Leihwagen Griechenland

Autovermietung Griechenland

Billige Mietwagen in Griechenland durch den Vergleich der Preise der lokalen Autovermietungen in ganz Griechenland, Erkunden Sie Griechenland mit dem Auto. Günstige Mietwagen in Griechenland Ewiges Ferienziel für den Hochsommer ist Griechenland, das mehr als nur Sand und Wasser hat. Die Autovermietung in Griechenland gibt Ihnen die Möglichkeit, diese eindrucksvolle Region nach Ihrem eigenen Plan zu erkunden. Im historischen Griechenland gibt es ein wahres Eldorado für alle, die die alte Baukunst und die alte Sagenwelt lieben. Von der Athener Metropole bis zum sagenumwobenen Olymp ist Griechenland ein Reich der Urwelt.

Auch in Griechenland gibt es zahlreiche moderne Erlebnisse. Nach dem letzten Europapokal und dem Olympiaerfolg haben die Griechinnen und Polen zu Recht einen guten Teil des Nationalstolzes. Athen hat sich in den letzten Jahren einem Facelifting unterzogen und verfügt heute über ein lebendiges Nachtleben neben Hightech-Verkehrsmitteln und modernsten Sportanlagen. Wer die Natur kennenlernen oder mehrere Attraktionen in unterschiedlichen Gebieten besichtigen möchte, sollte sich in Griechenland ein Auto ausleihen.

Wer Zeit hat, sollte auf jeden Fall auf die Insel Tschalkidiki mit den drei Halbinsellen gehen, hier kann man auch die Klosterrepublik Atos aufsuchen.

Die Akropolis von Athen ist das berühmteste Denkmal der antiken Griechenland und ein nationales Denkmal für die Griechisch.

Die Athener Akkropolis ist das berühmteste Denkmal der antiken Griechenland und ein nationales Denkmal für die Griechisch. Auf einem 156 Meter hohen Felsgrund ragt die Akkropolis (wörtlich: "Hochstadt") über die Tiefebene der Griechenhauptstadt. Im Altertum war es ein idyllischer Burghügel, der zum Schutze vor Gegnern war. Am Anfang ihrer Entstehungsgeschichte und im gesamten mittelalterlichen Raum war die Akkropolis selbst auch eine Stadt.

In der Ruine der heute öffentlich zugänglichen Acropolis sind die Überreste das Resultat einer jahrtausendelangen Transformation, die in der Grabung und Erkundung dieser weltbekannten Anlage (seit 1986 Weltkulturerbe) ihren Höhepunkt fand. Kommen Sie zum Chania Airport und entdecken Sie von dort aus die schöne kretische Halbinsel mit dem Mietwagen. Mitten in Knossos, der wichtigsten multikulturellen Metropole Minos, befand sich der Schloss des sagenumwobenen Kaisers Minos.

Hunderttausende von Besuchern kommen jedes Jahr zu dieser größten archäologischen Stätte der Stadt. Das Schloss war früher mehrstöckig und hatte eine Gesamtfläche von rund 1.400 Räumen. In der Zeit zwischen 3000 und 2000 v. Chr. entstand vermutlich der ýlteste Schloss, der jýngere Schloss ist etwa 3600 Jahre ý. Mit dem Mietwagen nach Nordgriechenland, wo sich die Pindos-Berge befinden, ein hochalpines Gebirge, das sich bis in den südöstlichen Teil Albaniens und in den südwestlichen Teil Mazedoniens ausdehnt.

Im Nordwesten von Epirus befindet sich die Schlucht von Vikos, durch die der Fluß Voidomátis mündet. Er windet sich 10 Kilometer durch die Zagória-Berge von Monodéndri bis Vikos, im Süden von Kónitsa. Die Tierwelt hat zahlreiche Unterbringungsmöglichkeiten. Unsere Tipp: Ab Monodéndri bieten wir Ihnen begleitete Touren in die Vikosschlucht an.

Für Freizeitreisende gibt es in der Insellandschaft Griechenlands zahlreiche Möglichkeiten. Einmal im Jahr, vor allem Ende Juli, wird auf der kleinen Stadt Hydra ein ganz spezielles Festival veranstaltet. Für drei Tage werden die Eindrücke des Unabhängigkeitskampfes Griechenlands von 1821 wieder lebendig: In den Häfen gibt es ein richtiges Raubkopfschiff, Kanonengewitter und natürlich Feuerwerke.

Heute ist Griechenland eine der Wiege unserer Zivilisation, deren Kostbarkeiten kaum mit wenigen Ausdrücken beschrieben werden können. Doch auch für einen gelungenen Urlaub bieten sich hier beste Aussichten. Entdecke das Jahr selbst: das Land:

Auch interessant

Mehr zum Thema