Mietwagen usa was Beachten

Autovermietung usa Was ist zu beachten?

Worauf Sie bei Reisen in die USA achten sollten Aber bevor die Fahrt zu einer der größten Nation der Erde beginnen kann, gibt es einige Grundregeln, die vor der Abfahrt einzuhalten sind. Für die Einreise in die USA (mindestens 72 Std. vor der Abreise) müssen Sie als Österreicher die ESTA-Registrierung online ausfüllen. Es wird empfohlen, dies unmittelbar nach der Reisebuchung zu tun.

Wenn Sie kein österreichischer Staatsbürger sind, sollten Sie die gültigen Zugangsbestimmungen frühzeitig beachten. Vorabinformationen ( "Advanced Passenger Information") (APIS-Daten, d.h. Angaben, die im Pass erscheinen) müssen vor dem Start in der Buchung des Fluges erfasst werden. Da sich die Zugangsbestimmungen ohne vorherige Ankündigung zu jeder Zeit abändern können, empfiehlt es sich, sich beim Auswärtigen Amt oder im Tourismusbüro/Homepage über die derzeitige Situation zu informieren, um Überaschungen vermeiden zu können!

Bei der Vermietung eines Mietwagens ist eine Kreditkartenzahlung für den Hauptverkehrsfahrer sowie ein Führerausweis für den Verleiher notwendig. Für mich selbst empfehle ich einen International Driver's License (ÖAMTC). Für die Abschnitte zwischen San Francisco und Los Angeles gibt es je nach Route größere Reisezeiten, ein zusätzlicher Chauffeur, der vor-Ort registriert wird, wird empfohlen!

Beachten Sie die besonderen Vorschriften für den Strassenverkehr, da es einige Ausnahmefälle gibt, die im Voraus bekannt sein sollten! 4-Wege-Haltestelle, Schulbushaltestellen/Blinkleuchten im Stillstand - alle Straßenbenutzer müssen auf beiden Straßenseiten anhalten, an der zulässigen Rotampelkreuzung ( "rote Ampel") auf der rechten Seite biegen, etc.... Im Grunde sind Mietwagen in den USA mit einem Automatikgetriebe ausgerüstet.

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiter der Autovermietung jederzeit zur Verfügung. Daher wird ein Netzteil für elektrische Geräte verwendet. Sie können die Geräte entweder innerhalb Europas oder unmittelbar vor Ort erwerben. Guter Netzteil (weltweit) ab ca. 15,- und im Elektrohandel zu haben. Die Air Berlin verfügt über ein hervorragendes Flugnetzwerk zu vielen nordamerikanischen Städten.

Von Wien aus kann eine optimierte Anbindung nach San Francisco und Los Angeles mit kürzeren Transferzeiten über Düsseldorf oder Berlin gebucht werden. Abhängig von den individuellen Bedürfnissen des Fluges hat Air Berlin auch mit der Business Class gute Alternativen im Preis-Leistungs-Verhältnis, um entspannend und gut ausgeruht am Ziel anzukommen!

Auch interessant

Mehr zum Thema