Mietwagen Rostock

Autovermietung Rostock

Leihwagen Rostock ab 14 ? Mietwagen Rostock Durch den unmittelbaren Anschluss an die Ostsee und das maritime Stadtflair ist Rostock das ganze Jahr über ein attraktiver Zielort. Egal ob im Hochsommer für einen entspannten Strandurlaub im populären Warnemünder Land, als Städtereise oder als Startpunkt für Ostseeausflüge - es gibt viele gute Argumente für einen Besuch der Hansestadt. Einerseits ist es wichtig, dass man sich in der Stadt umsieht.

Für einen flexiblen und individuellen Urlaub ist ein Mietwagen der ideale Reisebegleiter. Rostock befindet sich im Land Mecklenburg-Vorpommern an der Ostsee in Norddeutschland. Fast 92 km bis zur Schweriner und 230 km bis zur Hauptstadt Berlin. Nicht weit sind auch die Ostseeinsel Darß-Zingst mit 45 km, Rügen mit fast 100 km und Usedom mit rund 150 km in Sicht.

Die mit fast 140 Kilometer Länge grösste deutschsprachige Stadt Rügen ist perfekt gelegen für einen Tag mit dem Mietwagen. Die einfachste Anreise nach Rügen erfolgt über die Bundestraße 105. Zum Vergnügen und Spielen mit jungen Feriengästen fahren wir in Karl's Abenteuerdorf in Rötvershagen, das nur 23 Kilometer entfernt ist.

Der Vogel-Park in Marlow ist auch für die ganze Gastfamilie interessant. Mit dem Mietwagen fährt man etwa eine dreiviertel Stunde und fährt nach Ost. Rostock als wahre Hanse-Stadt mit unmittelbarer Lage an der Ostsee hat ein ganz besonderes Flair. Dies spürt der Gast vor allem im populären Warnemünder Landstrich, der auch als Badeort der Ostsee bekannt ist.

Auch in Rostock selbst ist das Stadthaus einen Besuch lohnenswert. Über den Flugplatz Rostock-Laage (RLG) können ausländische Besucher die Hansestadt mit dem Auto anreisen. Es befindet sich etwa 25 Kilometern südwestlich des Zentrums und verfügt über sowohl über landesweite als auch über länderübergreifende Ziele. Mit dem Bus 127, einem Taxidienst, der S-Bahn 3 oder einem Mietwagen können Sie vom Airport in die Rostocker City oder in die nähere und weitere Region fahren.

Diejenigen, die selbst Auto fahren wollen, werden am Airport viele große Autovermieter finden, die ihre Mietwagen zu einem vernünftigen Preis zur VerfÃ? Mit dem Auto erreicht man die Autobahn A 19 vom Airport nach Rostock in wenigen Minuten. Reisende steigen meist am Rostocker Bahnhof aus. Ab hier geht die Reise entweder mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Auto oder dem Mietwagen weiter.

Aufgrund der direkten Ostseelage ist es auch möglich, Rostock mit dem Boot zu ereichen. Kreuzfahrtschiffe machen auch gern einen Halt in der Hansestadt. Für die meisten Kreuzfahrtschiffe ist es ein Muss. Für Schiffsreisende besteht die Möglickeit, ihre Reise mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln, Taxis oder Mietwagen fortzusetzen. Wegbeschreibung zur Innenstadt: Die ankommenden Passagiere nehmen die B103 vom Airport in Fahrtrichtung Rostock.

Biegen Sie nach Ihrer Ankunft in die Warowstraße ein, erreichen Sie die Warnow und den östlichen Teil der Stadt. Die Stadt Rostock ist sehr gut an das dt. Fernstraßennetz angebunden. Somit startet die A 19 in der Mitte der Stadt, in der unmittelbaren NÃ??he des Seehafens Rostock. Dort geht es nach Süden zum Flugplatz Rostock und weiter durch den Naturpark Müritz und über die A 24 nach Berlin.

Im Autobahnkreuz Rostock mündet die A 19 in die A 20, die aus dem Westen aus Wismar und Lübeck kommt. Östlich der A 20 verbinden wir Rostock mit Stralsund, Rügen und Greifswald. Die B103 ist neben der Autobahn A1 die bedeutendste Ausfallstraße Rostocks. Es startet im Landkreis Warnemünde und mündet südlich an der Ausfahrt Rostock West auf die A 20.

In der Innenstadt verzweigt sich die B 105, die die Hansestadt in westlicher Richtung mit Bad Doberan und Wismar unterhält. Auf der Ostseite durchquert die B 105 als Stollen die Unterwarnung, die von der Ausfahrt Rostock-Ost über das Dorf Rostock-Ost nach Stralsund durchführt.

Mehr zum Thema