Diners Club Kreditkarte

Kreditkarte Diners Club

Der Diners Club ist die älteste Kreditkarte. Die Kreditkarten von Diners Club sind die ältesten aller Kreditkarten. Hier finden Sie Diners Club, das Unternehmen, Geschichte, Fakten und Zahlen zu Diners Club und Diners Club Kreditkarten. Erfahren Sie den feinen Unterschied mit den exklusiven und vielseitigen Vorteilen der Diners Club Welt.

mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten]

Das Guthaben des Diners Club war jedoch höchstens einen ganzen Tag gültig, da die Abrechnung monatsweise und nicht später, wie es später von der Bank of America möglich wurde, bezahlt wurde. Der Diners Club war zehn Jahre später ein gelistetes Einzelunternehmen und entwickelte ein umfassendes Rahmenprogramm (z.B. Reiseversicherung).

1969 konnte der Diners Club auch seine ersten Unternehmen im ehemaligen Osteuropa gründen, vor anderen Kreditkartenunternehmen wie Visum und Mastercard. Der Diners Club hat nicht die gleichen Umlaufzahlen wie seine Mitbewerber, sondern hat sich vor allem bei Geschäftsreisenden durch seine vielen Airport Lounges auf der ganzen Welt durchgesetzt. Die Kreditkarte Diners Club hat wie ihr Wettbewerber American Express keine offizielle Ausgabengrenze, im Vergleich zu den in Deutschland erhältlichen Master- und Visakarten.

Aktuell sind rund 450 Logen auf der ganzen Welt verfügbar, davon 17 in Deutschland. Mit zunehmender Akzeptanzproblematik im Einzelhandel in den USA und Kanada wird die Diners Club Karte nun auch von den MasterCard Partnern dort angenommen. Darüber hinaus werden seit dem Jahr 2009 alle Diners Club Cards im Entdeckungsnetzwerk (Discover Card in den USA, Kanada, Mexiko und der Karibik) angenommen.

Das Discover Network-Logo befindet sich auf der Vorderseite der neuen Diners Club-Karten. Der Diners Club Deutschland Limited hat am 23. Februar 2014 mitgeteilt, dass aufgrund einer strategischen Neustrukturierung das Kreditkartengeschäft in Deutschland mit Stichtag 2014 auf die DC Banca AG in Wien als Konzessionärin übergegangen sei.

Damit haben die von der Diners Club Deutschland GesmbH ausgestellten Karten ihre Geltung zu dem angegebenen Termin aufgehoben. Ein neuer Vertrag über die Kreditkarte musste beantragt werden, damit die DC Banque eine neue Diners Club-Kreditkarte ausstellen konnte. Jump Up Diners Club Global Campaign Diners Club Pressemitteilung vom 11. November 2009@1@2Template:Dead Link/Ddiners. at (Seite nicht mehr verfügbar, Suche in Webarchiven) Info: Der Link wurde in der Regel als fehlerhaft gekennzeichnet.

David Sparks Evans, Richard Schmalensee: Zahlen mit Kunststoff: Die digitale Revolution beim Kaufen und Leihen. M. A. Presse, 2005, ISBN 978-0-262-55058-1 (google.de[veröffentlicht am 4. Oktober 2017]). Hochsprung zu: von NZZ Folio 07/99 "When Frank McNamara forgot his wallet" Hochsprung zu: ? Edmund Lindop: America in the 1950s.

Bücher des 21. Jahrhunderts, 2009, ISBN 978-0-8225-7642-6 (google.de[abgerufen am 7. Oktober 2017]). Springen Sie aufwärts ? Gainville Sun - Googelnews Archiv Suche. Zurückgeholt am 3. Oktober 2017. High Jump ? Paul Holper, Paul: Inventing Millions. Orientierungs-Taschenbücher, ISBN 978-81-222-0458-2 (google.de[veröffentlicht am 7. Oktober 2017]). Hochsprung ? Merrill Fabry: Jetzt weißt du es: Was war die erste Kreditkarte?

Zurückgeholt am 3. Oktober 2017. ? COMPANY NEWS; Air Canada verkauft Kreditkartenabteilung. In der ISSN 0362-4331 (nytimes.com[abgerufen am 9. Oktober 2017]). Besuchen Sie ? Reuters: Discover Card Buys Citigroup's Diners Club. Juli 2008, ISSN 0362-4331 (nytimes.com[veröffentlicht am 9. Oktober 2017]).

Hochsprung Pamela Klaffke: Spree: A Cultural History of Shopping. Friede auf Erden, 2003, ISBN 978-1-55152-143-5 (google. de [veröffentlicht am 7. August 2017]).

Auch interessant

Mehr zum Thema