Mietauto Preisvergleich

Mietwagen-Preisvergleich

Mietwagen vieler Anbieter im Preisvergleich. Alles Lieferanten zu Top-Preisen! Autovermietung Adelaide: Preisvergleich & Tips Durch unseren Mietwagen-, Camper-, Wohnmobil- und Allrad-Preisvergleich ersparen Sie sich nicht nur viel Zeit, sondern auch viel Zeit! Sie können mit wenigen Mausklicks aus einer Vielzahl verschiedener Modelle der gängigsten Lieferanten auswÃ??

hlen und zu den besten Konditionen buchbar sein! Adelaide, lange im Zeichen von Melbourne und Sydney, hat in den vergangenen Jahren an Popularität zugenommen.

Zudem hat die Umgebung viele Höhepunkte zu bieten, die in Australien einmalig sind und mit einem Leihwagen aus Adelaide erforscht werden können. Dabei ist die aktuelle Großstadt vergleichsweise überschaubar und sehr locker, was der Gast bereits am Airport sehen kann. Etwa sechs Kilometern vom Stadtzentrum entfernt befindet sich der Airport, der in zehn Autominuten zu erreichen ist.

Diejenigen, die ihren Leihwagen in der City abheben oder reservieren möchten, haben eine große Wahl an Shuttle-Bussen oder ÖPNV. Ausserhalb des Stadtzentrums von Adelaide, leicht erkennbar an einem weiten und begrünten Parkring aus Parkanlagen und Grünflächen, ähnelt das Stadtbild einer Sammlung von Ortschaften und Ablagerungen. Eine Suche nach einem Parkplatz für den Leihwagen ist nicht im ganzen Stadtbereich notwendig.

Eine der vielen "Free Parking Spots" in Adelaide ist jedem Städter bekannt und nur eine einzige Fragestellung weit weg. Der Stadtvater und die Stadtmutter haben in den vergangenen Jahren viel für die Anziehungskraft von Adelaide beigebracht. Die Bandbreite reicht vom Fahrrad-Verleih im Stadtzentrum über mehrere kostenlose Buslinien zu den Adelaide Greeters. Der Besitz eines Mietwagens in Adelaide ist eine sehr lohnende Sache, da Sie mit Ihrem eigenen Auto viel Neues erleben können.

Egal ob Berge, kleine Ortschaften, Weingärten, Traumstrände oder Wald, die Gegend hat für jeden Feriengast etwas Großartiges zu bieten: Im Osten der Landeshauptstadt geht die Entwicklung allmählich in die Adelaide Hills hinaus. In dieser eindrucksvollen Gegend befinden sich die vielen kleinen, sehr stimmungsvollen Gebirgsdörfer mit ihren prächtigen Gartenhäusern aus der Zeit der Kolonialherrschaft sowie die romantischen Orte, von denen aus ganz Adelaide bis an die Küsten zu sehen ist.

Wald, Weiden, Weingärten und eine sehr spannende Unternehmenskultur kennzeichnen die Adelaide Hills und machen sie zu einem sehr reizvollen Exkursionsziel. Außerdem ermöglicht der Ausblick nach West einige spektakuläre Sonnenuntergänge, da er kaum schoener sein könnte. Etwa 25 km vom Zentrum Deutschlands entfern, ist die altdeutsche Ansiedlung mit einer unverwechselbaren Volkskunde zwischen Malerei und Kult.

Am Hang der südostlichen Adelaideberge findet man neben Folkloremusik und Graubrot auch Bratwürste, Pilsner und Fachwerkhäuser. Andelaide als Küstenort hat den einzigartigen Vorzug, nicht unmittelbar an den freien Fluss Indischer Ocean und die Great Australian Bight zu blicken. Von der Ostküste aus erstreckt sich die Küstenregion etwa hundert Kilometern südlich bis zur Kuppe des Vorgebirges, in dem sich die Großstadt befindet.

Die ersten fünfzig Kilomter in südlicher und südlicher Richtung zum Cape Jervis führen zu vielen Stränden, die mit dem Leihwagen leicht zu erreichen sind. Eine kilometerlange weiße Sandbank teilt die Hansestadt von den blauen und türkisfarbenen Gewässern des Golfes St. Vincent. Im Süden liegt der Badeort Glenz. Rund zwanzig Kilomter weiter südlich sind die Strandelemente Christies Beach und Maslin Beach zu nennen.

In und um die Adelaide Hills werden viele der angesehensten Australier der Welt produziert. Wenn Sie mehr als ein Gläschen des köstlichen Weines kosten und an einer begleiteten Weinprobe teilhaben möchten, sollten Sie Ihren Leihwagen abstellen und ein Hotelzimmer in einem der an vielen Stellen gebotenen Gästeräume einrichten.

Im Cape Jervis, etwa hundert Kilometern südlich von Adelaide, fährt sie zumindest drei Mal am Tag und bis zu acht Mal am Tag mit saisonal bedingter Auslastung.

Auch interessant

Mehr zum Thema