Auto Mieten Sardinien

Mietwagen Sardinien

Genießen Sie die Freiheit, Ihre Umgebung auf eigene Faust zu erkunden, wenn Sie ein Auto auf Sardinien mieten. Reservieren Sie jetzt Ihren günstigen Online Mietwagen in Sardinien und mieten Sie ein Auto in Sardinien Sardinien ist sehr einfach. Vom Olbia bis zum Cagliari! Auf Sardinien beeindrucken nicht nur die Stadt und der Strand, sondern auch das originelle Unterland. Auf den Hauptstraßen sind die Bedingungen gut, so dass die Feriengäste kaum Sorgen haben müssen, wenn sie Sardinien mit einem Mietwagen anfahren.

Während eines längerfristigen Aufenthalts auf Sardinien kann es schwer sein, das benötigte Reisegepäck im Mietwagen zu verwahren, so dass ein großer Fahrzeugtyp nützlich sein kann.

Aber auch ein großes Auto kann ein Hindernis sein - vor allem bei der Suche nach einem Parkplatz oder auf schmalen und schwer zu bewirtschaftenden Feldwegen. Dabei muss sich der Feriengast lediglich überlegen, wie er seinen Urlaub auf Sardinien ausrichten wird. Ein Klimagerät kann die Wärme im Auto in den Sommermonaten wenigstens ein wenig dämpfen. Die Wahl eines Mietwagens ohne Franchise ist lohnenswert.

In den meisten Fällen nimmt der Vermieter ein vollgetanktes Fahrzeug in Empfang und muss es im selben Erhaltungszustand zurÃ? Bei den meisten Urlaubern ist es wichtig, ein Auto zu mieten und nicht nur einen Bus oder ein Taxi zu benutzen. Für einen problemlosen Leihwagen auf Sardinien sollte der potenzielle Kunde einen gültige Fahrerlaubnis und eine gültige Kreditkartennummer vorweisen.

Der Feriengast sollte bei der Übergabe des Leihwagens das Auto sorgfältig prüfen. In Sardinien fährt man auf den Landesstraßen, wenn nicht anders angegeben, mit 90 km/h, auf den Autobahnen mit 130 km/h. Bei schlechten Wetterbedingungen wird die Fahrgeschwindigkeit auf 110 km/h herabgesetzt. Alles in allem ist das Autospiel auf Sardinien eine gefühlsbetonte, aber lockere Angelegenheit: Die Südamerikaner benutzen das Stereotyp und treiben recht lebhaft, aber sie können auch sehr entgegenkommend sein.

Die vorliegenden Verkehrsvorschriften finden auf Sardinien Anwendung: Befindet sich der Spürhund auch in einem Leihwagen auf der Straße, muss er ebenso wie die Menschen umreift werden. Auch auf Sardinien ist Spiritus am Lenkrad ein großes Thema: Die Promille-Grenze beträgt 0,5 - darüber hinaus kann leicht eine Geldstrafe von bis zu 500 EUR verhängt werden. Sardinien ist im Sommer sicher dem deutschen Klima vorgezogen, aber am besten ist die Isla im Frühjahr, wenn sie sich in ein Blütenkleid wickelt und im Sommer, wenn die Hitze abklingt.

Auf Sardinien wird es im Hochsommer sehr warm: Es herrschen optimales Strandhauptklima und einsame Strandbuchten locken zum Badeurlaub. Das Hauptflughafen von Sardinien liegt im nordöstlichen Teil der kleinen Inseln bei Olbia. Am besten erkundet man die ganze Welt zu Fuss. Aber auch außerhalb von Olbia gibt es aufregende Ausflugsziele:

Dies ist der beste Weg, um den Springbrunnentempel Sa Testa mit dem Leihwagen zu ereichen. Diese bilden die Landschaft Sardiniens und sind auf der ganzen Halbinsel zu sehen. Im Norden von Olbia beginnt die bekannte Costa Smeralda, wo sich die Reichsten versammelten. Es ist jedoch nicht bei allen Autovermietungen möglich, dass Sie mit dem Leihwagen übersetzen oder das Fahrzeug außerhalb Italiens nutzen.

Einige Betreiber machen jedoch eine Ausnahmeregelung für die Route Sardinien-Korsika. Cagliari im südlichen Teil der Isola ist wie Olbia am besten zu Fuss zu erkunden. Für einen Abstecher zum bekannten Strand Il Lyttos ist jedoch der Leihwagen bereits lohnend. Aber auch ein Abstecher zu den Dünen der Costa Verde oder zu den steilen Felsen von Willatax ist mit dem Auto einfach zu bewältigen.

Für einen Abstecher in die Grafschaft Anghelu Ruiju ist ein Leihwagen jedoch eine gute Idee. Sie können mit einem Leihwagen auch Sassari besuchen, die zweitgrösste Insel Sardiniens. Egal ob im In- oder Ausland: Mit diesen Leihwagen ist Ihnen besonderes Fahrvergnügen geboten! Denn diese oder die Effizienz der Betreiber übernimmt.

Mehr zum Thema