Gute Mietwagenanbieter

Guter Mietwagenanbieter

ein "Gutes Angebot" und ein "Ausstehendes Angebot". Im Ausland und in der Schweiz finden Sie gute Angebote. Das Beste daran ist, ein Foto des gesamten Mietwagens so gut wie möglich zu machen.

Autovermietung Island Erlebnisse - Testimonials und Tips

Erfahrung mit Autovermietungen in Island, dazu wurde ich oft gefragt: Ich habe bisher nur gute Erfahrung gemacht, aber ich kannte auch ein paar Fallen aus anderen Staaten. Dennoch haben wir nach Berichten über Autovermietungen in Island gesucht und wollen Ihnen in diesem Artikel so viele Informationen wie möglich geben.

Bisher war ich fünfmal in einem Leihwagen in Island. Ich benutzte sowohl billige Mietwagen* und GuidetoIcleand* als Metasuchmaschinen und mietete schließlich Autos von Sixt, Avis und Lotus Car Rental. Ich hatte keine Schwierigkeiten mit einer Vermietung, ich hatte keinen einzelnen Autounfall in Island, keine Felsstürze oder andere Schaden.

Aber in anderen Staaten habe ich bereits Schaden erlitten: In Irland habe ich meinen (allerersten) Leihwagen fast vollständig vernichtet, weil ich einen Moment lang nicht aufpasste. Dann nahm ich ein Wohnmobil mit, das über die gesamte Länge des Autos am Strassenrand stand. Da habe ich gelernt: Wie gut Ihr Leihwagen ist, sieht man nur in einem Fall: Im Schadenfall.

Das Mietauto war fast dreimal so kostspielig, als ob ich keine Zusatzversicherung abgeschlossen hätte. Dann habe ich es an der nächstgelegenen Haltestelle abgegeben, mir ein neues Auto gekauft und meinen Roadtrip fortgesetzt. Ich habe in den Jahren 2014 bis 2017 in Kapstadt gelebt und hatte einen Leihwagen für mind. 6 Monaten im Jahr: Er kam immer von der gleichen Gesellschaft, weil sie mein Vertauen in Irland eindeutig erlangt hatte.

Von Avis in Island kann ich derzeit keine Miete abschließen, da sie jedes Mal, wenn ich einen Preisvergleich mache, deutlich über den einheimischen Providern liegt und der Zuschlag für mich zu hoch ist, auch bei einem hohen Kundenstatus. Sobald ich eine kostenlose Wochenend-Miete übrig hatte, die ich in Island auszahlen konnte. Der Dienst war großartig.

Auf meiner ersten Rundreise nach Island hatte ich 2-3 Lieferanten ohne Metasuchmaschine miteinander abgeglichen und kam zu Sixt. Sie arbeiten immer sehr gut mit international tätigen Unternehmen zusammen und offerieren auch gute Versicherung. Inwiefern haben Sie sich auf die Fahrt in Sachen Auto eingestellt? Damals war ich noch recht klein und hatte wenig Erfahrungen und wenig Bargeld, also war ich nur im Netz und versuchte, etwas Billiges zu erstehen.

Wohin haben Sie gebuchte (Suchmaschine und welcher Kreditgeber wurde danach konkret)? Und wie war deine Fahrt? Gibt es irgendwelche besonderen Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem Auto und was waren das? Ich habe Christine von Lillies Diary ganz bewußt geschrieben, denn sie hatte eine katastrophale Erfahrung mit ihrem Leihwagen in Island. Bei meinem zweieinhalbwöchigen Road Trip in Island habe ich den Leihwagen mit Reiseleiter nach Island* mitgenommen.

Der Islandführer gewährt eine Best-Preis-Garantie und erhebt keine Bearbeitungsgebühren. Ich konnte den Leihwagen aufgrund einer geänderten Fahrzeit in Island umsonst neu reservieren und das Allerbeste war: Der Leihwagen wurde zu meiner Wohnung in Reykjavik mitgebracht. Für meine nächste Reise nach Island würde ich es wieder reservieren und kann nur den Reiseleiter für Island und die SS Autovermietung weiterempfehlen.

In diesem Falle sind die anfallenden Gebühren vom Kunden zu übernehmen, da nach meiner Kenntnis der Reifenschaden auf Island nicht per se gedeckt ist. Die Fahrt nach Island ist da. Inwiefern haben Sie sich auf die Fahrt in Sachen Auto eingestellt? Wohin haben Sie gebuchte (Suchmaschine und welcher Kreditgeber wurde danach konkret)?

Der erste Vergleich begann bei Checks24 - er wurde über den Kreditgeber AtlanticOption verbucht und der Hausherr vor Ort war damals Hasso. Und wie war deine Fahrt? Gibt es irgendwelche besonderen Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem Auto und was waren das? Im Jahr 2013 war das Reisen in Island etwas ruhiger, heute würde ich wahrscheinlich jede Übernachtung im Voraus buchen.

Inwiefern haben Sie sich auf die Fahrt in Sachen Auto eingestellt? Trip 1: Überhaupt nicht! Ein großer Irrtum, diese besondere Tour - reines Glücksgefühl - hörte jedoch nicht auf. Trip 2: Ich folgte den isländischen Massenmedien zwischen Trip 1 und 2, las Tips und Praxisberichte in Blöcken und erhielt Hinweise von Islandbewohnern, mit denen ich in der Zwischenzeit Kontakte hatte.

So wußte ich, auf was ich achten mußte, wußte die Straßenbeschaffenheit und war mit den Fallstricken von Versicherungsaufträgen im Hinblick auf mögliche Wetterschäden bestens auskennen. Journey 3: Erfahrungen und regelmäßiges Lesen der isländischen Presse haben mich intelligent gemacht. Wohin haben Sie gebuchte (Suchmaschine und welcher Kreditgeber wurde danach konkret)? Bei den Reisen 1 und 3 habe ich den Klassiker über ein Vergleichsportal (Check24) gefunden und durchsucht.

Unglücklicherweise kenne ich den Provider für Trip 3 nicht mehr. Während der zweiten Fahrt hatte ich einen einheimischen Dienstleister auf dem damals gerade begonnenen Portalfuehrer Island* gefunden und verbucht (KuKu Campers - große Katastrophe!). Aus diesem Grund ist der Kühler komplett veraltet, nicht fahrtüchtige Autos werden gemietet. Ich war von Guides für Island enttaeuscht, weil ich erkundigt hatte, ob die Autos gut sind und ob man sie kennen und dem Hausbesitzer weiterempfehlen kann.

Darüber hinaus hätte ich gern wissen wollen - auch für Trip 2 -, dass 4×4 nicht gleich 4×4 ist. Und wie war deine Fahrt? Gibt es irgendwelche besonderen Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem Auto und was waren das? Wenn Ihnen die Zeit fehlt, sollten Sie bei den ausländischen Anbietern ein Auto reservieren, da Sie das Auto unmittelbar am Flughafen abholen können.

Auch die Autos der internationalen Vermieter sind in der Regelfall aktueller (obwohl wir bei den Fahrten 1 und 3 auch fast neue Autos hatten, obwohl die Flotte gemixt war). Besser, du sparst es nicht am Auto. Allrad ist immer eine gute Sache, auch wenn Sie nicht auf den schlechtesten Schotterstraßen fahren (schließlich sind die Umgehungsstraße und die interessanten Abzweigungen nicht durchgehend asphaltiert und Straßenschäden können immer durch extreme Witterungsbedingungen verursacht werden).

Auch in Island machen kleine Fahrzeuge nicht viel Sinn (wenig Widerstand bei extremem Wind). Nachfolgend meine besten Take-Aways für die Vermietung eines geeigneten Mietwagens in Island: Entscheidend sind nicht der billigste Mietpreis, die schöneste Außenfassade oder die farbenprächtigsten Fahrzeuge, sondern das Verhalten eines Unternehmens im Schadenfall. Seien Sie nicht unwissentlich doppelversichert: Viele Karten enthalten eine Mietwagenversicherung.

Möglicherweise lohnt es sich auch, eine solche Kreditkarte zu erwerben, anstatt Ihre Versicherungsleistung bei der Autovermietung zu erhöhen. Garantiert gibt es keine: Ob Sie zum ersten Mal in Island sind oder ein versierter Expedient, ob Sie das große Päckchen mitgenommen haben oder gar keine Versicherung: Zwischenfälle sind per definitionem etwas, das unerwartet eintritt und bis zu einem bestimmten Grad haben Sie keinen Einflussmöglichkeiten.

Lassen Sie sich dadurch nicht den Feiertag in Island verderben! Wir haben Ihnen bei der Suche und der Suche nach dem richtigen Auto für Island geholfen und hoffen, dass Sie eine gute Zeit vorfinden. Ein guter Versorger und eine gute Krankenversicherung werden Ihnen nützen. Ich wünsche dir viel Vergnügen in Island!

Ob Sie ein Auto mieten, eine Reise buchen oder etwas kaufen, ich erhalte eine kleine Kommission.

Auch interessant

Mehr zum Thema