Autovermietung Mailand

Mietwagen Mailand

Autovermietung Mailand | Günstige Preise | Autovermietung in Mailand, Lombardei | Keine zusätzlichen Kosten | Volltanks sammeln, volle Tanks zurückgeben. Mietwagen Mailand Der Domplatz ist das absolute Zentrum von Mailand. Nicht nur der imposante Milano-Kathedrale, sondern auch einige der bedeutendsten Bauwerke von Mailand sind hier zu sehen. Von der Decke des Münsters, die über eine Treppe und einen Aufzug erreichbar ist, hat man einen herrlichen Ausblick auf Mailand. Gegenüber des Platzes liegt der Zugang zur Galerie Vittorio Emanuele, einem exklusiven Einkaufszentrum aus dem neunzehnten Jh.

.

Jenseits der Galerien auf der anderen Strassenseite steht das bekannte Teatro alla Escala Opernhaus, die Milano Escala. Vom Opernhaus La Escala bis zum Modequartier Quadrilatero d'Oro ist es nur ein Katzensprung: Entlang der vier Strassen des Fashion Square versammeln sich die Läden der berühmtesten Modedesigner. Auch an den Wänden des imposanten Castello Sforzesco auf der Piazza Castello arbeitete Da Vincis.

Modeschauen Wenn Sie eine der berühmtesten Modeschauen Mailands besichtigen wollen, sollten Sie sich ein Mietauto kaufen, da die meisten Events etwa 15 bis 20 km außerhalb des Zentrums statt finden.

Mietwagen Mailand

Mailand mag als Hort der Moden und des Entwurfs bekannt sein, aber Mailand hat noch viel mehr zu bieten, wenn es um die Bereiche Design, Architektur und Kommunikation geht. Aber es geht nicht nur um Luxus: Man kann auch im städtischen Planetoarium kunstvoll spielen, Opern hören, ein Fussballspiel anschauen oder die Stars beobachten.

Turin, Bologna und Genua sind mit dem PKW nur einen Steinwurf von uns entfern. Reservieren Sie ein Mietauto bei Ihrer Mailänder Autovermietung, damit Sie jede einzelne Minute Ihres Aufenthaltes in dieser kosmopolitischen Metropole genießen können.

Autovermietung Mailand ab 5 ? ? Autovermietung Mailand

Wie kaum eine andere europaeische Grossstadt ist sie so mit dem Konzept der Modebranche konfrontiert wie die ital ische Grossstadt Mailand. Ob auf den Stegen der City oder in den prächtigen Arkaden: Die großen Gestalter und Brands sind auf allen Plätzen zuhause. Aber Mailand versteht es auch, baulich zu überzeugen. Mailand ist mit einem Leihwagen ein ausgezeichneter Startpunkt für Exkursionen in die Po-Ebene oder in die Alpen.

Milano ist die zweitgrösste Metropole Italiens. Von der italienischen Metropole Rom sind es etwa 600 km, von Verona und Venedig nur 160 km bzw. 285 km. Aber nicht nur innerhalb der City können Feriengäste das italianische Ambiente in vollem Umfang geniessen, auch außerhalb Mailands gibt es unzählige Ausflugsziele.

Weil die Großstadt als Knotenpunkt des Verkehrs angesehen wird, ist ein Leihwagen für eine Entdeckungsreise in die nähere und weitere nähere und weitere nähere Bestimmung prädestiniert. Nicht nur für Liebhaber ist die Romeo- und Julia-Stadt ein Genuss. Andere populäre Exkursionsziele in der Naehe von Mailand sind der Garda- und der Comer See. Beides ist in zweieinhalb oder eineinhalb Autostunden zu erreichen.

Aber auch eine Rundreise um die See mit dem Leihwagen bringt wunderbare Landschaftsbilder und Impressionen. Die etwa 50 km nordöstlich gelegene Bergamoer Innenstadt steht beispielsweise unter denkmalgeschützt. In der italienischen Mode-Metropole gibt es eine Vielzahl von architektonischen Höhepunkten, vor allem den Milano-Museum. Das Gebäude aus weißem Marmor im Zentrum der Innenstadt ist eines der wichtigsten gotischen Gebäude Italiens.

400 Figuren krönten die zahllosen Gipfel des 108,5 Meter hohen Bauwerks, darunter die Madonna, das Wahrzeichen von Mailand. Unweit davon, im dominikanischen Kloster Santa Maria delle Grazie, findet der Wanderer eines der wichtigsten Kunstwerke der abendländischen Kultur: "Das Allerletzte Abendessen" des großen Meister Leonardo da Vincis. Ein Siegesbogen führt den Betrachter in die gedeckte Shopping-Passage aus dem neunzehnten Jhdt.

Der Durchgang verläuft unter einer großen gläsernen Kuppel. In der Nähe von Mailand gibt es drei Abflughäfen. Der Mailand-Linate Airport (LIN), der den innerstaatlichen und außereuropäischen Luftverkehr umfasst, befindet sich am Rande der Stadt. Größter ist der Mailand-Malpensa Airport (MPX), nordwestlich der Innenstadt, der hauptsächlich den grenzüberschreitenden Luftverkehr versorgt. Zur Anreise ins Stadtzentrum von Mailand stehen an allen drei Flugplätzen genügend Mietwagen zur Verfügung.

Billig, Dollars, Sparsame und andere namhafte Autovermietungen finden Sie in der Eingangshalle des Mailand-Linate Airport. Die Reisenden sollten dann auf der Autobahn 51 rechterhand abbiegen und ihr bis zur Autobahn La Ronda Autostrade del Solle fahren. Die vier sind gut an den innerstädtischen Verkehr angebunden, so dass Sie Ihre Reise mit einem Leihwagen oder mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln ohne Probleme fortsetzen können.

Namhafte Autovermietungen wie Billig, Avis etc. an der Endstation ermöglichen eine komfortable Rundreise durch die Mailänder Metropolregion. Die A8, A7, A4 und A 1 in und um Mailand schneiden sich und machen die Hansestadt zum grössten Knotenpunkt des Bundes. Die bedeutendsten Schnellstraßen der Großstadt führten nach Rom wie Neapel im Norden, Turin im Norden und Turin im Norden in die Schweiz.

Auch interessant

Mehr zum Thema