Mietwagen heute

Leihwagen heute

Heute nutzt der Berliner das richtige Verkehrsmittel nach seinen Bedürfnissen. Die Stadt zeigt sich heute von ihrer fortschrittlichsten Seite. Mietwagen jetzt! Für die kurzfristige Suche nach einem Mietwagen gibt es viele Grund. Bereits einen Tag vor der Übernahme, auch wenige Std.

vor der gewuenschten Übernahmezeit, koennen Last-Minute-Mietwagen verschiedener Fuhrparkklassen gemietet werden. Du möchtest über ein langes Wochende hinweg ganz plötzlich nach Mallorca fahren und hast noch kein eigenes Fahrzeug für die Stadt? Sie haben sich also noch nicht Gedanken darüber gemacht, einen Mietwagen für Ihre bevorstehende Fahrt zu buchen?

So können Sie ganz unkompliziert und schnell ein Mietauto abschließen und sicherstellen, dass Sie ein passendes Mietauto bekommen. Besuche eine unserer lokalen Niederlassungen und miete dein Mietauto dort. Und mit etwas GlÃ?ck bekommen Sie anstelle des praxisgerechten kleinen Autos fÃ?r das Wochende auf Mallorca auch noch ein sportives Cabriolet fÃ?r das nÃ?

Leihwagen Essen ab 10 ? ? Mietwagen Essen

Die Metropole ist Metropole, Messe- und Hochschulstadt in einem. Heutzutage beweist die Metropole ihre fortschrittlichste Ausstrahlung. Auch namhafte Unternehmen sind in Essens Sitz. Wir empfehlen, einen Mietwagen für eine Entdeckungsreise in und um Essens zu buchen. Mitten im Ballungsraum Rhein-Ruhr gelegen. Zusammen mit anderen angrenzenden Metropolen wie Duisburg, Dortmund oder Gelsenkirchen bilden sie ein fast geschlossenes Siedlungsgebiet mit fast 10 Mio. Einheimischen.

Aufgrund der zentralen geographischen Nähe, der guten Verkehrsanbindung und der kurzen Wege zu den umliegenden Städten ist Essens ein idealer Startpunkt für Ausflüge in die nähere und weitere nähere Stadt. Eine Exkursion sollte die Reisenden nach 15 Kilometern in die 15 Meter entfernte Region mitnehmen. Eine Reise nach Dortmund ist ebenfalls lohnenswert. Mit dem eigenen Mietwagen sind die 30-minütigen Fahrzeiten rasch abgedeckt.

Der Florianturm ist in Dortmund zu besichtigen. Die Reisenden haben von hier aus einen herrlichen Blick auf den Westfalenpark und die Innenstadt. Ein Besuch in Bochum im Deutschen Bergbaumuseum, dem grössten seiner Klasse in der Welt, lohnt sich auf jeden Falle. Doch auch die Großstädte Düsseldorf und Köln mit ihrem bekannten Kölner Münster sind von Essens aus in kürzester Zeit erreichbar.

Das wohl berühmteste Wahrzeichen von Essen ist die Steinkohlebergwerk Sedimentexposition. Die unterirdische Grube war mehr als 30 Jahre in Gebrauch und kann nun besucht werden. Sogar die Rote Bischofssynagoge in der Innenstadt sollte man sich bei einem Besuch in Essen nicht entgehen lasen. Sie können mit dem Flieger entweder über den Düsseldorfer Airport (DUS) oder den Dortmund Airport (DTM) reisen.

Das Düsseldorfer Flughafengelände ist etwa 30 Kilomter von Essens Zentrum und verfügt über eine gute Verkehrsanbindung über die A52. Wer am Dortmund Airport ankommt, erreicht nach 45 km über die A 40 Essen. Von dort aus gelangt er nach 45 km nach Deutschland. Der Köln/Bonner Airport ist ebenfalls nur eine knappe Autostunde von uns enfernt. Auf allen Flugplätzen gibt es namhafte Autovermieter, die es Ihnen erlauben, Ihre Reise in die Essener Innenstadt fortzusetzen.

Wegbeschreibung zur Innenstadt: Auf der Autobahn A 44, die unmittelbar am Airport vorbeiführt, in Fahrtrichtung Köln/Essen bis zum Kreuz Düsseldorf-Nord. Hier auf die A 52 stossen und nach Esslingen umsteigen. Bei der Abfahrt Essens-Rüttenscheid auf die B224 stadteinwärts abbiegen. Die wichtigsten Autobahnanschlüsse für Essens sind die A 40, die A 52 und die A3.

Westlich davon verläuft die A 40 in Fahrtrichtung Duisburg, Indhoven und Antennen. Im Osten verbinden die A 40 Essen mit Bochum und Dortmund. Direkter Anschluss an den Düsseldorfer Airport ist die A 52 im Süd. Von Essen aus ist die A3 über die A 40 am Kaiserberger Kreisel oder über die A 52 am Breitscheider Kreisel erreichbar.

Im südlichen Teil verbinden sie Duisburg/Essen mit Köln, Düsseldorf und Leverkusen. Die Hauptstraße verläuft in südwestlicher Fahrtrichtung nach Velbert und von dort als Autobahn 535 nach Wuppertal. Die B231 ist auch eine bedeutende Entlastungsstraße für stark befahrene Straßen. Von Essen-Westend aus geht es über Oberhausen nach Düsseldorf.

Mehr zum Thema