Auto Leasing Tirol

Autoleasing Tirol

Förderung Die Unternehmensgruppe steht für professionelles Know-how und eine leistungsfähige und persönliche Betreuung. Der Unternehmensverbund ist in ganz Österreich mit Gewerbeimmobilien, Gewerbeparks und Hotelanlagen tätig. Die Gesellschaft hat sich von einem Fokus auf Real- und Fahrzeugleasing zum Leasing und zur Erschließung von Realitäten entwickel. Sie ist als Unternehmensgruppe seither kräftig angewachsen und erwirbt und entwickelt eigene Objekte, wie beispielsweise die österreichischen Spezialeinkaufszentren, die dauerhaft gemietet sind.

Vermietung - Regionalbankhalle in Tirol - Austria Austria

Denken Sie daran, beim Abgleich von Leasingangeboten gewisse Merkmale zu bedenken. Dies ist der einzige Weg, um das billigste Angebot zu haben. Durch die Erfassung der Leasingzahlungen als Mietkosten wird das zu versteuernde Ergebnis gemindert, wodurch die Entstehung von Vermögenswerten im Pkw-Sektor berücksichtigt werden muss. Der Vermögenswert kann auch durch Operating-Leasingmodelle gemieden werden.

Das Leasing ist eine 100%ige Fremdkapitalfinanzierung, bei der Eigenmittel, Betriebsmittel, Kreditlinien und das Vermögen des Konzerns unbeeinflusst bleibt und die Zahlungsfähigkeit aufrechterhalten wird. Es werden weder der geleaste Gegenstand noch die zur Refinanzierung erforderlichen Verbindlichkeiten in der Konzernbilanz ausgewiesen. Leasing erleichtert es, die Fahrzeugkapazitäten des Konzerns auch bei kurzfristigen Anforderungen quantitativ und qualitativ besser aufzustellen.

Bei Raiffeisen-Leasing werden die Gesellschaften bei allen Formen der Leasing-Finanzierung (Kraftfahrzeuge, Mobilgüter, Immobilien) durch den verantwortlichen Kundenberater betreut. Profitiere vom Wissen des Marktseglers im heimischen Leasing-Markt mit mehr als 35 Jahren Berufserfahrung. Neben Ihrer persönlichen Leasing-Finanzierung können wir Ihnen auch die entsprechende Absicherung anbieten. Nützen Sie die Möglichkeiten der Fahrzeugfinanzierung über die Raiffeisen-Leasing und erhalten Sie jetzt Ihr persönliches Angebot!

Die meisten Staaten haben jedes zweite Auto als Leasingobjekt. Wenn Sie sich für das Leasing eines Autos entschließen, gibt es unterschiedliche Arten von Verträgen, aus denen Sie wählen können. Im Falle von Restwert-Leasing wird nur die Differenz zwischen dem Anschaffungspreis und dem Nettowert mitfinanziert. Die Kunden profitieren von niedrigeren Monatsleasingraten im Verhältnis zur vollen Amortisation. Ein Residualwert bleibt nach Beendigung des Vertrages bestehen.

Es besteht die Option, einen Folgevertrag auf der Grundlage des Restwerts zu schließen (Vertragsverlängerung), das Auto zum Restwert zu erwerben oder an die Raiffeisen-Leasing zurückzugeben. Die Raiffeisen-Leasing legt im Sinne ihrer Kundinnen und Servicekunden Wert auf marktgerechte Restreserve. Bei einer maximalen Leasinglaufzeit von 86 Monaten. Im Falle einer vollständigen Amortisation wird das Objekt innerhalb der vertraglich festgelegten Laufzeit vollständig bezahlt.

Für den Kunden hat dies den Nachteil, dass am Ende der Frist kein Residualwert offen ist. Nach Zahlung einer Ratenzahlung geht das Auto am Ende der vertraglich festgelegten Frist in das Besitz des Mieters über. Für dieses Typ kann die Leasinglaufzeit bei Personenkraftwagen zwischen 39 und 86 Monate sein. Inwiefern kann ich meine Leasingquote reduzieren?

Durch die Einbringung von Eigenkapital kann die Leasing-Rate reduziert werden. Im Falle der Pfandvariante wird der Differenzwert ohne Mehrwertsteuer bei Vertragsabschluss als Pfand (Einmalpfand) eingezahlt. Der Kunde hat den Vorzug, dass am Ende der Frist anstelle des Gesamtrestwertes nur die Mehrwertsteuer auf den verabredeten Gesamtrestwert zu zahlen ist. Dieses Formular wird von den Verbrauchern ausgewählt, wenn sie das Auto am Ende der Frist erwerben wollen.

Darüber hinaus hat der Leasingnehmer die Option, die Leasing-Raten durch eine einmalig zu leistende Mietanzahlung ( "Vorauszahlung") zu reduzieren (bis zu 30 v. H. des Anschaffungspreises inklusive Mehrwertsteuer). Geeignet ist diese Variation, wenn eine niedrige Monatsleasingrate wichtig ist. Damit Sie Leasingangebote miteinander vergleichen können, sollten Sie die folgenden Punkte auf jeden Fall klären: Was ist der Anschaffungspreis?

Wurde für den angezeigten Einkaufspreis bereits ein Abschlag mitgerechnet? Inwieweit ist der berechnete Residualwert am Ende der Frist hoch/realistisch? Was ist die Gesamtlast der Leasing-Finanzierung? Wie lange dauert das Angebot? Wie hoch ist die jährliche Kilometerzahl, mit der das Angebot aufbereitet wurde? Wird der Mietpreis im Angebot ausgewiesen? Mit dem Leasing-Rechner im Internet kommen Sie in nur 3 Stufen zu Ihrem Wunschfahrzeug.

Benutzen Sie die komfortabelste Möglichkeit, ein Leasing-Angebot für Ihr Wunschauto zu erhalten.

Mehr zum Thema