Auto Mieten Schweden

Autovermietung Schweden

Egal, ob Sie die schwedischen Inseln besuchen oder das Festland erkunden, Sie sollten unbedingt Stockholm und Malmö besuchen. Grünwälder, Blauseen und alte Holzhäuser: So sehen wir Schweden. Grünwälder, Blauseen und alte Holzhäuser: So sehen wir Schweden. Aber wenn Sie mit einem Leihwagen durch Schweden fahren, können Sie noch mehr aufdecken. Gerade um das Mittsommerfest im Juli, wenn ganz Schweden feiert, ist eine Rundfahrt mit dem Leihwagen durch Schweden lohnenswert.

Außerdem sind die Strassen gut erschlossen, von Stockholm und Göteborg geht es mit dem Cabriolet rasch zu den bedeutendsten Zielen des Staates.

In Schweden können viele originale Orte mit dem Auto besucht werden. Das Småland befindet sich im südwestlichen Schweden und ist am besten mit dem Auto von Trelleborg oder Malmö aus erreichbar. Hier können Sie ein Auto mieten oder mit dem Auto bis zur Autovermietungsstelle in Jönköping, der Heimstätte von IKEA, fahren. In Schweden können Sie mit einem Leihwagen ein weiteres Naturspektakel, die Hochsommernacht, miterleben.

Sie können in Schweden ein Auto ab 18 Jahren und eine "young driver's fee" mieten. Bei unserem Kooperationspartner Europcar erhalten Sie Mietfahrzeuge unterschiedlicher Größenordnung.

Autovermietung Schweden

Viele Feriengäste sind auf den schwedischen Teil von südlichen konzentriert, mit populären Regionen wie Skane, dem charakteristischen schwedischen Bilderbuch. Mitten in der Region Blekinge liegen Skandinaviens südlichster. Und die sonnigsten Schärengarten. Die in der Nachbarprovinz Halland gelegenen kilometerlangen Sandstrände, darunter die bekannten Badestrände wie Tylösand, Mellbystrand, Skrea Beach und Epelviken, sind mit dem Mietfahrzeug in Schweden leicht zu ereichen.

Du hast dich unter für für einen Schwedenurlaub entschlossen und brauchst nur einen Mietwagen? Erstellen Sie einen Kostenvergleich und überzeugen Sie profitieren von unseren ausgezeichneten Bedingungen, nicht nur für Schweden, sondern auch für die populärsten Urlaubsziele wie Malaga, Kreta oder Faro. Sie werden unter darüber informiert, was Sie im schwedischen Straßenverkehr besonders beachten. müssen.

In Schweden sind die Vorschriften bezüglich Fahrspaß ist sehr strikt. Trinken Sie keinen Spiritus, wenn Sie einen Leihwagen mitnehmen. In Schweden sind die Höchstgeschwindigkeiten: 50 km/h auf Städten, 70 km/h auf Landstraßen und 110 km/h. Auf Schnellstraßen. Schwedische Tankwagen sind meist Selbstbedienungsgeräte. Der Autobahnbereich (motorväg) und die Straßen Schwedens sind motorväg.

Für die Überquerung der Ãresund-Brücke und der Winzerbrücke Brücke, aber müssen zahlen Sie eine Gebühr. Für ein Mietwagen in Schweden, müssen Sie abhängig der Fahrzeugklasse, mind. 20 Jahre und 2 Jahre im Besitze der Für be. Für Treiber unter 25 fällt, der bei der Fahrzeugabholung zu bezahlen ist und von der Mietdauer abhängt.

Bei den schwedischen Währung handelt es sich um die schwedischen Krone (SEK). Schwedens ist in der gleichen zeitlichen Zone wie Deutschland. Das Netz spannung in Schweden beträgt 220V mit einer Häufigkeit von 50Hz. Für die üblichen Deutschsprachige Steckverbinder benötigen Sie keinen Zwischenadapter. Für die Einreise nach Schweden benötigen die Einwohner von Bürger kein Pass. Entdecke Skandinavien und beginne deine Fahrt mit einem Reisemobil in Schweden.

In allen Landesteilen, ob auf dem Lande oder in der Großstadt, ist die Gastfreundlichkeit Schwedens spürbar.

Auch interessant

Mehr zum Thema