Bulli Mieten Privat

Privatvermietung Bulli

Mieten Sie Bullis - von privat zu privat Die Vermieterin von Campingbullis "Hanggtime" weitet ihr Angebotsspektrum aus. In jüngster Zeit hat die Gesellschaft von Uwe Bosshammer auch die Anmietung von technologisch zuverlässigen privaten Bullen übernommen. Jetzt suchen wir sowohl Basispartner als auch Privatpersonen, die ihre Haustiere ausleihen und auf diese Art und Weise bares Geld erwirtschaften möchten. Der Mainzer Uwe Bosshammer mietet über seine Gesellschaft "Hanggtime" seit Beginn des Jahres 2009 an Orten in Deutschland und Spanien mit Erfolg handwerklich verlässliche Campingbullis, insbesondere T3.

Nun geht Bosshammer einen neuen Weg. "â??Als erstes VW-Busunternehmen vermarkten wir jetzt die Anmietung von privaten Bullen, insbesondere der Serien T3 und T4, an Privatpersonenâ??, sagt Bosshammer. "Die beiden Parteien, Pächter und Wirt, sollten letztendlich unbekümmert bleiben", erklärt Bosshammer. "sagt Bosshammer. "â??Mit jedem unserer Kundinnen und Servicemitarbeiter sprechen wir persönlich und vielfÃ?ltig darÃ?ber, wie die Mietabwicklung der Bullis konkret durchlaufen werden soll.

"Wer seinen eigenen Omnibus mieten möchte oder mehr über das Topic als möglichem Basispartner wissen möchte, kann sich über die Startseite von Hangtime oder gleich per E-Mail an Uwe Bosshammer wenden. Genauso bedeutsam wie der umfassende Schutz ist die fachliche Verlässlichkeit der Mietbullis durch Bosshammer. Daher wird jeder Autobus, der bei der Hanggzeit abgeholt wird, zunächst einer eingehenden TÜV-Prüfung unterzogen", sagt Bosshammer.

Das geschieht durch die Kooperationspartner. "Für Uwe Bosshammer lautet das Anforderungsprofil eines optimalen Basispartners wie folgt: Die Partnerin hat eine kleine bis mittlere Werkstätte, in der sie die Omnibusse der Privatpersonen, die sie vermieten, repariert und wartet. Es sollte ein starkes Interessengebiet an Bullis der Serien T3 und T4 und Erfahrungen bei der Instandsetzung von Bullis haben.

"â??Unsere Kooperationspartner können Seitenblicke sein, auch wenn sie mögenâ??, sagt Bosshammer. Zu den weiteren Aufgabenstellungen der Basispartner gehören die vermarktete und verpachtete Fahrzeuge in ihrem Einzugsbereich. "Vor allem im Großraum Freiburg, Berlin, Leipzig und Oldenburg / Bremen sind wir noch auf der Suche nach Betreuungspartnern", sagt der Bulli-Gast. Die Bulli-Besitzer haben bereits Erfahrung mit dem neuen Mietkonzept von Hangtime gemacht.

Einer von ihnen ist Sven Burker aus Oldenburg. Der stolze Eigentümer einer T3 Atlantic, der seinen Schatz über die Hanggzeit gemietet hat, ist der stolze Biker. Jetzt hat Sven Burker die Gelegenheit wahrgenommen, den Autobus anderen zur VerfÃ?gung zu stellen, obwohl er ihn nicht selbst benötigt hat. Mein Autobus wurde zunächst fachlich auf den Prüfstand gestellt", so Sven.

"Einige Bulli-Eigentümer haben bereits Erfahrung mit dem neuen Mietkonzept von Hangtime gemacht. Einer von ihnen ist Sven Burker aus Oldenburg. Der stolze Eigentümer einer T3 Atlantic, der seinen Schatz über die Hanggzeit gemietet hat, ist der stolze Biker. Jetzt hat Sven Burker die Gelegenheit wahrgenommen, den Autobus anderen zur VerfÃ?gung zu stellen, den er nicht selbst benötigt hat.

Mein Autobus wurde zunächst fachlich auf den Prüfstand gestellt", so Sven. "Andi Krasuski hingegen ist einer der jüngsten Basispartner von " Hangtime ". Im Geschäftsmodell erkennt er Expansionsmöglichkeiten für sich selbst und will mit "Hanggtime" durch weitere Investments eine gemeinschaftliche Geschäftszukunft aufbauen. "â??Sven Birker und Andi Krasuski sind nur zwei fÃ?r unser neues Mietkonzeptâ??, sagt Bosshammer.

"Die Fangemeinde des T3 hat die Gelegenheit, technische gute Fahrzeuge in den Ferien zu schicken." Der VW-Busverleih ist wieder einmal der erste, der einen neuen Weg geht. "Wenn Sie teilnehmen möchten, ob als Basispartner oder als Hausherr, können Sie Uwe Bosshammer per E-Mail aufsuchen.

Mehr zum Thema