Mein Auto Vermieten

Autovermietung

Melden Sie Ihr Auto kostenlos an und mieten Sie es, wann immer Sie wollen. Wie kann ich meinen eigenen Mietwagen anbieten? Inwiefern funktioniert der Mietwagenprozess genau? Fällt aber auch die Autovermietung darunter? Zur Zeit können Sie Ihr Auto in den USA (außer im US-Bundesstaat New York), Kanada, Deutschland und vielen anderen Ländern mieten!

Verdiene mit der Anmietung deines eigenen Wagens Zeitungen und Zeitschriften - News Economy: Businesses

Die Züricher Start-up Sharoo führt Mobility für Privatwagen ein. Mieten Sie Ihr eigenes Auto und gewinnen Sie Geld: Das Programm wird von Sharoo noch immer kaum verwendet. Jeder, der sich bei der Züricher Unternehmung Sharoo mit einer Führerscheinkopie angemeldet hat, kann den Mini im Netz buchen und vorort mit der Sharoo Smartphone-Applikation freischalten.

Das Auto wird nach Gebrauch wieder an seinem Standort geparkt und mit der Applikation verschlossen. Sie müssen sich nie mit Mietern und Vermietern verabreden, eine zeitaufwändige Übergabe der Schlüssel ist nicht erforderlich. Der Geschäftsgedanke von Sharoo ist sinnvoll: Dies ist auch darauf zurückzuführen, dass die Sharoo-Plattform erst im vergangenen Jahr gestartet wurde. Die Kosten für das Produkt betragen 400 kWh7, bisher hat es Sharoo an alle Teilnehmer weitergegeben.

Sharoo wird eines Tages durch Provisionen auf die Mietpreise finanziert. Gesellschafter von Sharoo sind drei der renommiertesten Kooperativen des Landes: Die Migration ist über ihre Elektromobilitätstochter M-Way 56 Prozent, die von der Verlagsgruppe 33 Euro, die von der Verlagsgruppe Mobility die übrigen 11 Euro, die von der Verlagsgruppe Mobility die übrigen fünf Euro, die von der Verlagsgruppe und der Verlagsgruppe Mobility übernommen werden. Die drei Kooperativen sind nicht in erster Linie daran interessiert, dass Sharoo einen Gewinn erzielt.

Das Stammkapital von Sharoo beläuft sich allein auf CHF 900'000. Bei Möbeln ist Sharoo ein Versuchsfeld für Versicherungen in der Sockelwirtschaft. Der dritte Aktionär, Mobility, möchte Sharoo nicht als Konkurrenten seines eigenen Angebots auffassen. Da Sharoo Privatfahrzeuge anders anbietet als Mobility, muss das gegenseitige Interesse an den Mietern wesentlich größer sein.

Daher offeriert Sharoo den Hausbesitzern, ihr Auto nur mit ihrem eigenen Kreis von Freunden oder Menschen aus ihrer eigenen Umgebung zu nutzen. Deshalb müssen sich Mietern und Eigentümern nach jeder Reise eine Bewertung geben und bekommen dafür gute Ratingboni - eine Form der Zweitwährung in der Sharing Economy. Kannst du dir eine Untervermietung deines Autos per Apple ausdenken?

Es ist kein Auto, das ich habe. Rückblickend: Mit dieser Regelung hat Mobility potenzielle Käufer von ihren Angeboten abgelenkt.

Mehr zum Thema