Leihwagen Irland

Autovermietung Irland

Du wolltest schon immer nach Irland gehen? Mietwagen Irland Irland, oft als Green Island bekannt, ist ein Ziel für jedes Klima und verfügt über eine Vielzahl von Natur- und Kulturschätzen bei Niederschlag und Sonne. Dublin ist ein guter Ausgangspunkt mit vielen interessanten Sehenswürdigkeiten. Trinity Collège liegt im Zentrum der Innenstadt und hier ist das Book of Kells, ein berühmtes illuminiertes Manuskript aus dem neunten Jahrhundert. Das Trinity Collage ist eine der ältesten Universitäten der Welt.

Für Shopping und Dinner ist die Grafton Street der ideale Ausgangspunkt, während die National Gallery of Ireland Werke irischer Künstler und eine umfangreiche Kollektion an europäischen Kunstwerken vom Hochmittelalter bis in die Gegenwart anbietet. Das Dubliner Tiergehege im Phoenix Park mit seiner Ansammlung von Tierarten wie asiatische Löwen, Tiger, Nilpferde und Pinguine ist ein echter Publikumsmagnet.

Weg von Dublin erwartet Sie eine Vielzahl anderer Schätze: Wer die Schönheit der Natur sucht, kann den Killarney Nationalpark besuchen, südwestlich und sÃ??dlich der Hauptstadt Killarney. Dieser zauberhafte Ort mit seinen unzähligen Wandermöglichkeiten ist ein bezaubernder Mix aus nebligen Gebirgen, spiegelglatten Bergseen, Wäldern auf der einen Seite und vielen kleinen Bäumen auf der anderen.

Finde das richtige Fahrzeug

Ein schöner Weg, Irland zu erkunden, ist eine Rundfahrt mit dem Leihwagen. An der Spitze des Mietfahrzeugs entscheidest nur du, wann und zu welchem Anlass du anhalten möchtest. Die " gelbe lnsel " verfügt über viele malerische Highlights, Kulturattraktionen und andere lohnenswerte Ziele. Wenn Sie dies bei der Auswahl eines Mietfahrzeugs berücksichtigen, steht einem gelungenen Irlandurlaub nichts im Weg.

Die Hauptverkehrsstraßen Irlands sind gut ausgebautes Gelände mit zahlreichen Straßen und Mehrspurstrecken. In Irland gibt es eine große Auswahl an Mietwagen, wobei Autovermietungen Autos aller Grössen und mit einer Vielzahl von vertraglichen Verbindungen anbieten. Zur Erkennung der Differenzen ist es ratsam, einen Vergleichsrechner zu verwenden. Auf diese Weise können Sie rasch sehen, welches Mietwagenangebot für Ihre Reise nach Irland am besten geeignet ist.

In Irland wird der Leihwagen serienmäßig mit einer Rückdeckungsversicherung aufgesetzt. Weil kleine Beschädigungen beim Befahren der irischen Strassen möglich sind, ist es am besten, eine Autovermietungsgesellschaft zu beauftragen, die keinen Selbstbehalt für eine Kaskoversicherung bietet. Mit den meisten Anmietungen wird der Leihwagen mit vollem Tank übergeben und muss vollständig zurÃ??ckgegeben werden, andernfalls ist eine GebÃ?hr fÃ?r die Tankentwicklung zu zahlen.

Die anderen Autovermieter geben den Wagen mit einem vollen Treibstofftank ab und laden den Kraftstoff auf. Das irische Festland ist in zwei Teile gegliedert: die Bundesrepublik Irland mit ihrer Landeshauptstadt Dublin und Nordirland mit ihrer Landeshauptstadt Belfast. Überprüfen Sie auch, ob es zulässig ist, den Leihwagen auf einer Autofähre oder auf unbefestigten Wegen zu benutzen.

Bei der Abholung Ihres Mietwagens benötigen Sie Ihren Ausweis und Ihren deutschsprachigen Ausweis. Das Mietauto kann in einem der Stadtbehörden oder am Airport gemietet werden. Wenn Sie Ihr Auto am Airport abheben, bekommen Sie Ihre Fahrzeugdokumente unmittelbar am Counter im Endgerät und können Ihren Leihwagen unmittelbar auf dem nahe gelegenen Parkhaus abheben. Wenn Sie den Leihwagen an einen anderen Standort zurückbringen wollen, ist in der Praxis eine Bearbeitungsgebühr zu entrichten.

In Irland liegt das Durchschnittsalter für Autovermietungen bei 25 Jahren. Irland hat linken Straßenverkehr, Gurtanlegepflicht für alle Insassen und ein Verbot von Mobiltelefonen. Das Mietauto kann bis zu einer Höchstgrenze von 0,5 pro Mille gefahren werden, bei Führerscheinbesitz unter 24 Monate sind 0,2 pro Mille gültig. In städtischen Gebieten sind 50 km/h, auf offener, einspuriger Straße 80 km/h, im Bundesgebiet 100 km/h der Höchstgeschwindigkeit und auf Autobahnen 120 km/st. zulässig.

Nordirland hat 50 km/h in städtischen Gebieten, 96 km/h außerhalb der Stadt und 112 km/h auf Landstraßen und Autobahnen. Geschwindigkeitsbegrenzungen werden in der Bundesrepublik Irland in km/h und in Nordirland in mi/h ausgedrückt. Eine der aufregendsten Destinationen in Irland ist natürlich die Landeshauptstadt Dublin. Hier gibt es zahlreiche Attraktionen wie Dublin Castle, Trinity Collège oder Guinness Warehouse.

Ausserhalb der Stadtmitte, leicht mit dem Auto zu erreichen, zieht das Landgut Powerscourt mit seinen weitläufigen Gartenanlagen, die Altstadt von Kilkenny oder der Sandstrand Killiney Beach an. Das Städtchen im südlichen Irland ist ein guter Startpunkt für Entdeckungsreisen mit dem Leihwagen. Wenn Sie den schönen südwestlichen Teil Irlands mit dem Leihwagen erkunden möchten, können Sie die wunderschöne Metropole Killarney, die Küstenstraße Ring of Kerry und die Peninseln Misen Head und Dingle vom Kerry Airport aus leicht aufsuchen.

Ausgehend von der schönen Ortschaft Galway können Sie den westlichen Teil Irlands mit einem Leihwagen entdecken. Wenn Sie ein Auto in Shannon mieten, ist die Innenstadt von Limerick ein guter Ausgangspunkt für einen Ausflug. Am Rock of Cashel oder in der kleinen Ortschaft Adare können Sie sich einen guten Eindruck von der irischen Vergangenheit verschaffen. Egal ob im In- oder Ausland: Mit diesen Leihwagen ist Ihnen besonderes Fahrvergnügen geboten! Denn diese oder die Effizienz der Betreiber übernimmt.

Auch interessant

Mehr zum Thema