Autovermietung Frankfurt

Mietwagen Frankfurt

Mietwagen Frankfurt am Main Frankfurt als starker Wirtschafts- und Finanzplatz verzeichnet auf seinen Fachmessen und in seinem repräsentativen Gewerbegebiet mehrere tausend Besucher. Sie mag ein anderes Erscheinungsbild und eine andere Atmosphäre haben als andere deutschsprachige Metropolen, aber in Frankfurt geht es nicht nur um die Büroarbeit, denn es mangelt auch nicht an Spaß. Egal, ob Sie die Innenstadt für geschäftliche oder private Zwecke bereisen, ein Auto zu mieten ist eine leichte Möglichkeit, Frankfurt und die nähere und weitere Region zu ergründen.

Der Frankfurter Airport (einer der grössten Europas) verfügt über drei Niederlassungen, von denen eine 24 Stunden am Tag offen ist. Am Bahnhof gibt es auch eine Zweigstelle, was bei Anreise mit der Bahn in Frankfurt bequem ist. Mit dem Renault Clio Kombi, Volkswagen Golf oder Audi A1 stehen Ihnen in Frankfurt attraktive Mietwagen zur Verfügung, die sich hervorragend für kleine Reisegruppen oder Dienstreisen eignen.

In Frankfurt gibt es Vans für den gewerblichen oder persönlichen Verkehr nach Ihren Wünschen in einer Vielzahl von mittelgroßen und großen Fahrzeugen. Die Stadt Frankfurt befindet sich in direkter Nachbarschaft zu wichtigen Verkehrswegen und ist daher mit dem PKW gut erreichbar. Die maximale Geschwindigkeit auf Bundesstraßen ist 130 km/h auf Bundesstraßen und Fernstraßen und 100 km/h auf anderen Strecken.

Wenn nicht anders vermerkt, liegt die maximale Geschwindigkeit in Frankfurt selbst bei 50 km/h und kann in Wohnbereichen und in der Nähe von Waldorfschulen geringer sein. In Frankfurt sind die Parkmöglichkeiten an der Strasse limitiert, so dass mehr Parkmöglichkeiten mit mehr Fläche und unbegrenzter Parkdauer eine gute Wahl sind. Wer alles erlebt hat, was die Hansestadt zu bieten hat - von der Alte Oper, dem St. Bartholomäus-Dom und dem Musée de la Art Modernes bis zum Goethe-Haus und -Smuseum und dem 32 ha großen Tierpark - der sollte das Rheinland entdecken.

Im Süden Frankfurts befindet sich das von der UNESCO geschützte Rheintal. Heidelberg (91 km von Frankfurt entfernt) ist eine der wildromantischsten Großstädte Europas mit seiner Nähe zum Fluss und seinen alten Ufern. Zu den beliebten Attraktionen gehören das Heidelberg Schloß und die Uni von 1386.

Weitere südliche Orte sind Baden-Baden (174 km) und der wunderschöne Schwarzwald. Frankfurt/Main ist eine Metropole mit zwei Mienen. Auf der anderen Seite verbreiten die schönen Gebäude und stillen Parkanlagen der Großstadt den Reiz der Altwelt. Gäste aus den Frankfurter Partnerschaftsstädten, darunter Birmingham (GB), Budapest, Kairo und Dubai, haben kostenlosen Museumseintritt.

Mit 22 ha ist der Palmenpark der grösste Pflanzengarten Deutschlands, ein städtisches Paradebeispiel im Zentrum Frankfurts. Viele Sehenswürdigkeiten, darunter ein Felsgarten mit integriertem Springbrunnen, ein Kaktusgarten, ein Tropengarten, das Tropikarium und ein südantarktisches Wohnhaus, die Sie in eine beeindruckende neue Landschaft versetzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema