Mietwagen Irland

Autovermietung Irland

Darf ich meinen Mietwagen in Irland abholen und nach Nordirland zurückbringen? Leihwagen Irland ab 8 ?: Mietwagenvergleiche Lasst euch von Irland und seiner schönen Natur, seinen gastlichen Menschen und seinen pittoresken Großstädten bezaubern. Die irischen Weiden leuchten dank der starken Luftfeuchtigkeit, die dem Lande den Spitznamen "Green Island" einbrachte, in sattes Gras. Die beste Möglichkeit, Irland und seine reizvolle Natur zu erkunden, ist das Auto.

Der Weg dorthin ist mit dem eigenen Fahrzeug. Ein kulinarisches Spezialgebiet, das Sie auf Ihrer Irlandreise mit dem Mietwagen auf jeden Fall geniessen sollten, ist der bekannte Irish Stew: eine Form von Schmorgericht mit Rindfleisch, Erdäpfeln und Gemüsen.

Sie passieren auf Ihrer Fahrt immer wieder Trümmer, oft können sie auch besucht werden und einladen zu einer Fahrt in die irische Vorgeschichte. Eine besondere Sehenswürdigkeit bietet die irische Kirche mit ihren Friedhöfen, die immer wieder mit großen, antiken Gedenktafeln und Kreuze überzogen sind und eine filmbereite Landschaft vorweisen.

In Irland wimmelt es von vielen alten Sagen und Sagen. Sie sind gut ausgebaut und erlauben so eine reibungslose und störungsfreie Fahrt durch das Jahr. Mit einem Mietwagen in Irland haben Sie die Gelegenheit, das ganze Jahr über selbstständig und ungehindert das ganze Jahr über zu erkunden und zu erfahren. Irland lernt man am besten bei einer Rundreise durch das Umland kennen, denn Irland verfügt über viele landschaftliche Highlights und auch malerische Städte und große kulturelle Highlights haben alles, was Ihren Ferienaufenthalt zu einer bleibenden und unvergesslichen Erfahrung macht.

Der beste Weg, Ihre Tour durch Irland zu starten, ist, ein Auto in Dublin zu mieten. Mit ihrem eigenen Irish Feeling ist die irische Landeshauptstadt der perfekte Start in das irische Erlebniss. Besichtigen Sie eine der vielen Sehenswürdigkeiten der ganzen Innenstadt und machen Sie sich selbst ein Bild von der Geschichte Irlands.

Wer sich für dieses irische "Kulturgut" über den tatsächlichen Guinnessgenuss hinaus interessierte, findet im Lagerhaus Guinnes in Dublin den passenden Ort für einen Besuch. Nachdem Sie alles erforscht haben, fahren Sie weiter nach Cork, der zweitgrössten Metropole Irlands. Mit nur 110.000 Einwohner ist Cork viel kleiner als Dublin und benötigt weniger Zeit zum Entdecken.

Wenn Sie die Stadtgeschichte besser verstehen wollen, empfiehlt sich die Besichtigung des historischen Cork. Während der Führung können Sie die Stadtgeschichte auf entspannten Wegen erleben und auch einen kleinen Zwischenstopp für eine kleine Dosis köstlicher Fish'n'Chips einlegen. Sie können sich auch die Zeit nehmen, entlang der bezaubernden wilden Westküste in die malerische Universitätsstadt Galway zu reisen.

Nach Beendigung Ihrer Tour können Sie Ihren Mietwagen nach Flaufhagen Dublin zurückbringen, bevor Sie Ihre Rückreise antritt.

Auch interessant

Mehr zum Thema