Kreditkartenabrechnung

Kopie der Kreditkartenabrechnung

Wie kann ich meine Kreditkartenabrechnung finden und wie kann ich sie online bezahlen? Kreditkartenabrechnung: Was Sie wissen sollten | cardscou Sofort oder in einem Kalendermonat bezahlen? einmal im Kalendermonat eine Abrechnung und den anfallenden Geldbetrag vom verabredeten Account abbuchen. Aufgrund der Zeitverzögerung erhalten Sie einen mehrwöchigen, kostenfreien Darlehens- oder Zins-Vorteil. Dies ist praktisch, wenn Sie unvorhersehbare Kosten haben, z.

B. eine Autowerkstatt im Urlaub: Sie bezahlen zuerst die Werksrechnung mit Ihrer Kredikarte und müssen sich erst nach Ihrer Heimkehr um die Kreditkartenrechnung und den Saldo auf Ihrem Privatkonto kuemmern.

Abbuchung von Kreditkartenzahlungen direkt oder später von Ihrem Account Die Kreditkartenabrechnung für die Debitkarte unterscheidet sich. Dabei wird, analog zur Bank oder früherer EC-Karte, der Geldbetrag unmittelbar vom Bankkonto abgezogen. Das hat den Nachteil, dass sich keine größeren Mengen ansammeln, die dann auf einen Streich fälligen - eine nicht zu unterschätzende Risiko, in die Verschuldungsfalle zu geraten.

Prepaid-Kreditkarten sind auch Debitkarten, aber der Preis wird direkt vom Kreditsaldo abgebucht. Bei der dritten Ausprägung, der Karte (einer Karte mit einem Kreditlimit), handelt es sich um eine so genannte "echte" Kreditkarte: Es handelt sich um eine Kundenkarte mit der Möglichkeit, den fälligen Geldbetrag in einem Zug oder in Teilbeträgen zu bezahlen.

Allerdings wird der ausstehende Geldbetrag über den Kontokorrentkredit eines regulären Kontokorrentkontos hinaus verzinst. Dieses " Darlehen " kann in fixen Tranchen ausgezahlt werden, deren Summe beliebig gewählt werden kann, wodurch nur ein minimaler Wert fixiert wird (in der Praxis 50 Euro); außerplanmäßige Tilgungen sind in jedem Moment möglich. Als bekannteste Karten dieser Art gelten die American Express-Karten, aber viele Visa-Karten haben auch diese Option der Kreditkartenabrechnung.

Bitte beachte diese Richtlinien bei der Rechnungsprüfung.

Oftmals genügen die Kreditkartennummer und das Verfallsdatum, damit die Betrüger ihre Tricks auch wirklich nutzen können, z.B. beim Online-Kauf. Kaum ein Hotelbetrieb oder Autovermieter kann Ihnen einen Service anbieten, wenn Sie keine solche nicht haben. Darüber hinaus ist der Verbleib von Kunststoffkarten oft der Nachweis einer bestimmten Kreditwürdigkeit.

Im Falle von Unregelmässigkeiten oder unbekannter Belastungen, z.B. aus dem Auslande, wenden Sie sich bitte umgehend an Ihre Hausbank. Mit diesem Verfahren bekommen Sie Ihr Guthaben in der Regelfall problemlos von der Hausbank zurück! Du solltest auch nicht bis zum Erhalt der Postrechnung aufschieben. Im Falle eines Buchungsmissbrauchs ist dies sofort, vorzugsweise schriftlich, an Ihre Hausbank zu richten.

Die Institution muss in diesem Falle den Geldbetrag zurückbuchen, da Sie in der Regelfall nicht für den Missbrauch Ihrer Kreditkarte durch Dritte verantwortlich sind. Dabei sollte jedoch nicht der Anschein entstehen, dass jeder Eigentümer einmal pro Woche einer Betrugsabrechnung unterworfen ist. Gerade bei Auslandsreisen sollten Sie Ihre Kreditkarte nicht aus den Augen verlieren, z.B. bei der Zahlung in einem Lokal.

Die nicht von Ihnen selbst veranlassten Belastungen können Sie jedoch sofort und vor allem unzweifelhaft mit der Signatur ermitteln. Wer alle Hinweise befolgt, wird sich wenigstens rasch über illegale und betrügerische Belastungen informieren und in der Regel sein Kapital vom Geldinstitut zurückbekommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema