Kreuzfahrthafen Olbia

Der Kreuzfahrthafen Olbia

Reisetipps, Ideen für Aktivitäten und Ausflüge nach eigenem Ermessen im Hafen von Olbia. Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen über den Kreuzfahrthafen und das Terminal in Olbia sowie über Transfermöglichkeiten in die Innenstadt. Die Hafenstadt Olbia an der Costa Smeralda ist ein fester Bestandteil vieler Kreuzfahrten im Mittelmeer und von Olbia aus können Sie entlang der Küste nach Norden oder Süden fahren. Port of Olbia: Adresse, Fahrpläne und Parkplätze.

Kreuzfahrtterminal Olbia - Meine Ausflüge an Land

Olbien - die "glückliche Stadt" und das Tor nach Sardell. Auf dieser Seite erhalten Sie alle notwendigen Infos über das Kreuzfahrtterminal von Olbia, einschließlich Liegeplätze im Yachthafen, sowie Schiffsanläufe und Beförderungsmöglichkeiten. Das in einer kleinen Bay gelegene Olbia hat den größten Touristenhafen und den größten Flugplatz Sardiniens. Am Eingang zum Port von Olbia kann man einen ehemaligen Turm und mehrere Tonnen sehen, die Muschelkisten aufzeigen.

In der Nähe des Rathauses gibt es auch eine Tourist-Information (siehe Karte), wo Sie kostenlose Stadtkarten und Infos zu Events und Attraktionen erhalten können. Auf Olbia gibt es das Kreuzfahrtterminal Isola Bianca Quai, das sehr zentrumsnah gelegen ist. Die neue Kreuzfahrtterminalstation verfügt über einen Sicherheitscheck, einen großen Wartebereich, eine Theke, ein Café, ein Hotel, ein Restaurant, Läden, kostenlose WLAN- und Gepäckablage.

Auf der Ankunftsseite können Sie ein gewünschtes Schiffsdatum wählen und es werden Ihnen alle Boote wie z. B. AIDA Cruises' AIDAstella gezeigt, die sich an diesem Tag im Yachthafen von Olbia befinden. Nur ca. 2 Kilometer vom Stadthafen entfern ist die alte Stadt Olbia, so dass Sie auch zu Fuss gehen können.

Der Marktplatz ist sehr nah am Bürgermeisteramt, wo sich die touristische Information aufhält. Taxis sind auch im Stadthafen verfügbar, um Sie ins Zentrum zu bringen. Die Firma ASPO ist für den ÖPNV in Olbia und der näheren und weiteren Region verantwortlich. Die so genannte Olbia City Tour, die während der gesamten Spielzeit achtmal zwischen Olbia und Rena Bianca durchfährt.

Es werden alle bedeutenden Attraktionen der Hansestadt besucht und zum Teil gestoppt, wie z.B. an der San Simplicio und am Strand von Pittulongu. Der Olbia City Rundgang beginnt in den Sommerferien stündlich zwischen 9:00 und 17:00 Uhr. An der Stadthalle gibt es den Start- und Zielpunkt eines kleinen Zuges, mit dem Sie die Innenstadt erforscht haben.

Es gibt auch eine Fahrrad-Verleihstation am Markt. Die beste Möglichkeit, die Innenstadt von Olbia und die ganze Welt zu erforschen, ist die Anmietung eines Autos. Unmittelbar am Hamburger Yachthafen gibt es mehrere Dienstleister und in der NÃ??he des Stadthauses gibt es Europcar oder Wheel Renting. Du kannst auch ein Taxidienst nehmen, um nach Olbia oder in die nähere und weitere Umkreis zu gelangen.

Auf Olbia können Sie selbst tolle Exkursionen mitmachen. Benutzen Sie dazu eines der empfohlenen Transportmittel und entdecken Sie die Stadt. Mit der Live-Webcam können Sie sich einen eigenen Überblick über Olbia und die wunderschönen Strände von Sardinien verschaffen. Die Hafenstadt Olbia wird von mehreren großen Schifffahrtsgesellschaften angelaufen.

Azamara Club Cruises, Costa Cruises, Crystal Cruises, FTI Cruises, Hansa Touristik, Holland America Airline, MSC Cruises, Oceania Cruises, Phoenix Travel, Régent Seven Seas Cruises, Seabourn SilverSea. Wenn Sie weitere Auskünfte über den Kreuzfahrthafen wünschen, wenden Sie sich an die Betreiber des Hafens oder informieren Sie sich auf der offiziellen Webseite des Kreuzfahrthafens: Weitere Infoseiten über die Kreuzfahrthäfen aus dem Mittelmeer::

Auch interessant

Mehr zum Thema