Kreditkarte für Schüler

Die Kreditkarte für Studenten

Die Kreditkarten für Jugendliche und Kinder werden immer beliebter. Jugendkreditkarten - welche gibt es? Visum Mastercard American Express Jetzt Vergleich! Die Kreditkarte für junge Menschen ist keine Selbstverständlichkeit, sondern kann jeder Zeit beantrag. Ein Emittent kann für die Ausgabe von Karten an die Kleinen ab 7 Jahren eine Kreditkarte ausstellen, das Durchschnittsalter liegt jedoch in der Praxis zwischen 14 und 16 Jahren.

Junge Menschen dürfen in Deutschland nicht ohne weiteres Darlehen vergeben.

Deshalb haben Jugendkreditkarten eine ganz besondere Eigenschaft: Sie arbeiten wie alle anderen Kredit-Karten, beruhen aber nicht auf der Bezahlung mit nachträglicher Belastung vom Kontokorrent, sondern werden zuerst von den Erziehungsberechtigten geladen und können dann verwendet werden. Auf diese Weise werden die Kosten unter Kontrolle gehalten und Ausfälle verhindert - da junge Menschen ihre Leistungsbilanz nicht übermäßig in Anspruch nehmen können, wären Ausfälle die unvermeidliche Folge.

Am häufigsten werden Prepaid-Kreditkarten vonisa und MasterCard angeboten und können über Kreditinstitute und Krankenkassen beantrag. Mehr und mehr junge Menschen gehen nicht mehr mit ihren Erziehungsberechtigten in den Ferien, sondern bevorzugen es, die beste Zeit des ganzen Jahrs mit ihren Altersgenossen zu genießen. Klassischerweise erhalten sie das Bargeld für ihre alltäglichen Auslagen in Bargeld auf dem Weg.

Zahlreiche Kredit- und Prepaid-Karten ermöglichen den kostenlosen Bargeldbezug an Automaten im In- und Ausland. Für die Abwicklung von Bargeldbezug ist gesorgt. Bei einer Kreditkarte für junge Leute ist die Situation anders. Dies wird von zu Haus aus nur mit dem für ein paar Tage benötigten Geldbetrag bereitgestellt. Auch für junge Menschen hat die Kreditkartenzahlung ihren Vorteil.

Jetzt ist eine Kreditkarte für junge Leute vielleicht nicht unbedingt nötig, um vorab einzukaufen - ein Kontokorrent und eine EC-Karte von Kreditinstituten und Sparbanken reichen auch dafür aus. Doch immer mehr junge Menschen shoppen im Netz oder nutzen bezahlte Upgrades für Online-Spiele. Benutzt der Nachwuchs in diesem Kontext seine Kreditkarte, dann kann er seine Auslagen selbst überwachen und so mit seinem Vermögen die Budgetierung einüben.

Als Alternative können die Kinder auch eine Kreditkarte als Partner-Karte für die eigene Visa- oder MasterCard erhalten - aber das erfordert viel Wert.

Auch interessant

Mehr zum Thema