Mietwagen Mallorca Günstig

Autovermietung Mallorca Günstig

Ganz gleich, ob Ihnen ein günstiger Preis oder ein großes Fahrzeug wichtig ist. Günstige Mietwagen auf Mallorca Mallorca, auch als bekannteste Ferieninsel der Bundesbürger bekannt, offeriert für Alleinreisenden, Paaren, Gruppierungen und Angehörigen jede Menge an Unterhaltungs- und Unternehmensmöglichkeiten. Ein ausgezeichneter Weg, den Tag am Meer weit weg vom Tourismus zu genießen, ist der Einsatz in einem Beach-Club wie z. B. von Formentor, Palma, Illétes oder Cala Llamp.

Derjenige, der sich für eine Mietwagenvermittlung auf Mallorca entschied, natürlich auch die verlassenere Strände, entlegene Winkel der Kanarischen Inseln, sowie die Straßen zu den Tramuntana Bergen ohne großen Kostenaufwand zu Verfügung. Entdecken Sie die verschiedenen Viertel von Palma de Mallorca und schlendern Sie durch schmale Alleen, wo Sie die geschichtsträchtige -Technik von Nähe bestaunen können.

Im Laufe der letzten 60 Jahre haben wir ein großes Netzwerk von nationalen und regionalen Autovermietungen aufgebaut unter günstige Unser gebührenfreie Hotline steht Ihnen unter für bei allen allen auf Mallorca rund um das Themengebiet Mietwagen an die e-Mail. Auch in Spanien und damit auch auf der kleinen und mittleren Ebene Mallorcas dominiert wie in Deutschland der Linksverkehr.

Aus der Luft gesehen, merkt man rasch, dass alle Hauptstraßen in Palma ihren Anfang nehmen und sternförmig in alle Himmelsrichtungen führen. Bitte bedenken Sie jedoch, dass es in Palma zu Spitzenzeiten zu erheblichen Verkehrsstaus kommen kann. Besuchen Sie unsere Website für Verkehrsregeln in Spanien, um mehr über den Traffic auf Mallorca zu erfahren und zwar unter über

Der Mallorca Airport ist der drittgrößte Airport Spaniens und im Winter einer der meist frequentierten Flughäfen in Europa. Die Busse führen zum Stadtzentrum von Palma. Sie können den Airport mit einem Mietwagen auf Mallorca bequem von der Stadtmitte Palma de Mallorcas aus anfahren. Stöbern Sie in unseren Mietwagen-Angeboten vom Palma de Mallorca Airport und suchen Sie Ihre Unterkunft unter für Ihr Bedürfnisse.

Auf Mallorca gibt es unter jährlich eine große Zahl von Besuchern jeden Alters. Die Baleareninsel im Westmittelmeer ist nach wie vor die meistbesuchte von unterschätzt. Von der großen Auswahl, die Mallorca zu bieten hat, ist es nicht leicht, Sehenswürdigkeiten auszuwählen, das Sie hätten sehen sollen. Palmaer Kathedrale: Die im 13. Jh. erbaute Marienkathedrale sollte man auf keinen Fall verpassen, wenn man durch den Hafen und die Haupstadt der gleichnamigen Stadt reist.

Der Dom wurde im gotisch-evantinischen Baustil errichtet und verfügt über die größte gothische Fensterrose der Welt. Der Dom wurde im gotisch-evantinischen Baustil errichtet. Der Umriss der Kirche reicht weit über die Stadtmauer über hinaus und wird als das Markenzeichen von Palma angesehen. Altstadt von Alcudia: Alkudia ist die älteste Großstadt auf Mallorca und befindet sich auf der Startseite dieser Insel, etwa 54km von Palma de Mallorca und bietet viele Möglichkeiten.

Wir empfehlen Ihnen, Ihren Mietwagen auf Mallorca vor der Ringmauer von Alkudia zu platzieren. Es gibt hier viele Cafés, Kneipen und Gaststätten, die zum Ausprobieren der Mallorquin Spezialitäten und für den weiteren Entdeckungsweg nach stärken und zur Erholung anregen. Schloss von Capdepera: Die Überreste der Festungen eines befestigten Dorfes aus dem XVI. Jh. befinden sich am 159 Meter hohen und nordöstlich von Mallorca gelegenen Püppchen de Capdepera.

zählt für die am besten erhaltene Festung der gesamten Region. Oder man parkt das Mietauto auch im Nähe der Espanischen Plaza im Stadtzentrum und steigt zu Fuß die 147 Treppenstufen hinauf zum Castell de Capdepera. Kap de Formentor: Dieses wunderschöne Steilküste am nördlichsten Ort der Bucht der Insel von Cap de Formentor ist ein echter Touristenmagnet und sehr eindrucksvoll überlaufen, obwohl es als eines der Top-Jugendstile Sehenswürdigkeiten der Insulation absolut einen Aufenthalt in der Insel an sich lohnt.

Während der Hauptsaison ist viel los und deshalb muss man beim Autofahren sehr vorsichtig sein. Die Serra de Tramuntana: Die Bergkette befindet sich im nordwestlichen Teil von Mallorca und zählt gehört seit 2011 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Für sollten Sie eine Wanderzeit von durchschnittlich 5-6 Std. planen, fachkundige Bergschuhe und Klettererfahrung sind unbedingt erforderlich.

Die Stadt Menorca befindet sich ca. 30 Kilometer nordöstlich von Mallorca. Fährverbindungen ist derzeit bei Palma de Mallorca und Port d'Alcúdia erhältlich. Menorca hat etwa 56.000 Einwohner und im Unterschied zu Mallorca ist die Website überhaupt kein Tourist. Die Haupstadt ist Mao und befindet sich im östlichen Teil Menorcas.

Wenn man während von seiner Reise so weit wie möglich von der Insulaner Seite aus besuchen möchte, ist ein Mietwagen sehr gut geeignet. Kaum 10 km von Maó weg, verfügt sie über 3000 Jahre alten Überreste der alten Rundtürme, Gebäudefundamente, Wasserplätze und Höhlen. Ciutadella, die Inselhauptstadt früheren, beherbergt mehrere Adelspaläste im Barock- und Klassizismus-Stil.

Fährverbindungen werden täglich, ein ¼berfahrt von Port d'Alcudia 3,5 Std. und von Palma de Mallorca 6 Std. geboten. Wie Mallorca gehört auch Ibiza zur Gruppe der Balearen und befindet sich vor der Stadt Spanien. Der Clubnächte Ibiza ist weltberühmt und fließt daher auf die Website jährlich 6 Mio. Menschen.

Wem während von einem Urlaub auf Mallorca auf den Vorliebe dieser Partynächte kommen möchte oder schlichtweg nur die Insulaner erforschen will, der sollte diese Reise aber auch Übernachtung mit einplanen. Der Transfer mit der Fähre nach Ibiza beträgt ca. 3,5 Std. pro Fahrt und wird nicht unter täglich offeriert. Die größte der Baleareninseln ist Mallorca, die sich östlich von Spanien im Mittelmeer erhebt.

"Wie die anderen Inselchen der Balearen Ibiza, Menorca und Formentera ist sie ein sehr populäres Reiseziel. Palma, eine bedeutende Stadt des Hafens, ist die Landeshauptstadt von Mallorca und den Balearen. Mit Sandstränden, steilen Felsen und perfektem Klima zieht die Illes Balears jedes Jahr viele Besucher an. Das Inselzentrum von Mallorca ist vielfältig und eine der unter ursprünglichsten geschützten Industrien.

Mitten inmitten von Weiden und Äckern, Weinbergen, Olivenbäumen und vielen Mandelbäumen können Sie sich entspannen und die Hektik des Küsten der Insels hinter sich bringen. Die Cala Ratjada ist nicht nur ein bedeutender Fischerhafen im nordöstlichen Teil von Mallorca, sondern auch der meistbesuchte Ferienort der Bundesbürger. Mallorca hat ein Mittelmeerklima mit milder Wintersonne und heißen Sommer mit einer Temperatur von bis zu 30°C und mehr.

Es wird angenommen, dass das Frühgeschichte auf Mallorca vor 4000 Jahren v. Chr. begonnen hat, als die ersten Bewohner der iberischen Halbinsel und die heutige Südfrankreich_übersiedelten geboren wurden. Das lateinische Wort früheren "insula maior" ist die Bezeichnung der Insel und deutet auf "größere Insel" hin. Im Laufe der Zeit wurde der Begriff immer mehr verfälscht, bis Mallorca daraus hervorging.

Wegen seiner wichtigen geografischen Position im Mittelmeer haben viele Heere in Mallorca Einzug gehalten. Im Jahre 123 v. Chr. eroberten die Römer die Stadt. Der Einmarsch von berühmteste war der von König Jamie von Aragón im Jahr 1229, was der Auftakt zu Mallorcas Entwicklung war, wie wir sie heute noch kennen. Seit vielen Jahren ist der Fremdenverkehr auf der ganzen Welt auf der Website präsent vertreten.

Künstler und Autoren werden seit Jahrzenten von dem dramatischen und malerischen Westküste der Stadt angezogen. Robert-Graves, bekannt als einer der größten englischen Poeten, war einer der ersten Engländer, der auf die lnsel zog. Für sind die vielen Besucher auf der ganzen Welt die beliebteste Möglichkeit, die Stadt unter häufigsten zu entdecken und ein Auto auf Mallorca zu mieten.

In Palma de Mallorca gibt es neben Bahn- und U-Bahn-Linien auch ein Busnetz. Die Busverbindung führt zu den meisten Städte und Kommunen auf der ganzen Stadt. Der öffentliche Nahverkehr wird von Transports de les Illes Balears (T.I.B.) verwaltet und vereint die Hauptkonglomerationen der Balearen. Der E. M. T. "Empresa Municipal de Transports Urbans" (Stadtverkehrsunternehmen von Palma de Mallorca) ist das Verkehrsunternehmen für der städtische Bus in Palma de Mallorca.

Mit dem Oldtimerzug durch die wunderschöne Insellandschaft - Spaß ist angesagt! Unterirdisch: Es gibt zwei U-Bahn-Linien, die beide vom Intermodalbahnhof Palma aus starten und das Zentrum mit der Umgebung von Städten und den Dörfern verbinden:

Auch interessant

Mehr zum Thema