Mietauto one way

Mietwagen einfache Fahrt

Autovermietung Oneway von Kanada in die USA Der Tipp, ob es möglich ist, ein Mietauto von Vancouver (Kanada) nach Los Angeles zu buchen, also einfach. Also steigen Sie gegen eine geringe Gebühr in den Hochgeschwindigkeitszug von Vancouver nach Bellingham oder Seattle/Washington State und holen Sie sich dort ein Fahrzeug, um Ihre Reise fortzusetzen! Der günstigste Weg wäre wohl, mit dem Tram von Seattle nach Sacramento zu reisen http://deutsch.amtrak.com/amtrak/ende/24/_wwww_amtrak_com/coast-starlight-train und zuerst mit dem PKW nach Los Angeles - in Kalifornien sind die Onways fast immer kostenlos!

Wenn Sie aus Deutschland buchen, sind länderübergreifende One-Way-Mieten offenbar mindestens zwischen grenzüberschreitenden Orten (z.B. Toronto - Detroit oder Vancouver - Seatlle) möglich. Ansonsten ist alles Unsinn, die Einweg-Miete innerhalb der USA ist kostspielig genug. Als Orientierungshilfe: Wir haben ein Fahrzeug in New York angemietet und es in Toronto gelassen, ich glaube, wir haben ein Fahrzeug für etwa 500 US-$ angemietet.

Seien wir ehrlich - Amerika will "erlebt" werden, das ist nur mit dem eigenen Fahrzeug möglich!

Das Mietwagenunternehmen Europcar - Marktleader im Mobilfunkmarkt und Europas führender Mietwagenanbieter - beginnt mit dem OneWay-Konzept.

Das Mietwagenunternehmen Europcar - Marktleader im Mobilfunkmarkt und Europas führender Mietwagenanbieter - beginnt mit dem OneWay-Konzept. Einweg ist jetzt in Deutschland, Frankreich, Italien und Großbritannien erhältlich und wird in naher Zukunft auch in anderen Staaten erhältlich sein. Über TwoWay können die Nutzer einen modernen, hochwertigen Mietwagen aus der normalen Europcar-Flotte für eine einfache Mietdauer von 24 bis 72 Std. mitnehmen.

Auf der Europcar-Website www.europcar.de können sich die Nutzer darüber informieren, für welche Strecke das jeweilige Paket derzeit gebucht werden kann. An dieser Stelle kommt das neue Serviceangebot von One Way ins Spiel, das Europcar-Kunden eine Mobility-Lösung für nur 1 EUR anbietet. "One Way ist ein Paradebeispiel für die innovativen DNA- und Strategien von Europcar, um die Mobilitätsbedürfnisse von morgen zu erfüllen.

Es freut uns, dass wir mit dem Angebot von one way den Anforderungen der Jugendlichen an ein flexibles und wettbewerbsfähiges Angebot gerecht werden können, jedoch in der bei Europcar üblichen Qualität. Darüber hinaus ist One Way eine weitere Methode für uns, unsere Autos bestmöglich zu bewegen", sagt Fabrizio Ruggiero, Head of Mobility und Vorstandsmitglied der Europcar Group.

Mehr zum Thema