkasko) sowie weitere Nebenkosten wie Abgaben, Endreinigung und Servicedienst.

Via die Applikation können Sie ein Auto mieten, freischalten und die Mietgebühr bezahlen - oder ein Auto mieten. Die Hauswirte müssen die Sharoo-Box im Auto installieren, was einige Tage in Anspruch nimmt. Dann bestimmen sie, zu welchem Tarif und zu welchen Uhrzeiten ihr Auto zur Verfügung steht.

Auch interessant

Mehr zum Thema