Mietwagen Minibus

Mietfahrzeug Kleinbusse

Starten Sie Ihr Fahrzeug im Urlaub, anstatt am Mietwagenschalter in der Schlange zu stehen? Kleinbus (bis zu 20 Plätze) Der Mercedes Benzinsprinter 519 CDI: Sitze 20 + 1, Autoradio / CCD, Klimatisierung, Autositz (Leder), Auto-ID benötigt. Der Mercedes Benzinsprinter 312 D: Sitze 16 + 1, Funkgerät / TV, Ski-Korb für den Überwinterung, Autositz, Kopfauflagen, Anhängekupplung, Bushöhe ca. 260 cm. Der Mercedes Benzinsprinter 312 D: Sitze 15 + 1, Funkgerät / TV, Ski-Korb für den Überwinterung, Autositz, Kopfstütze, Anhängekupplung, Bushöhe ca.

260 cm.

Der Mercedes Benz Kleinsprinter 315: Sitze 13 + 1, Funkgerät / TV, Autositz, Kopfauflagen, Bodenbelag, 2 Tisch, Anhängekupplung, Bushöhe ca. 260 cm. Landrover Verteidiger: Platz 5 + 1, 4 x 4, Klimatisierung, Anhängekupplung, optimal für Umzüge und Sondertransporte. Der Mercedes Benzinsprinter 312 D: Funkgerät / Akku, Anhängekupplung, Bushöhe ca. 260 cm.

Gepäckanhänger: 305 cm lang, 157 cm breit, 194 cm hoch, Tragfähigkeit 1980 kg, zwei Klapptüren im Heck.

Das Mini-Van, das Weltraumwunder für Ihren nÃ??chsten Feiertag.

Wenn Sie jedoch mehr Lagerplatz für eine Reise oder einen Ortswechsel brauchen, können Sie ganz unkompliziert einen Kleinbus ausleihen. Darüber hinaus bieten Ihnen diese Mietwagen den Beladekomfort eines Kleinwagens und erinnern Sie durch ihre Beweglichkeit an die Fahrweise eines Pkw. Es gibt im Netz viele Möglichkeiten für unterschiedliche Mietwagen. Wenn ein Fahrzeug für den nächstfolgenden Ferienaufenthalt am Urlaubsort vermietet werden soll, dann sollte im Voraus sorgfältig abgewogen werden, für welche Ziele es gebraucht wird.

In den Mietwagen sind auch Minivans enthalten, die viel Raum für Passagiere und Reisegepäck mitbringen. So ist ein Kleinbus für die Fahrt immer eine gute Wahl, wenn eine ganze Gastfamilie, mehrere Freundinnen und Bekannte oder ein kleiner Club zusammen unterwegs sind und auch Sportgeräte, Instrumente oder viel Spielsachen dabei sind.

Welche Bedeutung hat ein Kleinbus? Die Minivans können zwischen fünf und neun Sitzplätzen reserviert werden. Darüber hinaus kann ein solcher Mietwagen auch viel Gepäck mitnehmen, was auch von großem Nutzen ist, wenn das Fahrzeug am Airport bereitgestellt wird. Somit können alle Passagiere, Reisekoffer und andere Gegenstände, wie z.B. ein Surferboard, im Fahrzeug untergebracht werden.

Wenn Sie keine neun oder sieben Plätze benötigen, sollten Sie sich trotzdem für einen größeren Kleinbus als einen Mietwagen aufstellen. Weil sich die nicht benötigten Plätze umklappen lassen, so dass Sie noch mehr Raum haben, Ihre Sachen mitzunehmen. Auch wenn man mit dem PKW von zu Haus in den Ferien, einer Wochenend- oder Clubtour beginnen will, oft ist die Vermietung eines Kleinwagens für diese Zeit geboten, ist das Privatfahrzeug oft nicht für solche Fahrten mit viel Reisegepäck und viel zu wenig Stauraum ausgelegt.

Der Begriff Mini-Van wird hier verwendet, um einen kastenförmigen, fünf- bis neunsitzigen Pkw mit einer großen Heckklappe zu beschreiben. Ein Beispiel dafür ist der VW Touran-Minibus. Wenn Sie an Ihrem Urlaubsziel einen Mietwagen suchen, sollten Sie einen Kleinbus für Ihren Komfort suchen, wenn Sie als Gastfamilie mit Ihrem Lebenspartner und Ihren Kinder reisen.

Weil ab zwei Kinder schon die größte Luxuslimousine für eine lange Reise oder auch gleich im Ferienort unangenehm ist. In den Kleinbus passt eine Schlauchbootmatratze ebenso wie ein Surf- board, die Strandschale und vieles mehr. Durch die rückwärtigen Gleittüren ist auch das Boarding besonders bequem; für eine Gastfamilie mit vier oder mehr Kinder wird aufgrund der erforderlichen Sitzplätze ohnehin ein Kleinbus erforderlich.

Doch auch eine zweiköpfige Gastfamilie, die mit dem eigenen Fahrzeug von zu Haus in den Sommerurlaub gehen möchte, hat nicht genügend Raum im eigenen Familienauto für das gesamte Reisegepäck, das z.B. in einem Mietferienhaus gebraucht wird. Ebenso sollte man in einem solchen Falle auf den größeren Kleinbus als Mietwagen zurückgreifen und ihn über die Feiertage mieten, damit auch die lange Reise zum Feriendestination nicht zu einem permanenten Stress wird.

Damit Sie auch mit den kleinen Kinder und viel Reisegepäck Ihr Reiseziel ganz locker erreichen können. Neben den Passagieren und dem Normalgepäck muss dann auch die komplette Sportausrüstung im Fahrzeug unterkommen. Dies kann z.B. eine Taucherausrüstung, ein Surferboard oder auch eine Golf-Ausrüstung sein. Egal, ob Sie an der portugiesischen Kueste surfen, einen Taucherurlaub auf einer Kanareninsel machen oder in Groep golfen wollen, der Minibus kann das groesste Gepaeck aufnehmen.

Sogar eine Freundesgruppe, die zusammen von zu Haus aus abfährt, reserviert einen Kleinbus als Mietwagen. Damit Ihre eigenen Autos zu Haus wohnen können, ist die Anreise im Konvoi nicht notwendig und Sie kommen entspannend und vor allem zusammen in Ihrem Urlaubsziel an. Allerdings ist ein Minibus zu groß und ein normales Auto hat zu wenig Sitzplätze, dann offeriert sich ein Minibus mit neun Sitzplätzen doch so richtig.

Nicht nur alle Vereinsmitglieder, sondern auch Reisekoffer, Handtaschen und, falls verfügbar, die verschiedenen Sportausrüstungen oder Instrumente fügen sich als Mietwagen in den Kleinbus ein. Der dann mit Kleinkind und Zapfen, Großmutter, Großvater, Tante y Großvater, zusammen zu einem solchen Festwochenende mit der Gastfamilie anreist. Dafür ist ein Minibus eine gute Alternative als Mietwagen.

Hier können nicht nur alle bis zu neun Passagiere untergebracht werden, sondern auch die verschiedenen Präsente können etwas größer sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema