Kreditkarte ohne Jahresgebühr

Mit Kreditkarte ohne Jahresgebühr

Schließen Sie eine kostenlose Reiseversicherung ab; ziehen Sie weltweit kostenlos Geld ab. Eine kostenlose Kreditkarte finden Sie hier!

Karten ohne Jahresgebühr: Vorsicht, Kostenstelle!

Eine Jahresgebühr ohne Jahresgebühr bedeutete lange Zeit nicht umsonst. Ein Beispiel USA oder Australien: Nur die Advanzia Mastercard und die Sander 1plus Visum haben in diesem Falle auf einen Zuschlag auf den Conversion Rate verzichtet. Norisbank, Consors, Comdirect und ING-DiBa hingegen erheben einen Devisenzuschlag von 1,75 vH. Für die Barclaycard lag die Prämie bei 1,99 Prozentpunkten, ICS und Flyback American Express forderten gar zwei Prozentpunkte.

Für kostenlose Auszahlungen in Deutschland wurden die Visakarten von Consors und ING-DiBa sowie die Advanzia Mastercard und der Sander 1plus Visum verwendet. Hinweis: Bei einigen Providern, wie z.B. Comdirect, wurde die Kreditkarte mit einem Scheckkonto verknüpft. Jeder, der seine Scheckkarte anstelle seiner Kreditkarte abgehoben hat, wurde von den Ausgaben befreit.

Dies gilt jedoch nicht für Inhaber einer American Express Karte von PAYBAY. Dabei bezahlten sie immer, ob im In- oder im Auslande, vier Prozentpunkte, aber wenigstens fünf EZ. Mit anderen Worten: Wer den Gegenwert von 400 EUR abgehoben hat, war mit 16 EUR dabei. Schließlich haben Norisbank und ICS keine Kosten für den Geldbezug im fremden Land erhoben. Ausserhalb der Eurozone erhoben ING-DiBa, Consors, Barclaycard und ICS zwischen 1,75 und 2 vH.

Allerdings haben die Unternehmen Avanzia, Comdirect, Norisbank und Sander keine eigenen Gebühren in Rechnung gestellt. Am Ende des Monats belastete das Unternehmen nur einen Teil seines Monatsumsatzes und hinterließ den Großteil des Guthabens als Haben. Diese musste dann mit einem kräftigen Effektivzins von 13,98 Prozentpunkten gestottert werden. Diejenigen, die die Zinsenfalle lösen wollten, mussten entweder den ausstehenden Geldbetrag unmittelbar nach der montanen Kreditkarte transferieren oder ihr Kreditkarte-Konto vorher nachladen.

Schlimmer noch war die überraschende Wirkung am Ende des Monats für die Advanzia Mastercard-Anwender, als sie mit der Kreditkarte Geld abheben konnten. Denn: Vom Tag der Auszahlung bis zum Abwicklungstag am Ende des Monats mussten die Inhaber 1,73 Prozentpunkte pro Kalendermonat anrechnen. Der Jahreseffektivzins liegt damit bei beachtlichen 22,9 Jahren.

Kostenlose Kreditkarte ohne Jahresgebühr

Heute können die Preise für Kreditkarte-Gebühren deutlich reduziert werden, wenn Sie a) die passende Kreditkarte haben und b) sie richtig verwenden. Wir helfen Ihnen gerne dabei, damit Sie auf intelligente Art und Weis eine kostenlose Kreditkarte haben. Zunächst muss man feststellen, dass es neben den verbrauchsabhängigen Honoraren auch nutzungsunabhängige Aufwendungen gibt.

Für weitere Auskünfte über Honorare und Entgelte im Allgemeinen siehe: Was ist frei und was ist frei? Wenn die Jahresgebühr nicht auf eine Kreditkarte entfällt, gilt diese Kreditkarte als Gratis. Grund dafür ist, dass die Jahresprämie für normale Karten bereits einen großen Kostensatz ausmacht.

Weil alle europäischen Karten (vorausgesetzt, der EUR ist die Landeswährung) kostenfrei zur Zahlung verwendet werden können - was der Hauptgrund für die Verwendung ist - gelten Karten als kostenfrei, wenn die Jahresgebühr nicht mehr erhoben wird. Das Problem dabei ist, dass der Ausdruck "kostenlos" oder "kostenlos" darauf hindeutet, dass nie zuvor entstandene Aufwendungen und Abgaben auftauchen. Aus diesem Grund prüfen wir die hier vorgestellten Karten sehr sorgfältig.

Bei richtiger Verwendung sind diese Karten wirklich kostenlos. Mit der kostenlosen Kreditkarte der Advanzia Banque erhalten Sie eine kostenfreie MasterCard ohne Bargeld, Jahresgebühr und Auslandseinsatz. Inhaber dieser Gold-Kreditkarte müssen diese ansonsten anfallenden Zentralkosten und Honorare nicht aufbringen. Obwohl es für Bargeldbezüge keine Bargebühr gibt, heißt das nicht, dass es keine Ausgaben für Bargeldbezüge gibt.

Nach unseren Tests und unseren bisherigen Erkenntnissen mit der Advanzia Banca MasterCard Gold entstehen durch die Auszahlung von Geld an Geldautomaten erhebliche Mehrkosten. Es ist also Unsinn, dass man damit überall auf der Welt gratis Geld auszahlen kann. Vorzüge der Advanzia BankmasterCard: Nachteile: Die Zahlung ist nur innerhalb der eingeräumten Kreditlinie möglich. Die Verwaltung des Kreditkartenkontos im Kreditbereich ist nicht möglich.

Schlussfolgerung: Diese Kreditkarte ist nur dann wirklich spesenfrei (und damit kostenlos), wenn die Kreditkartenauszüge (alle Kartentransaktionen zusammen) immer rechtzeitig und vollständig beglichen werden, d.h. wenn die Ratenzahlungsfunktion nicht genutzt wird. Allerdings können diese Einnahmen in jeder beliebigen Landeswährung und auf internationaler Ebene erzielt werden, da die Kreditkarte keine Auslandsbelastung hat. Sie müssen jedoch davon absehen, Geld abzuheben, wenn Sie berechtigt sind, Geld unentgeltlich abzuheben und keine Kreditkartenkosten haben.

Beide erhalten Sie ohne zusätzliche Bedingungen kostenfrei. Der Vorteil ist, dass Sie mit Ihrer Visa-Kreditkarte an allen Automaten der Welt bargeldlos Bargeld beziehen können. Weitere Vorteile sind die Verzinsung der Guthaben und die günstigen Kontokorrentkredite. Die Tatsache, dass die Kreditkarte mit dem laufenden Konto verknüpft ist, muss nicht weiter belästigt werden, da sie ohnehin nichts kosten muss.

Vorteil der DKB Visa Card: Restriktiv: Für Bezahlungen außerhalb der Euro-Länder wird ein Zuschlag von 1,75% auf den Rechnungbetrag erhoben. Eine Ratenfunktion steht nicht zur Verfügung: Am Tag der Kartenabrechnung ist der ganze Geldbetrag (einmal im Monat) zu zahlen, der vom Kontokorrent einbehalten wird. Von besonderem Vorteil sind die kostenlosen Bargeldbezüge mit der DKB-Kreditkarte an allen Automaten der Welt (ob in Berlin, Paris, Moskau oder New York).

So können Sie nicht nur deutschlandweit, sondern sogar kostenfrei und unkompliziert überall auf der Welt einlösen. Sie werden mit Ihrer DKB Visa-Karte über all jene lächeln, die noch bar bezahlen müssen oder immer nach einem Bankautomaten bei ihrer Hausbank Ausschau halten müssen, um dort gratis Bargeld beziehen zu können. Durch die kostenlose DKB Visa Card sind diese Zeiträume endlich zu Ende!

Bei DKB Cash können Sie ein Scheckkonto und eine Kreditkarte kostenlos einrichten. Sie können in jedem beliebigen europäischem Staat mit Euro-Lokalwährung kostenlos und unentgeltlich bezahlen. Wie bei jeder Visa-Karte werden nur außerhalb der Euro-Länder für den Einsatz im Ausland Honorare erhoben. "Sie haben Ihren Kreditkarteantrag für DKB Visum direkt im Internet ausgefüllt?

Auch interessant

Mehr zum Thema