Mietauto auf Fuerteventura

Mietwagen in Fuerteventura

Fahrzeugvermietung Fuerteventura - Hotelzimmer Iberostar Palace. Auto mieten auf Fuerteventura - Hotelzimmer Iberostar Palace zu günstigen Preisen Im Suchergebnis aller Offerten der Mietstation "Fuerteventura - Hotelpalast Iberostar" sind die aktuellen und endgültigen Preisangaben nach dem Konzept "all inclusive" dargestellt. Die Mietbedingungen für jeden Fahrzeugtyp sind auf Fuerteventura anders, also sollten Sie diese vor der Buchung beachten. Nachdem Sie die Anmeldung bestätigt haben, erhalten Sie den Gutschein an Ihre e-Mail-Adresse.

Wenn Sie bei der Vermietstation "Fuerteventura - Hôtel Iberostar Palace" ankommen, müssen Sie alle auf Ihrem Gutschein aufgeführten Dokumente vorweisen. Überprüfen Sie die Mietkarte und die Mietwagenrechnung - sie sollten mit dem Gutschein übereinstimmen. Überprüfen Sie das Fahrzeug von allen Seite sorgfältig, alle festgestellten Mängel sollten auf Ihrer Mietkarte vermerkt sein.

Tun Sie alles, um das Auto pünktlich zurÃ? Anhand Ihrer Auswahlkriterien werden wir auf Fuerteventura das für Sie geeignete Auto zu einem garantierten niedrigen Einstiegspreis auswählen.

Einweihung

Auf Fuerteventura befindet sich die zweitgrösste Canaria. Die Bezeichnung steht für "starker Wind" und das Wetter unterscheidet sich auch hier sehr von den meisten Kanaren. Daher wechselt oft ein kühlen Winde (Gota Fria) mit dem heissen Sahara-Wind (Calima). Durch den starken Rückenwind ist die Isla ein wahres Windsurfparadies.

Sie hat mit rund 4.000 Einwohner die niedrigste Einwohnerdichte der Kanarischen Inseln. Mehr als die Hälfe leben an der Westküste, davon rund 15000 in der unattraktiven Stadt Puerto del Rosario. Auf Fuerteventura gibt es etwa 110 km Länge und 5 bis 30 km Breite. Weniger als 100 km von der Marokkaküste entfern ist die Stadt.

Sie befindet sich im Osten von Gran Canaria und im Südwesten von Lanzarote. Hauptreiseziele sind Corralejo im Nord und Morro del Lago di Morro an der Südspitze von Jandia. Auf der gegenüberliegenden Seite von Corralejo befindet sich die kleine Isola Los Lobos mit einem 127 m hohen Vulkan. Mitten auf der Halbinsel befindet sich die ehemalige Landeshauptstadt Betancuria, die ýlteste Stadt Fuerteventuras, mit einer wunderschýnen Kirche, der Iglesia Santa Maria.

Die Haupteinnahmequelle ist wie auf den anderen Kanaren der Fremdenverkehr auf Fuerteventura. Die Hafenstadt Puerto del Rosario hat nur eine geringe Bedeutung für die wirtschaftliche Entwicklung Fuerteventuras. Nur fünf Kilometern südlich der Stadt Puerto del Rosario und ganz in der NÃ??he des Tourismuszentrums Caleta de Fuste befindet sich der Flugplatz von Fuerteventura.

Sie finden den Flughafen an der Bundesstraße FV-1. Am Taxi-Stand steht ein Schild mit allen Zielen, auf dem die entsprechenden Transportpreise ersichtlich sind. Shuttle-Busse verkehren zur Haupstadt Caleta de Fuste und Morro del Este. Der zweite Flughafen im südlichen Teil der Kanarischen Inseln wird voraussichtlich in wenigen Jahren eröffnet.

Auch wenn sich der ÖPNV in den vergangenen Jahren deutlich verbesssert hat, gibt es nur wenige Verbindungen zwischen der Landeshauptstadt und den Hauptstädten. Mit den Bussen wird nicht immer die kleinste Entfernung zurückgelegt, was von großem Nutzen ist, wenn man mehr von der lnsel auf entspannte Weise erleben möchte. Der Hauptweg, der die gesamte Region von Norden nach Süden überquert und an der Landeshauptstadt vorbeigeht, ist verhältnismäßig weit und gut asphaltiert. Der Weg führt über die Stadt.

Der Hauptweg ist Asphaltbelag und es gibt mehrere Arten von Sand- und Schotterstraßen. Es gibt keine Autobahnverbindung, aber die Hauptverkehrsstraße, die den südlichen mit dem nördlichen Teil verbind. Sie ist in beide Fahrtrichtungen eingleisig. Oftmals führt man auf der ganzen Welt durch Serpentinenkurven, aber die bedeutendsten Strassen sind weit genug, um zwei Autos aufeinander zu fahren zu können.

Auf Fuerteventura gibt es eine gute Wahl an Hotelanlagen und Appartements, aber nicht in allen Ausstattungsvarianten. Sie ist nicht so gut erschlossen wie z.B. Gran Canaria. Ohne Mietwagen geht es dann nicht mehr. Für weitere Information über Fuerteventura empfehlen wir Google und die folgenden Quellen:

Auch interessant

Mehr zum Thema