Billige Kleinbusse

Günstige Kleinbusse

Sie können sich bei Bedarf folgende Umzugshelfer zu einem vernünftigen Preis ausleihen: Nicht ganz billig. Minibus mit Elite-Lackierung in Bentley. Minibusvermietung, Wochenendmiete, Tagesmiete, freie Kilometer, günstige Tarife, günstige Über-Kilometer. ist ein Kassenschlager und nicht billig auch wie gewohnt. ist der Traveller ein besonders flacher Vertreter des Typs Minibus.

Hoppla, bist du ein Mensch?

Das System ist nicht sicher, wenn du Mensch oder Stab. Pourriez-vous de la system? Aktivieren Sie dieses Kästchen, um zu überprüfen, ob Sie kein Seefahrer sind. Sie finden das untenstehende Kästchen, um sicherzustellen, dass Sie kein Roboterin sind. Zur Fortsetzung muss Ihr Webbrowser die Verwendung von Cookie und Java Script zulassen.

Wenn Sie fortfahren möchten, muss Ihr Navigateur Cookies akzeptieren und aktives Java Script aktivieren. Wenn Sie Probleme haben, kontaktieren Sie uns bitte: Im Falle eines Problems können Sie uns kontaktieren:

Skoda Kleinbus: Kommt der billige Bulle?

Über die Modelle von Skoda oberhalb von Jeti und Raumster passt ein Minibus à la T5 gut in die Modellreihe von Skoda. Doch ist VW beteiligt? der Nachfolger des T5 auf dem Weltmarkt - wird dann auch eine Skoda-Version des kleinen Busses verfügbar sein? In jedem Fall sollte es gut in das Portefeuille integriert werden. Die könnte passen: Mit dem neuen Triebwagen soll die Kostenreduzierung erreicht werden, da VW mit den Grundmodellen des T5 nicht genug Geld einnimmt.

Mittlerweile würde ein Skoda-Bus mit Multivan-Ausstattung weniger als 30.000 EUR ausmachen - dann könnten neue Käufergruppen gewonnen werden. x ' '' + '' + ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' '.t3.'.' ' ' '

Die neun neuen Fahrzeuge von 2012: Der neue Low-Cost-Kleinbus von Dacia trägt den Namen Poster Puster.

Düsseldorfer Die billige Marke Dacia will aus der Marktlücke herauskommen. Es wird erwartet, dass die Musterfamilie in den nächsten fünf Jahren stark wächst. Der Handel mit Billigautos boomt. Bis 2017 will Dacia daher neun neue Fahrzeuge vorstellen. Der kleine Van Lodgy wird anfangs 2012 starten, dann folgt Ende des Jahres der Popster-Kleinbus.

Das Podium der beiden Großraumwagen sowie aller weiteren anstehenden Innovationen kommt aus der zweiten Erzeugung der Stufenhecklimousine vom Typ Logan, die ebenfalls 2012 auf den Markt kommen wird. Das Programm 2013 wird durch einen Kombi und eine Pick-up-Version des neuen Logans erweitert. Die neue Ausgabe des Kleinwagens Sandero Fließheck kommt im Jahr 2015 heraus. Der auf dem namensgleichen SUV basierende Staubsauger Pick-up, der 2014 voraussichtlich eingesetzt wird, hat kein derzeitiges Rollenmodell in der Modellreihe.

Abgerundet wird die Sortimentserneuerung 2017 durch die neue Ausgabe des SUV Duster.

Auch interessant

Mehr zum Thema