Holiday Cars Mallorca

Ferienautos Mallorca

Die größte und beliebteste balearische Insel Mallorca ist die größte und beliebteste, und ihre Hauptattraktionen sind am einfachsten mit dem Auto zu erreichen. Mietwagen Paguera Achten Sie beim Abstellen Ihres Fahrzeugs auf die lokalen Vorschriften. Die Vorschriften variieren von Ort zu Ort und teilweise auch von Bezirk zu Bezirk. Obwohl das Abstellen Ihres Fahrzeugs auf einem Parkhaus zunächst kostspielig erscheint, ist es oft eine weise Entscheid. Der Wagen ist sicher und Sie gehen nicht das Versäumnis ein, gegen die Parkvorschriften zu verstossen.

In Paguera muss ein Leihwagen nicht unbedingt kostspielig sein. Vergleiche die Leihwagen frühzeitig, um die besten Preise zu erzielen. Oftmals weisen wir unsere Kundinnen und Kunden darauf hin, ein ihnen vertrautes Fahrzeug zu leihen.

Mietwagen-Dollarsumme

Sind Sie auf der Suche nach einem billigen Leihwagen zu attraktiven Bedingungen? Reservieren Sie gut und vor der Abfahrt gesichert, damit Sie später keine unliebsamen Überaschungen erleiden. Nutzen Sie unsere All-Inclusive-Mietwagenpreise mit Best-Preis-Garantie, damit Sie nie zu viel ausgeben. Du kannst dich auch für eine Stornierungsversicherung anmelden, die es dir ermöglicht, deine Buchung bis zu dem Zeitpunkt, an dem du sie abholst, ohne weitere Gebühren zu annullieren.

Wenn du weitere Informationen benötigst, kannst du unseren Kundenservice rund um die Uhr per Telefon, E-Mail und Live-Chat in deiner Muttersprache kontaktieren.

Ferienautos Rezensionen & Erlebnisse

Die Firma Holiday Cars ist auf die Anmietung von Autos in Touristengebieten ausgerichtet. Inwiefern beurteilen andere Kundinnen und Konsumenten den Service? Hast du selbst schon Erfahrung mit Holiday Cars gemacht? Für alle drei Mietverträge wurden vom lokalen Dienstleister (Goldcar) Zusatzleistungen in Rechnung gestellt, die als Anzahlung erklärt wurden, obwohl alle Zusatzversicherungen klar abgewiesen wurden. Die Beschwerde bei Holidaycars war nicht erfolgreich.

Das Buchen verlief reibungslos. Auf dem Flugplatz Palma eingetroffen, wurden wir mit einem Shuttleservice zu OK Cars gefahren. Die Einzahlung von 1200 EUR konnte auf meiner Karte nicht gesperrt werden (obwohl ich zuvor meine Hausbank angerufen hatte, um sicherzustellen, dass dies möglich war). daraufhin wurde ich gebeten, eine Zusatzgebühr von 295 EUR zu zahlen, dann konnte ich das Auto mitnehmen.

Wieder zurück am Airport habe ich mir ein Fahrzeug für teures Bargeld von einem anderen Provider gemietet. Kontaktieren Sie Holiday Cars über ihre Website....nicht möglich! Schlussfolgerung: NIEMALS FERIENAUTOS!!!!!!!! Ich habe im MÃ??rz 2018 einen Mietwagen der Firma GREEN MOTION Ã?ber Holiday Cars mit der Bedingung "Meet & Greet" Airport Athen gebucht.

Basierend auf meinen Vorerfahrungen ging ich davon aus, dass mir das Gefährt am Airport zur Verfuegung steht. Daraufhin mietete ich ein Mietauto von einem anderen Hausherrn und schrieb EUR 578,- in den Aufwind. Es war für mich der erste Umgang mit Holiday Cars und mit Gewissheit der einzigste und derselbe.

Ferienautos interessierten sich für nichts anderes, als einen Haufen Papiere zu schicken. Die Vermieterin rief mich vor-Ort zu Offenlegungspunkten an, eine Hilfe bei der Steuerung durch Holiday Cars Orte war missverständlich, da die gegebene Rufnummer nicht korrekt war. Ein Depot von 3000 Neuseeland-Dollar für ein altmodisches Fahrzeug ist unverhältnismäßig und weit überzogen.

Buchungen und Transfers waren reibungslos. In den Mietkonditionen von HolidayCars wird nicht auf diesen Sachverhalt Bezug genommen und es wird lediglich z.B. von Mandanten aus Indien, China, Korea etc. eine Übersetzung oder ein "internationaler Führerschein" verlangt. Die spätere Annahme der Urlaubsautos wurde zurückgewiesen. Bei diesen Erfahrungswerten keine Aufforderung! Der Gutschein wurde dem Hausherrn übergeben, der Autovertrag wurde unterzeichnet und ein nahezu neuer Wagen wurde angenommen.

Die Abnahme und Lieferung bei Europcar in Malaga verlief reibungslos; der Kraftstofftank wurde bei der Anlieferung kurz kontrolliert und ein kurzer Spaziergang um das Fahrzeug herum und ein schöner Tag war wünschenswert. Finger weg von Holiday Cars, insbesondere in Verbindung mit Goldauto. Aufgrund falscher Angaben konnten wir den Abholungsort außerhalb des Airports (Flughafen Bari) nur mehr als eine Stunde nach der Anreise ermitteln.

Unseren versuchten, meinen Mitfahrer als Hauptfahrer unter ihrer Karte (die merkwürdigerweise angenommen wurde) zu registrieren, war nicht mehr möglich, weil wir eine Std. später als angekündigt am Ort der Abholung waren - wegen des Fehlens von Holiday Cars, die Abholortinformationen korrekt anzugeben (zugegeben in meiner darauffolgenden Beschwerde). Katastrophaler Umgang, Organisierung - von beiden Parteien Holiday Car und Goldauto.

Durch die verborgenen Ausgaben und falsche Informationen sowie den erbärmlichen Kundendienst wird Ihnen nur das nötige Kleingeld aus der Hand genommen. Nach einem verspäteten Abflug nach langer Suche erkannte in Lissabon schließlich der Holiday Cars-Fahrer vor dem Flughafengebäudes dank seiner kleinen Inschrift auf dem Hemd, dann in die Pampa inmitten von Lissabon zum Hauptsitz.

Der Wagen selbst, ein Viertürer, war nahezu fabrikneu und in einwandfreiem Zustand: frisch gereinigt und im Inneren sehr ordentlich. Auf seinem Gutschein wies Holidaycars darauf hin, dass KEINE weiteren Versicherungsleistungen mehr notwendig sind, da Sie alles mit der NoRisk-Garantie abgesichert haben. The Holidaycars. Eine kleine Anbieterin auf Sardinien.

In einem einstündigen Gespräch machte mir die sympathische Verkäuferinnen von LOCAUTO deutlich, dass die Krankenkasse von Vacances..... Deshalb sollte ich eine Anzahlung von 1700 EUR leisten, denn trotzdem muss sehr oft ein "Kratzer" entfernt werden und dann können in dieser Größenordnung rasch ausfallen. Wir haben ihr unsere Ferienautos gezeigt.

Gutschein, sagte die Frau noch einmal, dass ich es so versuchen könnte, aber sie war sich zu 100% sicher, der Garantieumfang deckt nicht alles ab. In der übermüdeten Gastfamilie wurde gewartet und ich habe versucht, HolidayCars zu rufen, um dies zu erklÃ??ren und bin in den USA gelandet, was fÃ?r mich kein Hindernis ist.

Bei der Kollegin HC.com sagte ich, ich müsse der Frau klarmachen, dass ich ein Sorglospaket habe. So machte mir die sympathische Frau ein offer. Wenn ich ein zusätzliches Versicherungpaket schließe, das mich wirklich vor allem vor Dingen schützt, wird die Anzahlung auf 700 EUR reduziert. Die Verpackung kostet mich weitere 318 EUR.

Dann fragte mich die Frau, ich könnte darüber nachdenken und mich dann wieder in die Schlange stellen, damit sie anderen so lange dienen konnte, wie sie wollte, unglaublich, eine weitere 1,5h Warten. Ich habe die 318 EUR bezahlt und mich komplett versichert, NOCHMAL, das nÃ??chste Sorgenfrei-Paket!

Als ich am Wagen ankam, führte mich eine neue Frau in das Fahrzeug ein, sie begriff kaum (nein) Deutsch, und als ich das Fahrzeug betrachtete, gab es an jeder Ecke Schrammen und Einrisse. Aber sie wollte nicht, dass ich das tue, denn ich hätte ohnehin das sorglose Paket (arrrghhh).

Dann merkte die Frau an, dass trotz des zusätzlichen SORGLOS-Pakets von LOCAUTO nach wie vor Bereifung und Felssturz ausgeschlossen seien. Unglaublich, unterdessen war ich mir ziemlich gewiss, dass meine 700 EUR Anzahlung irgendwann "verwendet" werden würde! Als ich nach Hause kam, habe ich mich bei HolidayCars beschwert. Bestimmt das letze Mal, als ich bei einem solchen Lieferanten einkaufte.

Zukünftig nur noch namhafte Firmen, es ist genauso kostspielig, aber alles ist schon drin. Eine Telefonhotline von Holiday Cars ist nicht erreichbar oder es geht niemand ans Netz. Schnelles und unkompliziertes Buchen, einfache Übernahmen und brandneues Fahrzeug. Das Fahrzeug war in einem sehr guten Zustande.

Mehr zum Thema