Mietwagen Corralejo Preisvergleich

Autovermietung Corralejo Preisvergleiche

weitere unserer Partnerunternehmen auf Fuerteventura im Preisvergleich. Leihwagen Corralejo ab 7 ? ? Mietwagen Corralejo Das Hafenstädtchen Corralejo an der Nordseite von Fuerteventura ist einer der attraktivsten und populärsten Ferienorte auf den Kanarischen Inseln. Eingebettet in das strahlende Blau des Atlantiks und die leuchtend weißen Dünen des Nationalparks, ist Corralejo eine wahre Freude für die Augen.

Der einstige Fischerort ist heute das kulturelle Mittelpunkt der Gegend und ist bekannt für seine vielfältige Küche und sein lebhaftes Nightlife.

Von Corralejo aus können Sie die beeindruckenden Natur- und Kulturgüter von Fuerteventura mit dem PKW optimal ergründen. Korralejo liegt ganz im Nordosten der idyllisch gelegenen Kanarischen Insel Fuerteventura. Corralejo ist mit rund 16.000 Einwohner die grösste Ortschaft der Kommune Oliva, die die gesamte Nordspitze von Fuerteventura umfasst. Nördlich und östlich ist die Hansestadt komplett vom Nordatlantik umringt.

In südlicher Richtung geht es unmittelbar in den Naturpark Parque Natural de Corralejo. Die Umgebung von Corralejo und die ganze Halbinsel Fuerteventura bietet zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten per Mietwagen. Besonders erfreut sind Sonnenhungrige und Liebhaber des Wassersports über die Playa Grandes de Corralejo, die großen Dünenstrände rund um die City, die mit dem PKW rasch erreichbar sind.

An der Meerenge zwischen Corralejo und der Nachbarinsel Los Lobos gelegen, zählt der Platz des Medano zu den Surferparadiesen und begeistert mit seinem blühend weißen Strand. Demgegenüber ist der Platz so geräumig, dass Feriengäste hier ihren persönlichen Lieblingsplatz vorfinden. Südlich der Ortschaft liegt der Parque Natural de Corralejo mit den beeindruckenden Dünen von El Jable.

Diese Dünenlandschaft mit feinem Kalksandstein und Seeschnecken ist die grösste der Kanarischen Inseln. Von dort aus kann man die l'Isla de Lobos, die "Insel der Seehunde", in einer viertel Stunde mit der Autofähre erreichen. Die ehemaligen Fischerdörfer sind vielfältig an einmaligen Attraktionen, die der Gast aufgrund der übersichtlichen Stadtgröße auch zu Fuss gut erlernen kann.

In Corralejo gibt es im Yachthafen alle Arten von Jachten und Fährschiffen zu bewundern, die zusammen mit den Angelbooten für ein reges Treiben bürgen. Es gibt auch einen schönen Strand in der Bucht des Hafens, wo die Reisenden die Kanarensonne geniessen und Schnorcheln können, ohne die Innenstadt zu verlassen. Der Baku Park im südlichen Teil der Insel ist ein Muss für Sie.

Mit dem Mietwagen über die FV-1 können die Reisenden von dort aus das Stadtzentrum von Corralejo in einer gut halben Autostunde erreichen. Einige bekannte Mietwagenanbieter sind unmittelbar vor ort zu erreichen. Von Playa Blanca auf der Insel La Grande wird eine direkte Verbindung zum Yachthafen von Corralejo geboten. So können Feriengäste ihre Fahrt nach Corralejo auch mit einem Mietwagen von der Insel La Grande anfahren.

Die Hafenstadt Puerto del Rosario ist auch von Gran Canaria, Teneriffa oder La Palma aus erreichbar.

Mehr zum Thema