Mietwagenunternehmen

Autovermietungen

Anforderungen an den Taxi- und Mietwagenbetreiber. Auf dieser Seite finden Sie umfassende Informationen zur Gründung Ihrer Mietwagenfirma! Um jedoch ein Mietwagenunternehmen betreiben zu können, benötigen Sie eine eigene Genehmigung und einen Führerschein für die Personenbeförderung.

sowie Autovermieter und Autovermieter

Beweglichkeit und Beweglichkeit sind die aktuellen Bedürfnisse, die immer bedeutender werden. Um so mehr ist es wichtig, allen Menschen die geeigneten Mittel und Chancen zu geben, am sozialen Geschehen teilzuhaben und ihre persönlichen Kompetenzen beizusteuern. Auch die niederösterreichischen Taxi- und Mietwagenunternehmen sind sich ihrer Verantwortlichkeit bewusst: Bereits jetzt werden von zahlreichen Firmen behindertengerechte Autos angeboten.

Es freut uns, Ihnen den neu gestalteten Übersicht über die Firmen vorstellen zu können, die uns über ihre Dienstleistungen informiert haben.

Anforderungen an den Taxi- und Mietwagenbetreiber

Für den Bonitätsnachweis ist es unter anderem notwendig, dass das Kapital zuzüglich der Rücklagen der Gesellschaft mindestens 2.250 EUR für das erste und 1.250 EUR für jedes weitere Auto ausmacht. Ihre Finanzkraft wird durch die Einreichung der folgenden Zertifikate nachgewiesen: eine Eigenmittelbescheinigung eines Wirtschaftsprüfers, Wirtschaftsprüfers, Steuerberaters, Steuervertreters, Fachanwalts für Steuerrecht oder eines Kreditinstituts.

Der Genehmigungsbehörde sind diverse Unterlagen (z.B. polizeiliche Führungszeugnisse, Handelsregisterauszug ) einzureichen, um die Verlässlichkeit des Unternehmens und ggf. der mit der Unternehmensführung betrauten Personen nachzuweisen. Weitere Angaben zum Finanzierungsnachweis und zur Personenzuverlässigkeit finden Sie auf dem Antragsformular, das beim zuständigen Bezirksverwaltungsamt eingereicht wird.

1 ) mind. drei Jahre Führungserfahrung in einem Taxi- oder Mietwagenunternehmen. Der Tätigkeitsbereich muss die für die ordnungsgemäße Geschäftsführung eines Taxi- oder Autovermietungsunternehmens in den relevanten Fachbereichen gemäß Anhang 3 der Betriebszugangsverordnung für den Personenkraftverkehr notwendigen Fachkenntnisse vermitteln. Tel. 0 75 71/1 02-54 01, d) Bezirksamt Alb-Donau-Kreis, Schillerstr. 30, 89077 Ulm, Tel. 0 73 1/1 85-0, e) Bezirksamt Biberach, Rollinstr.

9, 88400 Biberach, Tel. 0 73 51/52-0, f) Stadtverwaltung Ulm, Bürgerservice I, Saturngasse 2, 89073 Ulm, Die Bewilligung ist bei den oben erwähnten niederen Verkehrsbetrieben einholen.

Fahrerlaubnis und Personentransportlizenz

Eine Mietwagenfirma, auch allgemein als Limousinenservice bekannt, ist ein Handelsunternehmen, das die Versorgung von Autos mit Fahrern als eine seiner Kernkompetenzen ausübt. Eine Mietwagenfirma ist nicht zu verfehlen mit einer Mietwagenfirma, da sie gegen eine Gebühr Fahrzeuge einschließlich eines Treibers bereitstellt. Der Unternehmer eines Mietwagens weicht von einem Taxi-Unternehmer im Grunde dadurch ab, dass ein Mietwagenfahrauftrag prinzipiell nur am Firmensitz angenommen werden kann und der Leihwagen unmittelbar nach Abschluss des Auftrags an den Firmensitz zurÃ??ckkehren muss, es sei denn, er hat vor der Weiterreise oder wÃ?hrend der Funkstrecke einen neuen Transportauftrag von seinem Firmensitz erlangt.

An dieser Stelle wird von der Verpflichtung zur Rückgabe des gemieteten Autos gesprochen. Daher darf ein Leihwagen nicht vom Hauptsitz des Unternehmens weg auf eingehende Radioaufträge gewartet und keine Passagiere auf Adresse oder Wink abgeholt werden. Jeder, der eine Mietwagenfirma gründen möchte, muss zunächst einen Führerausweis für die Personenbeförderung und den dazugehörigen Führerausweis für die Personenbeförderung - auch bekannt als Personenbeförderungsschein - einholen.

Dies berechtigt Sie, bis zu acht Menschen gewerbsmäßig zu transportieren und offizielle Fahrerdienste für eine Autovermietung durchzufuehren. Bei der erstmaligen Beantragung des Führerscheins für die Personenbeförderung sind eine Anzahl von Dokumenten einzureichen. Dies umfasst den formellen Antragsformular, das beim Führerscheinbüro zu erhalten ist, sowie den Ausweis und den Führerausweis in Gestalt des EU-Führerscheins.

Im Allgemeinen sind die Voraussetzungen für die Gründung einer Mietwagenfirma ähnlich wie bei einem Taxiunternehmen. Es handelt sich im Kern um den Erhalt eines Führerscheins für die Personenbeförderung und eine berufliche Eignungsprüfung, die Unternehmerprüfung für Taxis und Mietfahrzeuge. Detaillierte Angaben zum Führerschein der IHK für Taxis und Leihwagen erhalten Sie hier. In erster Linie ist eine Kfz-Versicherung für jedes einzelne Auto der Autovermietung.

Es gibt auch eine Reparaturkosten- und Komponentenversicherung für Taxis und Mietfahrzeuge. Damit können sich Autovermieter zusÃ?tzlich gegen SchÃ?den am Triebwerk, Getriebenetz, Kraftstoffsystem usw. versichern.  Mit dieser  können sich Autovermieter auch gegen SchÃ?den an Triebwerk, Getriebemotor, Kraftstoffanlage usw. versichern.  Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf die gesamte Mietdauer. Die folgenden Belege sind in der Praxis in der Praxis für eine Mietwagenerlaubnis erforderlich und können je nach Ort, Kommune und Land variieren:

Die " uneingeschränkten Informationen zur Einreichung bei einer Stelle " sind in jedem Fall zu beantragen und unmittelbar an das Bezirksamt München zu senden.

Auch interessant

Mehr zum Thema