Auto in Mallorca Mieten

Autovermietung auf Mallorca

Versuchen Sie einmal etwas anderes: Das Mieten von Elektromobilen auf Mallorca ist kaum möglich. Die Elektromobile erlebten zurzeit einen beachtlichen Aufschwung. Betrachtet man die Lage auf Mallorca in diesem Kontext, so ist das Fazit vieler Branchenexperten gegenwärtig nicht zufriedenstellend. Denn: Wer früher ein Elektromobil mieten wollte, musste im Vorfeld sorgfältig nachfragen. Politiker wollen, dass bis 2020 jeder zehnte Leihwagen ein elektrisches Auto ist.

Von 2030 an wird es auf der ganzen Welt nur noch Elektromobile gibt.

Wenig Bedarf an E-Cars auf Mallorca? Wenn Sie im Sommer auf Mallorca sind und ein Auto mit Elektroantrieb suchen oder gar auf die Festlandinsel auswandern und Ihr Auto dabei haben wollen, werden Sie in den meisten FÃ?llen vor einem Sicherheitsproblem stehen. Auf der einen Straßenseite haben Mallorca-Reisende nur eine sehr eingeschränkte Anzahl von Mietwagen mit Elektroauto.

Andererseits ist die Suche nach einer geeigneten Tankstelle in vielen Gebieten der populären Insels noch schwer. Es ist wahr, dass im Augenblick viele Ferienhausvermieter auf der ganzen Welt sehr vorsichtig sind und sich wahrscheinlich vor den vielen getätigten Anschaffungen zurückhalten. Wenn die Mieter nicht die relevanten Dienstleistungen vor ort anfordern, führt dies nicht zwangsläufig zu mehr Mitwirkung.

Aber auch in der Nähe einiger der berühmteren Großstädte im Inselinneren nimmt die Anzahl der Bahnhöfe zu. Wenn solche Anlagen vorhanden sind, bezahlen die Mandanten in den allermeisten FÃ?llen nichts fÃ?r das Nachladen. Welche großen E-Mobilitätspläne gibt es auf Mallorca? Denn in zwei Jahren (2020) soll jeder zehnte Leihwagen auf Mallorca ein E-Fahrzeug sein.

Zehn Jahre später werden ohne Ausnahme auch weiterhin Mietautos mit Elektroantrieb auf den Strassen von Mallorca durchfahren. Auf Mallorca ist es so, dass laut Analysen im vergangenen Jahr weit weniger als ein Prozentpunkt aller gemieteten Fahrzeuge wirklich mit Elektroantrieb unterwegs waren. Eine weitere Schwierigkeit für E-Mobilitätsfreunde ist die ungleiche Aufteilung der bestehenden Ladepunkte auf der Festland.

Diejenigen, die als Gast auf die Festlandinsel kommen und auf ein sparsames Elektroauto achten, sollten dies von vornherein bei der Planung der Reise mit einbeziehen. Denn die Natur Mallorcas wird Sie auch in den nächsten Dekaden zum Spazierengehen und Erholen auffordern!

Auch interessant

Mehr zum Thema