Autovermietung Mallorca Empfehlung

Mietwagen Mallorca Empfehlung

Gegenüberstellung der Übertragungsmöglichkeiten auf Mallorca Vom Außergewöhnlichen zum Exzentrischen - So kommen Sie auf Mallorca von A nach B! Hier haben wir die Transfermöglichkeiten auf Mallorca miteinander abgeglichen. Nachfolgend finden Sie unsere Ratschläge und Hinweise für einen besonders gelungenen Reise. Sie können die ganze Welt auf eigene Faust erforschen und durch die kleinen Ortschaften, zu den Sandstränden und den einmaligen Panoramapunkten aufbrechen.

Unsere Tipp: Leihen Sie sich einen Trottinett in Palma de Mallorca und fahren Sie von einem Sandstrand zum anderen. In Mallorca gibt es für jeden etwas zu entdecken. Wer aber neben dem Ballmann noch mehr von der kleinen und großen Ballmanninsel erleben möchte, sollte sich das bezaubernde und bezaubernde Mallorca fernab der Partyschleife aussuchen. Ab Palma de Mallorca ist es nicht weit zu den schoensten Winkeln der Stadt.

Vor allem in den Tourismusregionen wie Playa De Palma, Corralejo, Costa Calma oder Alkudia sind die Strassen gut ausgebaut und gut beschildert. Gerade in der Hauptsaison ist es ratsam, so frühzeitig wie möglich zu buchen, um Feriengeld zu sparen. In der Regel ist es ratsam, die Buchung so frühzeitig wie möglich vorzunehmen. Wenn Sie am Flughafen ankommen, finden Sie einige der grössten Autovermieter wie Atesa, Avis, Hasso, Hertz, Record, Hiper Rent a Car und SIXT.

Wer im Stadtzentrum von Palma de Mallorca reist, fährt mit der Metro rascher als mit anderen Verkehrsmitteln. Die Züge verkehren alle 15 Minuten von 6.30 bis 24.00 Uhr. Palma de Mallorca bietet jeden Tag eine Vielzahl von Bootsfahrten zu über 40 Marinas an.

Die Strecke von Palma nach Colònia de Sant Jordi und weiter zur kleinen natürlichen Isola Cabrera ist sehr populär. Sie können jeden Tag einen Hubschrauberflug ab Palma reservieren und unterschiedliche Strecken aufdecken. Erleben Sie die schönste Gegend der Welt mit erfahrenen Flugzeugen. In Palma wird der Preis nach dem Taxameter abgerechnet, außerhalb von Palma gilt der Festpreis.

Auf Mallorca gibt es zwei Variationen für den Kilometertarif - für Routen innerhalb der Gemeinde und für Landfahrten. Mallorca ist durch die herrliche Natur und das ausgezeichnete Netz an Radwegen ein Paradies für Biker. Besonders im Frühling sind viele Fahrradfahrer auf der Straße mit dabei. Steigen Sie in einen Pendelbus, einen Kleinbus oder ein Privattaxi und werden Sie in wenigen Gehminuten zur Palma oder anderen Ferienorten wie Alcudia, De Muro, Cala Millor oder Cala Ratjada gefahren.

An Ihrem Urlaubsort angelangt, haben Sie zahlreiche Gelegenheiten, Ihre Entdeckungsreise auf Mallorca zu beginnen.

Auch interessant

Mehr zum Thema