Auto Mieten Mobility

Autovermietung Mobility

Mobility setzt bei seinen Elektroautos auf den Renault ZOE. Verkehr - Mobilität Wenn Sie lieber Autos mit Automatikgetriebe haben, melden Sie sich im kundeneigenen Portal an und aktivieren Sie in der Kategorieauswahl das Kästchen "nur Maschinen". Weil Mobility jedoch mehr manuell als mit automatischen Fahrzeugen arbeitet, kann es passieren, dass kein Auto kostenlos ist. Existiert ein Wagen mit Anhängekupplung? Es gibt keine Autos mit Anhängerkupplungen in der Mobility Flotte.

Existieren Wagen mit Dachgepäckträger? Mobilitätsfahrzeuge haben keine Dachgepäckträger. Sie müssen von den Mobilitätskunden selbst mitgeführt, nach der Reservierung wieder auf- und abgebaut werden. Mobility überprüft im Schadensfall, ob eine Verbindung mit dem Hausdachträger vorliegt, z.B. wenn die Last auf dem Hausdach zu hoch ist. Daher ist Mobility berechtigt, dem Auftraggeber den gesamten Verlust in Rechnung aufzubürden.

Gibt es bei Mobility Kinderplätze? Mobility offeriert prinzipiell keine fest eingebauten Kinderbetten in den Fahrzeug. Aus Haftungsgründen (Mobility kann die Montage und den ordnungsgemäßen Betrieb nicht übernehmen) oder aus betrieblichen Erwägungen (Familien mit kleinen Kindern haben in der Regel bereits einen eigenen Kindersitz) kann eine Kindersitzinfrastruktur für die Betreuung von Kindern bis zum Alter von vier Jahren nicht realisiert werden.

Bei Mobility wird empfohlen, einen eigenen Kinder- oder Kindersitz mitzunehmen. Auch der " SitSac " korrespondiert mit der Idee der mobilen Kombination, da er vom Kleinkind selbst mitgeführt werden kann und sich daher hervorragend für das Reisen eignet. Mobilitätskunden erhalten ein Sonderangebot. Spezielle Regelungen für Kinderstühle im Mercedes Vito und smart: Babysitze und Kinderstühle wie MaxiCosi, Römer, etc. dürfen nicht in den beiden Autotypen Mercedes Vito (Fahrzeugklasse Transport) und Smart (Fahrzeugklasse Micro) eingebaut sein.

Sowohl Mercedes Benz als auch smart offerieren für ihre Autos mit integriertem Antwortgerät besondere Kinder- und Babysitze. Die Kindersitz-Systeme sind bei den autorisierten Mercedes Benz und cleveren Händlern verfügbar.

Mobilität in Kürze - Mobilität

Mitfahrgelegenheiten leicht gemacht: So leicht ist es, ein Auto bei Mobility zu mieten. Registrieren Sie sich jetzt, buchen und fahren Sie! Sie als Mobility-Kunde können Ihr Auto rund um die Uhr buchen - per Intranet, App oder telefonisch -, das Auto mit Ihrer Mobility Card oder SwissPass eröffnen und abfahren. Telefonisch: 24h Service Center 0848 824 812, CHF I. 75 pro Reservierung oder Umbuchung.

Überprüfen Sie das Fahrzeug auf Beschädigungen: Rufen Sie unser 24-Stunden-Servicezentrum unter 0848 824 812 an oder nutzen Sie einen On-Board-Computer (falls verfügbar, kostenlos), um eventuelle Beschädigungen oder Mängel sofort zu melden: Das Zentralverriegelungssystem öffnet und schließt sich, indem Sie Ihre Mobility Card oder Ihren eingetragenen SwissPass an den Checkpoint an der Frontscheibe festhalten (roter Aufkleber). Nimm den Zündschlüssel aus dem Handgelenk und lass uns gehen!

Kostenloses Tanken: Sobald Sie die Benzinkarte bei abgeschalteter ZÃ??ndung aus dem Bordcomputer entfernen, erscheindet der Geheimcode auf dem Displaymodus. Drücken Sie die Kraftstoffkarte nach dem Betanken wieder in den Bordeinheit. Im neuen Bordcomputermodell sitzt die Benzinkarte in einem getrennten Abteil. Ausgestattet mit der Tank-Karte und dem vorgegebenen Kode betanken Sie wie üblich an den jeweiligen Zapfanlagen.

Der Einsatz der Karte ist nur in der Schweiz und an Tankwagen möglich, deren Firmenlogo darauf gedruckt ist. Andernfalls können Sie uns die Rechnung unter Nennung Ihres Namens, Ihrer Mobilitätsnummer und Ihrer Fahrzeugenummer vorlegen. Reservierung erweitern, kürzen, bevorzugen: Mit Hilfe des Bordcomputers (falls vorhanden) oder der Applikation können Sie Ihre Reservierung ganz unkompliziert erweitern, kürzen oder vortragen.

Wenn Sie das Auto an seinen ursprünglichen Standort zurückbringen, muss der Tank bis zu einem bestimmten Punkt voll sein. Stecken Sie den Key in das Handfach und verriegeln Sie das Auto mit Ihrer Mobility Card oder SwissPass. Wenn Sie Ihre Reise früher beendet haben, können Sie Ihre Reservierung über den Button "Früh beenden" in der App direkt abschließen.

Bei Pannen oder Unfällen helfen wir Ihnen telefonisch weiter und vermitteln Ihnen Hilfestellungen. Gerne möchte ich meinen SwissPass als wichtigen Bestandteil von Mobility einrichten. Sie können es ganz unkompliziert im Debitorenportal unter --> Profile --> SwissPass einrichten. Eine Reservierung möchte ich stornieren oder abändern. Reservierungsänderungen und Stornierungen sind über alle Reservierungskanäle (App, Internetzugang, Telefon) möglich.

Wann muss ich vor einer geplanter Reise eine Reservierung vornehmen? Reserviere dir immer genug Zeit, damit du das Mobility-Auto jederzeit pünktlich zurückgeben kannst. Mobility berechnet für verspätete Rückgaben eine Gebühr.

Auch interessant

Mehr zum Thema