Autovermietung nach Ausland

Mietwagen im Ausland

Reservierungen können nur auf der Grundlage dieser Daten bestätigt werden. Die deutschen Mindestdeckungssummen in Deutschland und die lokalen Vorschriften im Ausland. Hier finden Sie alle wichtigen Kundeninformationen Erst danach können diese Buchungen getätigt werden. Bei ausländischen Mietfahrzeugen gilt die deutsche Mindestdeckungssumme in Deutschland und die Vorschriften in anderen Ländern. Grundpreise / Mietpreise: Die Kalkulation wird nach Zeit, d.

h. pro begonnenem Zeitabschnitt und - in gewissen Tarifierungen und FÃ?llen - zusÃ?tzlich nach Kilometerzahl vorgenommen. Je nach Fahrzeugsgruppe und Marktsituation unterscheiden sich die Grundpreise.

Es steht dem Leasingnehmer unbenommen zu beweisen, dass kein oder ein wesentlich geringerer Betrag entsteht. Wenn wir Sie nicht am vorgesehenen Platz und zur angegebenen Zeit finden, erheben wir für jeden sinnlosen Anlauf eine Bearbeitungsgebühr von 32,00 . SERVICE FEE: Die Zusatzgebühr für die Vermietung des Fahrzeuges an Flugplätzen und Bahnhofen beläuft sich auf 23% des gesamten Nettomietpreises zuzüglich 19% Mehrwertsteuer.

Lediglich in Deutschland gelten diese Regelungen; für Rücksendungen ins Ausland entstehen erhöhte Mehrkosten. Der Nachweis, dass kein oder ein deutlich niedrigerer Schadensumfang eingetreten ist, bleibt Ihnen unbenommen. SCHADENSABFALL: Sie sind haftbar für Schäden am oder Verluste am gemieteten Fahrzeug und alle anderen anfallenden Mehrkosten gemäß Klausel 9 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Mietvertrags.

Sie können diese Haftpflicht begrenzen, indem Sie eine der nachfolgenden Haftungsreduktionen für eine zusätzliche Gebühr bis zu einem gewissen Eigenanteil pro Schadenfall abschließen: Super Cover (SCDW) senkt Ihre Haftpflicht für Schadensfälle einschließlich Diebstahl auf Null. Für die Bearbeitungskosten wird im Falle eines Schadens eine Schadensbearbeitungsgebühr von 30,00 Euro berechnet.

Es steht dem Leasingnehmer offen, den Nachweis zu erbringen, dass kein bzw. ein deutlich niedrigerer Schadensumfang als die pauschalierte Gebühr vorliegt. Wird eine Diebstahlsicherung (TP), Collision Damage Waiver (CDW) oder Super Cover (SCDW) abgeschlossen, ist die Schadenersatzhaftung, die Kosten für Nebenleistungen und die Schadenbearbeitungsgebühr auf die vereinbarte Selbstbeteiligung beschränkt.

Der Betrag des im Schadenfall zu entrichtenden Selbstbehalts ist je nach Wagengruppe unterschiedlich. Der Superschutz umfasst keine Schäden oder Verluste an mobilen Navigationsgeräten und kann auf Reisen nach Osteuropa nicht erworben werden. Mietobjekt unter 25 Jahren: Der Abschluß eines CDW ist eine Grundvoraussetzung für die Anmietung eines Fahrzeugs an Menschen unter 25 Jahren.

Um die daraus entstehenden Verwaltungskosten zu kompensieren, erheben wir für jede solche Transaktion einen Bearbeitungszuschlag V/S in Höhe von 29,75 . Es steht Ihnen offen, nachzuweisen, dass kein oder ein deutlich niedrigerer Verlust entsteht. VERSICHERUNG DER VERSICHERUNG DER VERSICHERUNG DER VERSICHERUNG DER VERSICHERUNG: Auf Anfrage kann der Vermieter in eine vorhandene Versicherung bei der Versicherung AIG Europe Ltd. einbezogen werden, die - je nach Auswahl einer von 2 verschiedenen Möglichkeiten - folgende Gefahren deckt: Tod, Arbeitsunfähigkeit, Rettungs- und Hilfsdienste, Gepäckschäden, bedingten Reise- und Aufenthaltskosten, Verlust von Schlüsseln.

Entweder die Einfachversicherung (Abkürzung "PAI") mit einer täglichen Prämie von 6,00 pro Auto oder die Mehrdeckung ("Super PAI") mit 9,00 Euro proerungstag. Im Ausland unter +49 (0) 1806 / 88 22 99. Achten Sie auch auf die Mietbedingungen, die Zugangsbeschränkungen und die Mietbedingungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema