Mietwagen Bremen

Autovermietung Bremen

Bremer Mietwagen ab 12 ? Bremer Mietwagen ab 12 ? Bremen

Bremen ist eines der kleinen Bundesländer Deutschlands und begrüßt seine Gäste mit roter Backsteinbauweise aus dem XVI. Jh. und einer pittoresken Auenlandschaft. Der Stadtteil selbst zieht mit vielen Attraktionen wie den bekannten bremischen Stadtmusikern an. Doch auch die nähere und weitere nähere und weitere Region mit der Nordsee oder der Heide laden zu Exkursionen ein. Ein Mietwagen ist der bequemste Weg, um die vielen Reiseziele zu ereichen.

Die 50 km entfernte Stadt Bremen und die 50 km entfernte Stadt Bremen und die 50 km entfernte Stadt Bremen bilden ein zweizeiliges Bundesland im nordwestlichen Niedersachsen. Etwa 130 km entfernt ist die Hanse-Stadt Hamburg und die Niedersachsenhauptstadt Hannover etwa 120 km. Aus südlicher Sicht fliesst die Weser durch die Mitte der Stadt in die Nordsee, die mit dem PKW in etwa einer Autostunde erreichbar ist.

Die wohnliche Umgebung von Bremen ist optimal für ausgedehnte Ausflüge mit dem Mietwagen. Bis zur tosenden Nordsee im Südwesten oder zur idyllischen Löeburger Heide im Ostteil dauert es nur ein bis zwei Std. Die Reisezeit beträgt etwa zwei Jahre. Bremerhaven ist ein populäres Reiseziel an der Nordsee und verfügt über einen großen Tierpark in unmittelbarer Nähe des Meeres.

Exotische Einwohner dagegen findet man im Parco Serengeti in Hodenhagen. Auch Helgoland ist ein populäres Exkursionsziel in der Nähe von Bremen. Die Reisenden reisen mit dem Mietwagen nach Bremenhaven und setzen die Autofähre zur Festlandinsel ein. Auf einem drei Kilometern Rundgang gelangt man zu den bedeutendsten Attraktionen wie dem Lubmenfelsen und der U-Bahn.

Natürlich sollten Sie die köstlichen Fischröllchen oder den frischen Frischfisch in einem der vielen Hotels an der Nordseeküste nicht verpassen. Die populärsten Orte der FH sind rund um den Markplatz im Zentrum Bremens zu finden. Eine weitere Sehenswürdigkeit erwartet Sie auf der westlichen Seite des Rathauses: die Bremen Stadtplaner. Wenn Sie dem Singen der vier Stadtmusiker zuhören wollen, müssen Sie einige Schritte über den Markplatz zum Schwarzen Bremer Loch gehen.

Unweit des Marktplatzes kann man nach SÃ??den zum Schnoor, dem Ã?ltesten Stadtteil, gehen. Der Bremer Airport (BRE) ist nur vier Kilometern vom Stadtzentrum und mit dem PKW in 20 Min. zu erreichen. Ab dem Bremer Stadtflughafen reisen die Reisenden vor allem zu Destinationen in Westeuropa und Nordafrika.

Der Bus Nr. 52 fährt vom Flugplatz ins Stadtzentrum, und es gibt auch Taxis. Es gibt auch mehrere Autovermieter auf dem Gelände des Flughafens, die geeignete Mietwagen für eine variable Weiterfahrt bereitstellen. Wenn Sie lieber mit dem Auto anreisen, können Sie am bremischen Bahnhof aussteigen. Sie ist der wichtigste Eisenbahnknotenpunkt im Vogtland.

Vom Bahnhof aus ist es auch kein Hindernis, Ihre Reise mit dem Auto, Postauto oder Taxis fortzusetzen, da es in unmittelbarer NÃ??he Haltestellen und Mietwagen gibt. Wegbeschreibung in die Innenstadt: Die Airport-Allee verläuft unmittelbar am Airport vorbei. Hinter der Weserbrücke erreichen Sie die Stadt. Im Nordosten der bremischen City liegt der bremische Hbf im Stadtteil.

Von hier aus kann man sich über den Jugendherberge Bremen im Handumdrehen ein Auto mieten. Im und um den Bahnhof herum findet der Besucher diverse Autovermietungen. Die Autobahn A 1 verläuft im Norden durch das bremische Umland und mündet im Norden in Hamburg und weiter nach Lübeck. Im umgekehrten Fall ist Bremen über die Autobahn A 1 mit den Metropolen Dortmund, Leverkusen und Köln in der Rhein-Ruhr-Region verbunden.

Sie kreuzt die A 1 am bremischen Knotenpunkt und mündet nach Norden in Richtung Elbtal. Hannover ist von Bremen aus in etwas mehr als einer Autostunde über sie zu ereichen. Nördlich von Bremen schneiden sich an dieser Kreuzung die autobahnähnlichen Bahnen B6 und B74. Letzteres ist die Verbindung der Hanse-Stadt mit Stade an der Elbe im nordwestlichen Teil.

Mit der B6 ist Bremen im nördlichen Teil mit der Grafschaft Bremerhaven verbunden, im südlichen Teil ist die B6 die kÃ?rzeste Linie zwischen Bremen und Hannover. Von Bremen aus gibt es eine Direktverbindung über die B 75 nach Hamburg, die über die Autobahn A 1 bis B 75 führt.

Auch interessant

Mehr zum Thema