Auto im Ausland Mieten

Mietwagen im Ausland

Abhängig vom Vermieter oder der Art des verwendeten Mietwagens können mit einem Mietwagen Auslandsreisen unternommen werden. Kraftfahrzeugversicherung im Ausland: mobile zu jeder Zeit mit einem Leihwagen, auch im Ferienbetrieb. Wenn Sie jedoch einen Leihwagen auf Mallorca oder Mauritius zur Hand haben, müssen Sie auch im Ferienbetrieb nicht auf persönliche Erfahrungen und Bewegungsfreiheit nachlassen. Autobus, Auto, Wohnmobil? Bei der Buchung einer Package-Tour oder einer individuellen Tour mit Flugzeug und Übernachtung sind Sie in der Schweiz in der Schweiz in der Regel auf die vom Veranstalter organisierten öffentlichen Transportmittel und Gruppenreisen an Ihrem Urlaubsziel aus.

Für einen gelungenen Rundum-Urlaub ist ein Leihwagen die optimale Lösung, der Ihnen während Ihres Ferienaufenthaltes zur Verfuegung steht. Auch in kleinen Küstenstädten mit schmalen Straßen, die für Reisemobile oft unpassierbar sind, bleibt das Wohnmobil auf dem Gelände stehen und der Leihwagen sorgt für die nötige Bewegungsfreiheit. Für Leihwagen ist unter anderem die Kfz-Versicherung von großer Bedeutung.

Schon zu Haus oder in Ihrem Ferienort buchbar? Egal ob es Sinn macht, den Leihwagen vor dem Ferienaufenthalt oder erst nach der Anreise am Ferienort von zu Haus zu reservieren, es gibt verschiedene Faktoren: Wenn Sie eine Pauschaltour gebucht haben und den Leihwagen nicht während der ganzen Ferienzeit benutzen wollen, kann es auch nützlich sein, einen Wagen vor Ort mitzunehmen.

Ganz anders ist die Situation, wenn Sie Flüge und Unterkünfte separat reservieren, d.h. einen individuellen Rundflug mit Ferienappartement, Urlaubsdomizil oder Hotelübernachtung einplanen. Möglicherweise brauchen Sie in diesem Falle ein Auto, um bequem vom Airport zu Ihrem Urlaubsdomizil zu kommen. Sie können ein Auto mit einem Mietwagen an einem der zahlreichen Länderflughäfen mieten, aber es gibt keine Garantie dafür, dass die Autos zum Zeitpunkt der Ankunft bereitstehen.

Es ist in diesem Falle empfehlenswert, einen Leihwagen von zu Haus zu reservieren, der Ihnen bei der Anreise am Flugplatz zur Verfuegung steht. Stauen Sie Ihr Reisegepäck am Rückflugdatum komfortabel im Leihwagen und bringen Sie es dann zum Airport zurück. Weil große Fahrzeuge oft mehr Kraftstoff benötigen als kleine Fahrzeuge, kann dieses Leistungsangebot trotzdem mit erhöhten Ausgaben einhergehen.

Der Mietwagenpreis kann als Tages- oder Wochenpauschale berechnet werden. Wer den Leihwagen vor der Fahrt bucht, hat die Mýglichkeit, die Tarife der verschiedenen Anbietern im Int. zu ýbern. Im Ausland können die Vertragsbedingungen für Leihwagen von Land zu Land sehr unterschiedlich sein. Bei der Anmietung eines Autos im Ausland gelten auch die Vertragsgesetze des entsprechenden Staates.

Dies ist z.B. der Falle, wenn Sie einen Leihwagen in Spanien einkaufen. In einem solchen Falle sind die Anschaffungskosten des Kraftstoffs auf der Mietwagenrechnung ersichtlich. Weil die Bestimmung des Kraftstoffverbrauchs tendenziell ungenau ist, bezahlen Sie als Mietwagenkunde in der Praxis in der Praxis zu hohe Gebühren für das konsumierte Sprit. Für die Kfz-Versicherung im Ausland können hohe Mehrkosten anfallen.

Wo in Deutschland die gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssummen in der Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung 7,5 Mio. EUR für Körperschäden, 1,2 Mio. EUR für Sachschäden ausmachen ( "Sachschäden" sowie in der Türkei für Finanzschäden im Wert von ca. EUR 50.000), ist beispielsweise die Deckung für einen Leihwagen in der Türkei wesentlich geringer. Auch die Kfz-Versicherung für einen Leihwagen in den USA übernimmt in der Regelfall nicht die Schadenshöhe.

Bei allen nicht von der Krankenkasse übernommenen Aufwendungen müssen Sie als Chauffeur bezahlen. Oftmals lernen Mietwagenkunden erst bei der Fahrzeugübernahme, dass die Autoversicherung für den Leihwagen von einer geringen Versicherungssumme oder einem höheren Selbstbehalt für die Vollkasko begleitet wird. So können Sie Mehrkosten für die Autoversicherung im Ausland ersparen.

Von einer Zusatzversicherung zur Anhebung der Haftungssumme können Sie absehen, wenn Ihre inländische Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung von Ihnen verursachte Sachschäden mit Mietwagen im In- und Ausland umfasst. Dies ist im übrigen Europa der Falle, wenn Ihre Autoversicherung eine so genannte Mallorca-Versicherung mitbringt. Mit dieser speziellen Zusatzversicherung wird die Versicherungssumme für die Kraftfahrzeugversicherung im Ausland nicht nur auf Mallorca, sondern in ganz Europa angehoben.

Zahlreiche Kreditkartenherausgeber bieten den Kreditkarteninhabern bei der Autovermietung zusätzliche Versicherungsleistungen an. Für wen ist der Leihwagen geeignet? Führt der im Vertrag registrierte Vermieter des Mietfahrzeugs nicht selbst das Auto, können zusätzliche Aufwendungen aufkommen. Vor allem für junge Autofahrer unter 25 Jahren oder für Ältere über 65 oder 70 Jahre können auch zusätzliche Ausgaben auftreten.

Dies sollten Sie auch bei der Wahl des Leihwagens für Ihren nächstfolgenden Ferienaufenthalt berücksichtigen. Daher sollten Sie bei der Wahl und Reservierung Ihres Leihwagens besonders auf die folgenden Aspekte achten: Wenn es um die Absicherung eines Leihwagens im Ausland geht, sollten Sie sich auch überlegen, welche Leistungen durch Ihre eigene Autoversicherung im Ausland oder für einen Leihwagen abgedeckt sind (Stichwort: Mallorca-Police).

Welche Erfahrung haben Sie mit Leihwagen im Ausland gemacht? Würdest du für deine nächste Fahrt wieder ein Auto mieten? Hast du jemals einen Mietwagenschaden erlitten? LDWLoss & Damage Waiver = Beschränkung oder Freistellung der Haftung für Beschädigungen am Mietfahrzeug. Es handelt sich um eine Mischung aus CDW und TP und beinhaltet auch den Totalschaden des Leihwagens im Falle von Brand und Einbruch.

CDWCollision Schadensverzicht = Beschränkung oder Freistellung der Haftung für Beschädigungen am Mietfahrzeug. Verzicht auf Kollisionsschäden SCDWSuper = Beschränkung oder Freistellung der Haftung für Beschädigungen am Mietfahrzeug. Versichert sind Schadensfälle, die von einem Widersprechenden verursacht werden, der nicht haftpflichtversichert ist oder unterversichert ist. Versichert sind Schadensfälle, die von einem Widersprechenden verursacht werden, der nicht haftpflichtversichert ist oder unterversichert ist.

Mehr zum Thema