Mietwagen Madeira Funchal

Autovermietung Madeira Funchal

Autovermietung Madeira Flughafen (Funchal) Unser Vermietungsstandort ist in der Ankunftslounge am Abflughafen. Was auch immer Sie nach Ihrer Ankuft vorhaben, bei uns werden Sie das richtige Auto vorfinden. Ob Autos und Kombis, Coupés, Cabrios und Lastwagen, Sie können fast alles, was Ihr Liebling wünscht, bei unserem Mietwagen-Service am Madeira Airport ausleihen.

Etwa 15 Autominuten vom Airport entfern ist die Inselhauptstadt. In Funchal gibt es eine ungewöhnliche Großstadt mit vielen Attraktionen und möglichen Exkursionszielen. Vor allem der schöne Pflanzengarten von Funchal ist mehr als nur ein Abstecher wert. Kulturliebhabern empfehlen wir einen Ausflug in die Gemeinde Nossa Senhora do Monta und das Museu Photographia Vicentes in Funchal, das die Entstehungsgeschichte der Photographie aufzeigt.

Reservieren Sie also eine preiswerte Autovermietung am Madeira Airport und Sie werden in der Lage sein, jedes Ihrer Reiseziele leicht zu erreichen. Die Autovermietung am Madeira Airport ist einfach im Internet oder per Handy. Sowohl die Vermietung als auch die Fahrzeugrückgabe ist auch außerhalb der Geschäftszeiten gegen eine geringe Gebuehr moeglich.

Alles, was Sie tun müssen, ist, diesen Dienst bei uns zu reservieren und Ihre E-Mail-Adresse, Flug- und Handynummern anzugeben.

Autovermietung Funchal Airport - FNC in Madeira

Mit einem Mietwagen vom Madeira Airport (FNC) können Sie die Atlantische Ozeaninsel Madeira auf eigene Faust entdecken. Mit einem Mietwagen am Funchal Airport die Illes Balears selbständig und vielseitig erfahrbar. Bei der Anreise findest du folgende Mietwagen: Die Mietwagen am Airport tragen die aktuellsten Automodelle, um deine Fahrt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Ihr reservierter Mietwagen befindet sich unmittelbar vor dem Termin. Sie sind mit einem Mietwagen auf Madeira selbständig und vielseitig. Das Flughafensystem Madeira FNC, auch Funchal Airport oder Funchal Airport oder Funchal Airport genannt, sind die internationalen Flughäfen der zu Portugal gehörigen Atlantischen Azoren. Sie befindet sich im Ostteil der Illes Balears unmittelbar bei der Ortschaft Santa Cruz und 13,2 Kilometer nordostlich der Hauptstadt Funchal, nach der sie teilweise im Volksmund getauft wird.

Aufgrund der hohen Relevanz Madeiras als Freizeitdestination werden hauptsächlich Flugverbindungen in europäische Großstädte abgewickelt, was für die Beförderung von und von den Archipelen Madeiras von entscheidender Bedeutung ist. Er ist der viertgroesste Airport Portugals. Das Flughafengelände besteht aus einem einzigen Abfertigungsgebäude, das 1973 erbaut wurde. Die Jugendherberge hat 40 Check-in-Schalter, 16 Gates und 7 Gepäckbrücken.

Die Aerobusse verkehren vom Flugplatz zum Strand von Formosa und halten auf ihrem Weg in vielen Unterkünfte. Bis zur Endstation Formosa Beach dauert die Fahrt ca. 45 Zeit. In 20 Min. können Sie von dort aus auch nach Funchal weiterfahren. Täglich gibt es Verbindungen mit dem Bus vom Flugplatz zu vielen anderen Reisezielen auf Madeira. Den Zeitplan findest du am Airport und im Internet.

Eine Reise vom Flugplatz nach Funchal als Reiseleiterin oder Reiseleiter kostete 3,35 ?. Am Airport gibt es Kaffeehäuser, eine Eisdiele, eine Tapas-Bar und einen Pizzahut, mit internationaler und portugiesischer Gastronomie. Zum Einkaufen am Airport gibt es Geschenkartikel, Kleidung und Accessoires, Sport- und Fußballsachen, Reiseprodukte, Köstlichkeiten sowie einen Duty-Free-Shop. Im Falle eines ärztlichen Notfalls verfügt der Airport über einen Erste-Hilfe-Raum, der immer von einer Krankenschwester betreut wird.

Zu Ihrem Wohlbefinden bieten wir eine Reihe von Services an, um alle kurzfristigen Angelegenheiten zu erledigen, vom Geldumtausch über internationale Überweisungen bis hin zu Versicherungen. Im Altstadtbereich "Santa Maria", im Ostteil der Innenstadt, gibt es viele Altbauten im prächtigen Baustil "Emanuelismus", der damals für Portugal charakteristisch war.

Im Umkreis von Funchal gibt es weitläufige Parks und Grünanlagen, die zum Nachdenken anregen. Der Seeswimmingpool in Porto Moniz, am anderen Ende der Halbinsel, ist von der FNC in weniger als einer Autostunde mit dem Mietwagen der Mietwagenfirma erreichbar. Ein weiterer touristischer Anziehungspunkt ist die Lavagrotte "Grutas e Centro do Vulcanismo" in Sao Vicente, die 45 Autominuten vom Airport mit dem Mietwagen der Mietwagenfirma und etwa 30 Autominuten von einer Pick-Up-Station in Funchal entfern ist.

Madeiras subtropischer Schärengarten im Atlantik und eine eigenständige portugiesische Autonomie. Die Schären bestehen aus zwei bewohnten Inselchen, Madeira und Porto Santo, und zwei unbewohnten Inselgruppen, den Desertas und Selvagens Islands. Madeira, auch bekannt als die Insel des unendlichen Quells, wird auch "Ilha Jardim" (Garteninsel) oder "Perle des Atlantiks" oder "Pearl of the Atlantic" oder "Pearl of the Atlantic" genannt und hat das ganze Jahr über ein angenehmes Raumklima.

Madeira ist 500 Kilometer von der Afrikaküste und 1000 Kilometer vom europÃ?ischen Festland entfern.

Auch interessant

Mehr zum Thema