Mietauto Neuseeland

Autovermietung Neuseeland

Autovermietung Neuseeland Unser Autovermieter in Neuseeland liegt am Auckland Airport. Die neuseeländischen Mietautos sind erschwinglich und werden Sie bei Ihren Entdeckungsreisen gut unterstützen, ganz gleich, ob Sie durch die weite Ebene, den Dschungel oder entlang der zerklüfteten Felsen unterwegs sind. Sie können bei der Buchung wählen, ob Sie Ihren Leihwagen gleich bei der Übernahme vor-Ort oder zu einem günstigen Preis zahlen moechten.

In Neuseeland sind unsere Leihwagen billig und in verschiedenen Fahrzeugkategorien erhältlich: Besonders vorteilhaft sind sie für diejenigen, die auch viel Zeit in den Städten Neuseelands verbringen wollen. Besonders komfortabel fühlen Sie sich in einer großzügigen Luxuslimousine auf den verträumten Autobahnen, die sich über mehrere hundert Kilometer durch die teilweise wildromantische, teilweise kargen und oft auch wunderbar grünen Landschaften der Insel erstrecken.

Wenn Sie alle denkbaren Gefahren während Ihres Aufenthaltes absichern wollen, ist es sinnvoll, eine Vollkaskoversicherung und Diebstahlsicherung und/oder einen Reifen- und Windschutzscheibenschutz mitzubringen. Kinder-, Baby- und Kindersitzerhöhungen sind in Neuseeland obligatorisch. Während Ihres Neuseelandurlaubs werden Sie von einem praxistauglichen und jederzeit betriebssicheren Navigationsgerät auf den rechten Weg geführt.

Zur Anmietung eines Autos in Neuseeland müssen Sie 21 Jahre und 80 Jahre alt sein. Ihren Mietwagen erhalten Sie von uns mit einem vollen Tank. Sie können in Neuseeland Stunden lang auf den Autobahnen unterwegs sein und sich von den fantastischen Landschaftsbildern mit dem eigenen Fahrzeug verzaubern lässt.

Sie können diese Option auch als Chauffeur nutzen, wenn Sie einen zusätzlichen Chauffeur in den Vermietvertrag aufgenommen haben, mit dem Sie während der Fahrt zu jeder Zeit wechseln können. Nicht nur der Autofahrer, sondern auch der Vermieter des Mietwagens muss im Besitz einer internationalem Fahrerlaubnis und eines gültigem Ausweises sein. Selbst wenn Sie bereits seit einem Jahr einen provisorischen Führerausweis (P Plate) haben, können Sie bei uns in Neuseeland ein Fahrzeug ausleihen.

Informieren Sie auch unsere Mietwagenfirma ab sofort über die internationale Service-Hotline +49 180 626999999 Wir ersuchen Sie auch, die Unfallanzeige vollständig zu ausfüllen. Neuseeland verfügt über linken Straßenverkehr. Der Verstoß gegen Geschwindigkeitsbeschränkungen, aber auch gegen die Verkehrsvorschriften im Allgemeinen, wird strengstens bestraft: Die Blutalkoholgrenze für Autofahrer unter 20 Jahren beträgt 0,0, für alle anderen nicht.

In Neuseeland ist das Strassennetz gut entwickelt und besteht aus den State Highways (SH). Die SH 1 verläuft von Nord nach Süd durch ganz Neuseeland. Der State Highways 2 bis 5 und 10 bis 59 sind auf der Nord-Insel, während der State Highways 6 bis 8 und 60 bis 99 auf der Süd-Insel sind.

Mautstraßen, in Neuseeland Mautstraßen oder Mautstraßen oder Mautstraßen bezeichnet, gibt es nur in Ballungsgebieten wie Auckland, Wellington und Christchurch. Im Monat November ist es nicht erlaubt, auf der südlichen Insel Neuseeland zu reisen.

Auch interessant

Mehr zum Thema