Flughafen in Faro

Faro Flughafen

Flugverbindungen vom Internationalen Flughafen Faro: Buchen Sie günstige Flüge vom Internationalen Flughafen Faro. Von Flughafen nach Faro, zum Bahn- und Busstation. Faro Airport ist der bedeutendste Flughafen an der Algarve und im Süden Portugals. Es befindet sich 7 Kilometer südöstlich von Faro´s in der City, unmittelbar hinter der Ortsgrenze. Da der Flughafen Faro bei weitem das beliebteste Reiseziel für Reisende nach Südportugal ist, gibt es nur sehr wenige ÖPNV-Verbindungen, die unmittelbar von den Flughafenterminals abfliegen.

Detaillierte Angaben zur Anreise mit dem ÖPNV vom Flughafen Faro zum Hauptbahnhof, Busstation und zur City finden Sie hier. In der Umgebung des Flughafen Faro gibt es keinen Hauptbahnhof. Die nächstgelegene Bahnstation ist Faro, das sich in der Stadtmitte von Faro befindet. Am Flughafen Faro gibt es eine Haltestelle, aber von hier aus gibt es keinen ICE-Bus.

Für alle Reisenden, die mit den Öffentlichen Transportmitteln an ihr Ziel kommen wollen, heißt das, dass sie zunächst ins Stadtzentrum von Faro reisen müssen, um mit dem Auto oder per Bahn oder Autobus zu sein. Mit den beiden Nahverkehrsbuslinien Nr. 14 und Nr. 16 ist der Flughafen Faro nur mit dem ÖPNV von Faro in die Stadtmitte zu gelangen.

Der Omnibus 16 verkehrt öfter, der Omnibus 14 verkehrt nur 4 mal am Tag. Busstation Nr. 16 bringt das Stadtzentrum von Faro mit der Praia de Faro (Strand von Faro - hier finden Sie weitere Infos zu diesem tollen Strand) und stoppt auf halbem Weg am Flughafen. Wenn der Autobus die Inschrift "Praia de Faro" trägt, geht er zum Meer und nicht in die Vorstadt.

Wenn Sie nur große Banknoten (ab 20 Euro) haben, empfiehlt es sich, in einem der Airport-Shops umzutauschen, da der Fahrer kaum in der Lage sein dürfte, diese auszugeben. In nur 15 Min. ist man mit dem Autobus unterwegs, aber da die Busverbindung Faro mit dem besten Sandstrand der Gegend verbindet, kann es gegen Ende des Arbeitstages sehr eng werden.

Der aktuelle Zeitplan kann auf der Proximo-Website eingesehen werden: Aufgrund des Verkehrs sowohl in Faro als auch in der Nähe des Strandes kommt es zu Verspätungen im Autobus. Faro Flughafen ist verhältnismäßig kleiner und leicht zu finden, und die Haltestelle für die Autobusse nach Faro ist auch leicht zu erkennen. Die Fahrt mit dem Taxi vom Flughafen in die City von Faro beträgt zwischen 15 und 12 , die Gepäckkosten werden zusätzlich berechnet, wenn sie im Gepäckraum verstauen werden.

Bei einem Taxisprung am Flughafen ist immer darauf zu achten, dass der Taxameter angeschaltet ist oder ein Festpreis festgelegt ist. Bei den Taxifahrern gibt es Versuche, etwas mehr zu tun, aber im Großen und Ganzen sind die Autofahrer hier aufrichtiger als am Flughafen Lissabon. Die Busstation in Faro ist die Endstation der Busstrecke.

Die Bushaltestelle befindet sich im Neubau der Bushaltestelle "Proximo" für Ortsbusse. Sie ist die zweitletzte Station der Linie 16 und liegt nur 200 Meter vom Busstation entfernt (nach der Abfahrt vom Busstation nach links). Wenn Sie zu Fuss ins Zentrum von Faro kommen möchten, biegen Sie beim Aussteigen aus dem Bahnhof von Faro auf der rechten Seite ab.

Unglücklicherweise verkehrt der Autobus Nr. 16 durch ein sehr heruntergekommenes und schäbiges Viertel der Stät. Die meisten Gäste erhalten mit dem Autobus aus Faro einen schlechten ersten Blick, was für die ganze Gemeinde eine Schande ist. Durch Faro verlaufen die meisten Verkehrswege an der Algarve. Generell ist der Bahnhof das bevorzugte Transportmittel für Reisen nach Ost (Tavira, Mont Gordo und Vila Real) und der Autobus nach West (Vilimerora, Albufeira und Praia da Rocha).

Es gibt immer genügend Plätze, aber die Strandbäder im Osten sind sehr weit vom nächstgelegenen Hauptbahnhof weg (z.B. Albufeira ist 6 Kilometer südwestlich vom Hauptbahnhof Albufeira-Ferreiras), und entsprechend wird ein Taxidienst verlangt. Spät am Nachmittag gibt es keine öffentliche Verkehrsmittel von Faro zu den Resorts, da die letzte Abfahrt sowohl von Autobussen als auch von Bahnen ("Ost und West") gegen 19:00 - 20:00 Uhr erfolgt.

Wenn Sie später anreisen, benötigen Sie entweder ein Privattaxi zum Resort oder eine Übernachtung in Faro. Färö ist eine Sehenswertes und oft unterschätztes Städtchen. Überlandbusse verkehren ab dem ältesten EVA-Busbahnhof, der sich neben dem neuen Proximo-Busbahnhof befindet. Beim Kauf der Tickets am Ticketschalter sollten Sie auch wissen, von wo aus der Autobus fährt, denn die Autobusse nach Vilamoura und Albufeira sind kürzlich von der Strasse vor dem Autobahnzubringer und nicht vom ehemaligen Autobahnzubringer entfernt.

Die Busstation ist von vielen schönen Cafes umringt, wenn Sie längere Zeit auf Ihren Autobus haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema