Autovermietung Leipzig

Mietwagen Leipzig

Nie war es einfacher, ein ganz neues Gebiet auf eigene Faust zu erkunden als mit einer günstigen Autovermietung in Leipzig West. Autovermietung Leipzig ab 10 ? ? Autovermietung Leipzig Und dann ist es an der Zeit, die bunte und historisch einzigartige Messestadt Leipzig in Sachsen zu besuchen. Tragen Sie dazu Ihre Reisefakten inklusive Mietzeit in die Eingabemaske ein und Sie bekommen einen klaren Überblick über alle Leistungspreise für einen Leihwagen in Leipzig.

In Ost- und Westsachsen angesiedelt, erstreckt sich die Messe-Stadt in der so genannten Leipzig ischen Traditionsstadt Thailands.

In Leipzig sind die Parthe, die Pleieße und die Weisse Elste weit verästelt und formen eine Vielzahl von Kanälen und Wasserwegen, die zum Bootsfahren anregen. Nicht nur die Leipzig Neuseelandschaft, sondern auch die nahe gelegenen Orte Halle und Jena oder die etwas entfernteren Orte Dresden und Chemnitz sind in der Nähe. Die Elbe-Stadt ist rund 115 Kilometern von Leipzig entfernt, die Händel-Stadt Halle nur 45 Kilometern südwestlich der Messe-Stadt.

Diejenigen, die gerne in der freien Wildbahn schwimmen, werden das Leipzigische Neuseeland vorziehen. Die überfluteten Tagebaue im südlichen Leipzig haben sich in den vergangenen Jahren zu vielen Binnenseen entwickelt, die Sie mit dem Leihwagen gut auskennen. Mit Belantis, zwischen der 20. und dem Spudener Weiher, unmittelbar an der A 38, gibt es auch den größten Vergnügungspark Mitteldeutschlands.

Aber auch kulturell Interessierte finden in der Leipziger Umgebung das, was sie suchen. Besonders eindrucksvoll ist das etwa 50 km südostlich liegende Städtchen Colditz mit seiner geschichtsträchtigen Innenstadt und seinem Schloß, dem Renaissance-Registeramt in Grimma, dem Stift Nimbschen oder dem barocken Jagdschloß in Könssern, das sich auch für eine Mietwagentour anbietet. Radebeul, die Wein-, Villen-, Garten- und Bezirksstadt bei Dresden, ist auch mit einem Leihwagen ein Muss.

Erfreuen Sie sich an der pulsierenden Messe-Stadt und erfahren Sie den einmaligen Reichtum an geschichtsträchtigen Arkaden, Kirchlein und Plätzen sowie angesagten Trendvierteln. Letztere ist nicht nur bei Leipzigern populär, sondern auch die Besucher begeistern sich für das Ambiente rund um die Süd-Vorstadt und die Stadt. Aber auch die anderen Winkel Leipzigs lohnen sich zu erkunden:

Letztere ist unter den ursprünglichen Leipzigern unter dem Titel Uni-Riesen bekannt, der auch die unverwechselbare Leipziger Silhouette mitprägt. Von dem über 90 Quadratmeter großen Völkerschlachtdenkmal im Ortsteil Stötteritz hat der Gast einen wunderbaren Ausblick auf Leipzig und die Stadt. Etwa 25 Kilometern südwestlich der Innenstadt liegt der LEJ.

Sie können den Flugplatz entweder mit dem Shuttle-Service, dem Autobus, Taxidienst oder Autovermietung über die Autobahnen A9 oder B14 erreichen. Sie können am Flugplatz selbst zwischen diversen Automieten wie Hertz und Sixt wählen. Mit den S-Bahn-Linien S5 und 5X fahren regelmässig zwischen dem Flugplatz und dem HB.

Wegbeschreibung zum Stadtzentrum: Die A 14 verläuft unmittelbar am Markt. Fahren Sie in Fahrtrichtung Dresden und fahren Sie auf der Bundesautobahn bis zum Autobahnkreuz Leipzig-Mitte. Dort auf die B2 in Fahrtrichtung Leipzig-Mitte umsteigen. Unmittelbar ins Ortszentrum gelangt man über die A87. Für Gäste, die mit dem Auto in die Mesestadt kommen, ist der Leipzig Hbf die Abfahrt.

Gegenüber dem Stadtzentrum liegt der Bahnhof sehr verkehrsgünstig und verfügt über Verbindungen zu allen bedeutenden Bus- und Tramlinien, so dass die Bahnreisenden von dort aus ihre Reise komplikationslos fortsetzen können. Die Autovermietung Sixt hat im Stationsgebäude ihren Tresen auf dem Kreuzweg. Am Hertzer Bahnhof gibt es auch eine Mietwagenstation, an die jedoch kein Sekretariat angebunden ist.

Unmittelbar an der A9 - einer der wichtigsten Nord-Süd-Achsen des deutschsprachigen Straßennetzes, das auf seiner ganzen Länge drei Spuren aufweist - befindet sich Leipzig. Von Leipzig aus gelangt man auch über die Autobahn A 38 nach Göttingen, die sÃ??dlich der Stadtmitte fÃ?hrt. Die Autobahn A 14 führt außerdem von Leipzig in die sächsische Landeshauptstadt Dresden.

Mehrere Nationalstraßen überqueren sich in Leipzig. Als Teil des innerstädtischen Ringes läuft die Bundesstraße 87 unmittelbar am Bahnhof und an der City vorbei, weshalb hier ein hohes Staugefahren droht. Der B2 läuft in nord-südlicher Fahrtrichtung durch die City und ist die Verbindung der Neuen Fachmesse mit der Alte Fachmesse Leipzig. Wenig außerhalb des Stadtzentrums geht die B181 nach Osten und überquert das Industriegebiet Nova Eventis.

Auch interessant

Mehr zum Thema