Flug Leihwagen

Fluchtwagenvermietung

Autovermietungen, Mietwagen, Wohnmobile, Wohnmobile und Mietwagen, Hotels und Inlandsflüge für Chile, Argentinien, Südamerika. Autovermietung Hin- und Rückfahrt und Flug, billig Hallo, wir arbeiten an einer Tour durch Kuba mit dem Leihwagen von Havanna nach Holguin. Könnte mir jemand erklären, was in Bezug auf den Leihwagen und den Flug billiger ist? Die folgenden Möglichkeiten: Flug nach Havanna/Varadero, Abholung des Mietwagens und Rückgabe in Holguin, von dort Heimflug. Abgesehen davon ist es keine Hin- und Rückfahrt, es ist eine Einbahnfahrt.

Diese Fahrt ist in allen Broschüren als "Rundfahrt" gekennzeichnet. Es ist auch eine Hin- und Rückfahrt, wenn Sie mit dem Leihwagen zurückfahren. Die Rückgabe des Leihwagens an einen anderen Standort als den Vermietungsort ist in Kuba besonders aufwendig. Was hätte er vier Jahre lang in Kuba verbracht? Früher habe ich auch in Kuba Autovermietungen gemacht.

Sie fahren nur herum und das Tanken ist kostspielig. Doch im Januar bin ich auf der ganzen Welt. Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh wird es im nächsten Jahr nichts mit Kuba geben. Juanito muss einwilligen, Kuba ist nicht billig und in keinerlei Hinsicht mit Rucksackfahren in Thailand zu messen.

Es gibt große Distanzen (von Havanna bis Santiago ca. 1200 km). Empfehlenswert ist von Havanna/Varadero ein Flug nach Holguin, oder sogar mit den Vianzul (Bus) Look Times mit Aventoura in Freiburg rein. Einen Wagen zu leihen ist natürlich sehr kostspielig, aber wie Juanito schon sagt, muss man nicht, wenn man sich ein wenig wagt und mit den Kubanern fährt, die gerne etwas dazuverdienen... Das ist wahr, aber wenn man zum ersten Mal in Kuba ist und kein Spanisch kann, ist es nicht so leicht.

"Hallo, wir haben im letzten Jahr eine Mietwagentour gemacht (von uns selbst geplant / organisiert) und ich fand sie nicht kostspielig. Vielleicht sollte ich hinzufügen, dass wir kein Englisch können, aber du kannst mit deinen Armen und Beinen überallhin mitkommen.

In Summe haben wir nicht mehr als 2011 für 4 Tage Havanna und dann 11 Tage Waradero bezahlt.

Mehr zum Thema