Mietauto Sprinter

Mietwagen Sprinter

Unternehmenskultur und Führung - Chancen und Risiken der.... - Ottomütter

In seiner Untersuchung prüft Otto Hüther, ob die Werte, die das Organisationsmanagement der Deutsche Bahn AG nach der Eisenbahnreform vermittelt hat, als vielversprechender Einfluss auf den "Kern der Organisationskultur" angesehen werden können. Mitgliederauswahl, Vertrauenswürdigkeit und die Nutzung von Autoritäts- und Handlungsmacht sind als die bedeutendsten gesellschaftlichen Wirkungsmechanismen der organisatorischen Führung in das Leitbild eingebunden.

Berücksichtigt man die gesellschaftlichen Voraussetzungen für die Wirkung dieser Wirkungsmechanismen, so kann man daraus schließen, dass eine grundlegende Voraussetzung für eine erfolgreiche Wertekommunikation der konsequente Ausdruck von Wertvorstellungen durch das Management ist.

Damit die strukturellen Veränderungen mit den "Organisationswerten" vereinbar sind, muss das Organisationsmanagement nach der Eisenbahnreform die nunmehr funktionsfähigen Konzernwerte konsequent kommunizieren. Im quantitativem empirischem Teil wurde die Kohärenz und Funktionsfähigkeit der Auswertungen durch eine strukturgebende inhaltliche Untersuchung von 1968 Beiträgen der Mitarbeiterzeitschriften geprüft. Otto Hüther untersucht im Zuge einer Qualitätsanalyse auch die einzelnen Beiträge und Beitragsgruppen in den Mitarbeiterzeitschriften auf ihren Publikationskontext und präsentiert die darin enthaltenen Darstellungen in verständlicher Weise im Hinblick auf Mitgliederauswahl, Vertrauenswürdigkeit und die Nutzung von Unternehmensmacht.

Beide Analyseergebnisse belegen, dass das Organisationsmanagement wesentliche Resourcen für die Wertekommunikation nicht funktionsfähig einsetzt und eine gelungene Wertekommunikation durch das Organisationsmanagement der DB AG daher wenig wahrscheinlich ist.

Autounfall

Schwere Unfälle auf der K74 bei Celle. Es wurden drei Häftlinge ernsthaft mitgenommen. In Berlin raste am Dienstagsmorgen ein Mann (30) gegen einen Lichtmast und rollte mit seinem Auto umher. Am fruehen Morgen des Dienstagmorgens sind in Berlin-Mitte ein BMW und ein Audi in Brand gesteckt worden. Sensationeller Autounfall auf einem Parkhaus in Heiligenhaus!

Eine Bikerin ( "33") ohne Schutzhelm und Führerausweis hat einen schweren Sturz verursacht. Neugieriger Absturz in Bad Münder! Schwere Motorradunfälle im bremischen Vegesack. Beim Absturz der Strech-Limousine in Schoharie hat das Dorf 20 Menschen verloren. Die Bamberger - Schwere Unfälle auf der A 70 am Dienstagvormittag! In Fahrtri zwischen den Knotenpunkten Eltmann und Viereth (Lkr. Bamberg).....

Ein 22-jähriger Rollerfahrer ist am Montag Abend bei einem Autounfall in Berlin-Prenzlauer Bergen ernsthaft verletzten worden.

Auch interessant

Mehr zum Thema