Autovermietung Dresden

Mietwagen Dresden

Mietwagen Dresden Durch unser flexibles Angebotsspektrum, das Ihnen an mehreren Orten in Dresden zur Verfügung steht, ist Ihr Aufenthalt sicher ein voller Erfolg. Bei uns finden Sie alles, was Sie brauchen. Erkunden Sie die südsächsische Hauptstadt und erfahren Sie bei einem Mietwagenausflug die charmante Landschaft. Die Altstadt der Gemeinde steht am linksrheinischen Elbeufer. Über Jahrhunderte hinweg war dieser Teil der Großstadt durch mächtige Befestigungsmauern gesichert, und die Saxonische Festung entwickelte hier ihren Glanz und ihre Hektik.

Einen Besuch der Frauenkirche, dem bekannten Denkmal Dresdens, sollten Sie sich nicht entgehen lasen. Aber auch der Nürnberger Zwilling ist in der ganzen Welt bekannt. Sie beherbergt heute mehrere Sehenswertes, die Sie bei einem Besuch bewundern können. Ebenso imposant ist ein Umweg in die Neustadt Dresden. Bereits 1403 wurde dem schönen Teil der Stadt das Stadtbrief verliehen, verblieb aber immer im Schutze der Wohnanlage auf der anderen Seite der Elbe.

Aus der barocken Rekonstruktion entstanden schöne Straßen- und Platz-Ensembles, die Sie noch heute rund um die Königsstraße vorfinden. Mit dem Reitdenkmal des Sachsenkönigs und Polenkönigs Friedrich August I., dem "Goldenen Reiter", ist die Hauptstrasse, die am neustädtischen Kurfürstenmarkt ihren Anfang nimmt, die Hauptstrasse dieser Altstadt. Etwas außerhalb der City steht auch im Nordosten ein einzigartiges Architekturdenkmal, das Sehenswertes Schloß Pillnitz.

Diejenigen, die zur Adventszeit in die herrliche Altstadt reisen, sollten den Stiezelmarkt nicht verpassen: Seit 1434 ist die größte Treppenturm der Welt im Erzgebirge im Blick. Über 2,5 Mio. Menschen besuchen jedes Jahr den Romantikmarkt am Dresdener ALTM. Nicht nur als Reiseziel für einen eindrucksvollen Städtetrip ist Dresden lohnenswert, sondern auch ein ausgezeichneter Startpunkt, um die nahe gelegenen Metropolen Meißen und Leipzig sowie die herrliche Landschaft zu erkunden.

Fahrt zum Beispiel in die Kleinstadt Meißen. Meißen hat sich auch als Weinort einen guten Ruf erworben. Aber auch in der bekannten Wein-, Villen- und Gartenstadt Radebeul auf dem Weg nach Meißen sollten Weinfreunde einen Halt machen. Das Städtchen mit seinen sachsischen Weingärten, dem städtischen Weinkeller Hoflößnitz und dem sachsischen Landesweingut Schloss Wackerbarth ist auch ein begehrtes Ausflugsziel für alle Karl May Fans.

Eine weitere Tagestour ist die schöne Metropole Leipzig. Leipzig ist mit rund 500.000 Einwohnerinnen und Einwohner die grösste Landeshauptstadt Sachsens. Leipzig hat einen weltweiten Ruf im Musikbereich und in der bildende Künste. Aus Leipzig kommen die entscheidenden Anstöße, die zur gewaltfreien Umdrehung und Vereinigung Deutschlands geführt haben (1989/90). Das Stadtviertel Leipzig ist vielfältig an Attraktionen, Einkaufsmöglichkeiten und einem pulsierenden Nachleben.

Diejenigen, die sich nach so viel Naturstadt erholen wollen, können bequem und rasch mit dem PKW in den Naturpark Ax. Schweiz einfahren.

Auch interessant

Mehr zum Thema