La Palma de Mallorca

Palma de Mallorca (La Palma de Mallorca)

Die Terrazen der Catedral de Palma. Das ist Miró, der die letzten Jahre seines Lebens in Palma de Mallorca verbrachte. Du hättest das sehen sollen. Wie kaum eine andere Großstadt der Balearischen Inseln ist sie so vielseitig und vielseitig wie Palma de Mallorca. Seit langem ist die Mallorquiner Landeshauptstadt eine Party-Hochburg, heute ist sie eines der Top-Ziele der ganzen Welt und bietet kulturelle Highlights wie den beeindruckenden La-Seu-Dom und ein breites Angebot an Einkaufsmöglichkeiten.

In Palma gibt es auch für Angehörige mit Kind viel zu sehen:

Werfen Sie einen Blick auf die besten Reise-Tipps für Palma de Mallorca, um Ihren individuellen Ferienaufenthalt zu organisieren. Die Beliebtheit von Mallorca als Urlaubsziel liegt daran, dass die Reisezeit von Deutschland aus nur 2,5 Std. dauert. Wenn Sie in Palma ankommen, sind Sie sehr anpassungsfähig, denn die öffentliche Verkehrsmittel sind nachahmenswert.

Neben den Bussen, die etwa alle 20 Min. fahren, steht auch eine U-Bahn zur Verfügung. In den Monaten May bis Sept., in denen der Monat Juni mit bis zu 30°C sehr heiss wird, sollte man sich natürlich lieber für einen puren Bade- und Badeurlaub entscheiden. Allerdings ist ein Städtereise nach Palma de Mallorca lieber von MÃ??rz bis MÃ? und MÃ??rz bis NÃ??heres zu raten, da dann die Temperatur fÃ?r ausgedehnte Stadtrundfahrten am angenehmste ist.

Die Stadt Palma de Mallorca verfügt über eine Vielzahl von Orten, die Sie sich Zeit für einen Besuch gönnen sollten. Aber auch die alte Stadt Palma de Mallorca hat ihren Charme. Ein besonders romantisches Verkehrsmittel ist eine Pferdekutschenfahrt durch Palma. Wenn Sie sich für Kultur interessieren, dann ist die Innenstadt von La Palma auch ein Ort mit vielen spannenden Museumsangeboten.

Wer durch die Vergangenheit Mallorcas zurückreisen möchte, sollte den Königspalast der Almudaina nicht verpassen. Unter dem Palast befindet sich der Palmaer Stadthafen, so dass Sie Ihre Besichtigungstour gleich hier fortsetzen können. Danach sollten Sie den Seehafen früh am Morgen besuchen, wenn der frisch gefangene Fang zum Verkauf steht.

Die Hafenstadt Palma de Mallorca ist auch ein bedeutender Anlaufhafen für Mittelmeerfahrten. Im Durchschnitt legen Kreuzfahrtschiffe zweimal täglich an, so dass Sie mit etwas Glueck die gewaltigen Meeresriesen bewundern koennen. Wenn Sie die Inselhauptstadt Mallorca vom Meer aus erkunden möchten, haben wir einen weiteren Reise-Tipp für Sie: Buchen Sie ganz unkompliziert eine Fährenfahrt zu einer der Nachbarkarten.

Die Tatsache, dass Palma viel mehr ist als nur ein Fest und ein Ballermann, zeigt das Musée de la Art Modern et Contemporary "Es Baluard". Eine weitere Attraktion ist der Kobold Espanyol, der sich im Westen des Stadtzentrums von La Palma erhebt. Die Burg Bellver, besser bekannt als Castell de Bellver, liegt majestätisch etwa 112 m über der Mallorquiner Landeshauptstadt.

Wer die Burg zu Fuss erkunden möchte, beginnt am besten am Fluss, natürlich ist es komfortabler, ein Auto zu mieten. Wer bares Geld einsparen will, sollte das Castell de Bellver am Sonntag besuchen, denn dann ist der Zugang kostenlos. Einmalig ist auch die Aussicht von 110 Meter auf La Palma. Wenn Sie sich für die Geschichte von La Palma interessieren, sollten Sie das kleine Musée de la Palma im Inneren besuchen.

Direkt vor dem Schwitzbad liegt ein kleiner Park mit Orangen- und Kakteenbäumen, der zum Verbleiben auffordert. Vor dem Dom von La Seu ist es nicht weit zu den Araberbädern, so dass Sie diesen Anblick bei Ihrer Stadtrundfahrt durch Palma bestens sehen können. Die Insel Mallorca ist auch als siebzehnter deutscher Staat und das beliebteste Last-Minute-Ferienziel der Bundesbürger bekannt.

La Lonja Palma ist ein Stadtteil, der für sein lebendiges Nightlife bekannt ist. Als Kultbar mit Kultstatus sollte man sich die Cocktailbar des Abacos nicht entgehen lasen. Wenn Sie mehr Weinliebhaber sind, sollten Sie "Wineing" besuchen, da es 48 unterschiedliche Dessins gibt.

Das Jazzfestival ist im Zentrum von La Lonja angesiedelt. Der Anziehungspunkt für die meisten mallorquinischen Touristen ist El Arenal, was nicht zuletzt auch auf den kilometerlangen Strand zurückzuführen ist. Das El Arenal ist etwa zehn Kilometern von Palma entfernt, so dass die Taxi-Kosten auf ein Minimum reduziert werden. In einer der 15 Strandhäuser, die auch Balnearien auf Mallorca genannt werden, werden Sie am besten mit kulinarischen Produkten verwöhnt.

Wer einmal richtig austanzen und zu Hits singen will, ist hier genau so richtig wie im nahen "Bierkönig" oder den "Oberbayern". Auch typische mallorquinische Künstler wie z. B. die Künstlerinnen und Künstler der Marken Mélanie Müller, Matthias Reim und Antonia sind in den Klubs vertreten - so ist die Partyatmosphäre garantiert. Obwohl die Hauptstadt Palma besser bekannt ist als Einkaufsparadies, werden Sie staunen, wie viel Sie hier mit Ihrem Kind machen können.

Wenn Sie zum ersten Mal mit einem kleinen Mädchen oder einer kleinen Frau reisen wollen, ist Mallorca eines der populärsten Ziele, denn die Reisezeit aus Deutschland liegt bei nur 2,5 Std. Die Reisezeit von Deutschland aus. Der rote Bus, der kaum zu verfehlen ist, hält an 16 Orten der mallorquinischen Hauptstadt, so dass Sie zu den meisten bedeutenden Attraktionen von Palma fahren können.

Wer mit dem Leihwagen die Autobahnabfahrt 13 nimmt, kommt nach nur 15 Autominuten in den berühmtesten Freizeitpark Mallorcas. Wenn Sie in der Nähe von Akqualand ankommen, haben Sie und Ihre Kleinen die freie Auswahl, was Sie probieren möchten. Nicht weit vom Acquapark entfern ist das Palma Aquarium. Das absolute Highlight des Mallorca Aquariums ist der Stollen, durch den man ganz hindurchgehen und so sehr nahe an gefährliche Meerestiere wie Haie oder Strahlen kommen kann.

Eine Reise mit dem "Red Lightning" von Palma nach Sóller bietet natürlich auch für die Kleinen eine ganz besondere Attraktion. Über das, was du alles erfahren kannst, kannst du in unseren Exkursionstipps in Palma am Ende dieses Artikels lesen. In einer Seitenstraße in der Nähe der bekannten St. Eulalia-Kirche gelegen, ist das Spielwarenmuseum ein idealer Ort für einen Palma-Urlaub mit schlecht gelaunten Kleinkindern.

Auch unsere gastronomischen Reise-Tipps für Mallorca sind sicherlich von Interesse. Natürlich finden Sie in Palma nicht nur typische spanische Gerichte: Das Angebot an Gaststätten und Kaffeehäusern in der mallorquinischen Hauptstadt ist nahezu unbegrenzt. Außer den Gaststätten erwarten Sie hier zahlreiche Pubs, in denen Sie Ihren Urlaub auf Mallorca gemütlich beenden können.

Wenn Sie Ihr Lunch mit Blick aufs Meer genießen möchten, ist das "Mar de Nudos" unweit der "Goldenen Meile" sehr empfehlenswert. Unmittelbar vor dem Lokal können Sie die luxuriösen Yachten bewundern, die hier im Hafengelände liegen. Eine absolute Trend-Restaurant in Palma de Mallorca ist das "KOA", das nicht nur auf die innenliegende moosbewachsene Wand zurückzuführen ist.

Die " KOA " liegt unweit des Häfens und ist eine gute Adresse für ein leckeres Dinner. Selbstverständlich sollten Sie auf Ihrer Reise auch eine Tapas-Bar besuchen, von der es natürlich einige in der Hauptstadt Mallorcas gibt. Im Tapasrestaurant, das sich in der Umgebung des Platzes Tortugas erstreckt, gibt es sowohl heiße als auch heiße Snacks, die so genannten Montañitos und natürlich auch andere Spezialitäten wie Olivenöl, Kochschinken und Fisch.

Wenn Sie ein günstiges Mittagessen oder einfach nur einen leckeren Kaffee genießen möchten, ist die "Cafetería Mon" gegenüber dem Hauptbahnhof Trentschin de Sóller sehr empfehlenswert. Eine weitere berühmte historische Gaststätte in Palma de Mallorca, die Sie auf jeden Fall besichtigen sollten, ist die "Ca'n Joan de S'aigo". Es ist einer der Reise-Tipps für Palma de Mallorca, die Sie auf jeden Fall befolgen sollten.

Die Ca`n Joan de S`aigo ist zwar in der Innenstadt von Palma de Mallorca leicht verborgen, aber vor allem bis auf den letzen Rang besetzt. Nicht zuletzt sollte die Rosevelvet Bäckerei in unseren gastronomischen Mallorca Reisetipps nicht fehlen. Wenn Sie Ihren Tag mit einem gastronomischen Höhepunkt starten wollen, sollten Sie dieses Cafe in der Innenstadt von Palma besuchen.

Sämtliche Lebensmittel und GetrÃ?nke werden auf Papiertellern oder in Papierbechern angeboten, so dass Sie sie immer dabei haben können. Mallorcas Landeshauptstadt wird als Einkaufsparadies par excellence angesehen. Die Stadt Palma de Mallorca ist bekannt für ihre vielen Schuhgeschäfte: Wenn Sie erstklassige Sportschuhe kaufen wollen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Eine der bekanntesten Prachtstraßen von Palma de Mallorca ist der Geburtspass.

Gleich zu Anfang dieser geschäftigen Strecke sollten Sie die "Natura" besuchen. Wenige Gehminuten entfernt liegt eine Niederlassung der renommierten Modemarke ZARA. Ab sofort ist die Kleidung der beiden spanischsprachigen Marken Stradivarius, Massimo Dutti und Bershka auch in Deutschland zu haben. Man kann sie aber in der Regel auf Mallorca viel billiger kaufen.

Andere Shops, die Sie nicht verpassen sollten, sind die der bekannten Modemarken Drogeriemarkt und Louis Vuitton. Weil es auf dem Prachtstraße viele weitere Shops bekannter Brands wie Hugo Boss oder TwinSet gibt, wird sie auch die "Goldene Prachtstraße von Mallorca" genannt. Wer noch nicht müde ist, sollte weiter zum Place Major gehen.

Wenn Sie lieber Modeartikel zu einem niedrigen Preis als exklusive Brands kaufen möchten, sollten Sie in das Einkaufszentrum Port Pi gehen. In Hafennähe, etwa zwei Kilometern vom Stadtzentrum entfern, liegt das Einkaufszentrum Portwein Pi. In nur zehn Gehminuten von Palma de Mallorca erreichen Sie das Mallorca Modegeschäft mit mehr als 60 nationalen und regionalen Modelabels und 17 Gaststätten.

Wer seinen Ferienaufenthalt in Palma de Mallorca plant, sollte einen Besuch der Drachengrotten, der Coves del Drac, planen. Sie liegen an der Westküste von Mallorca unweit der Ortschaft Manacor. Von Palma aus erreichen Sie das Gebirgsdorf mit dem PKW in nur 20 Min. - ein gutes Reiseziel für einen Spontanausflug.

Probieren Sie hier das bekannte Valldemossaer Teiggebäck namens Cocas de Patatas (eine Kartoffelpastete). Es liegt am Stadtrand von Walldemossa und ist bekannt für seine Olivenölherstellung. Wenn Sie andere typische Erzeugnisse wie Bio-Konfitüre, Frischobst oder spanischer Kochschinken kaufen möchten, sollten Sie den Sonntagsmarkt in Walldemossa aufsuchen.

Sie sollten auch den Cap Formentor in Ihre Ferienplanung einbeziehen. Cap Formentor liegt am nördlichsten Ende von Mallorca. Dort steht ein imposanter Turm, der zu Recht eines der berühmtesten Foto-Motive der Stadt ist. Auf Mallorca ist die Zahl der Exkursionsziele lang, aber ein Höhepunkt, der nicht fehlen sollte, ist Trieng.

Auf einer Reise mit dem "Red Lightning" lernen Sie viele Facetten Mallorcas mit ein. Sie können von einem der sechs Starts von Palma de Mallorca nach Schwechat wählen, um von dort aus nach Schwechat zu kommen. Wer sich in den holzgetäfelten Zügen gesetzt hat, wird Palma zunächst in nördliche Richtungen verlassen.

Auch in Sóller selbst ist der Yachthafen die grösste Attraktion: Wenn Sie die grosse Variante der Exkursion buchen, starten Sie von hier aus zu einer Schifffahrt, bevor Sie mit dem Tram zurück nach Palma fahren. Wer nicht nur in Palma Besichtigungen machen will, sondern auch im Strandurlaub die Straende von Mallorca entdecken will, dem geben wir hier einige Tips, fuer wen welcher Sandstrand am besten geeignet ist.

Wer Palma nicht nur sehen, sondern im eigenen Land ganz Mallorca entdecken möchte, findet hier einige hilfreiche Reisetipps für Sie.

Mehr zum Thema