Mit dem Mietauto ins Ausland

Anreise mit dem Mietwagen ins Ausland

Im App Store im Ausland mit dem PKW unterwegs Egal ob mit Kind oder Haustier im eigenen Auto, Wohnmobil oder Mietwagen: Hier findest du wichtige und nützliche Dinge, wenn du in Europa auf Achse bist. Unterlagen, Versicherung, Straßenverkehrssicherheit, Straßenverkehrsordnung, Maut, Betankung, Pannen, Unfall, Instandsetzung, Einbruch, Autovermietung und Schiff. Die Besonderheit dieser Anwendung des European Consumer Centre Germany (www.evz.de) ist, dass Sie die auf Ihre Reisebedürfnisse zugeschnittenen Daten vorfinden.

Das Verkäuferzentrum für europäische Verbraucherschutzkompatibilität erfordert die Verwendung von Version 6.0 oder höher. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod nuetzlich. Urheberrecht 2015 Center für Europäische Verbrauchererschutz e.V. Mit Avecs können bis zu sechs Familienmitglieder diese Anwendung nutzen.

Autofahren im Ausland: Wie kann man sich darauf vorzubereiten?

Sehr geehrter Kollege Plachel, was muss ich bei Auslandsreisen mit meinem Auto beachten? Außerdem wird empfohlen, den European Accident Report mitzuführen, der es erlaubt, Schadensfälle in allen Staaten identisch in unterschiedlichen Landessprachen zu erfassen. Ist es möglich, das eigene Auto gezielt für Auslandsreisen zu sichern? So können Sie Ihr Auto während Ihres Urlaubs bis zu fünf Kalenderwochen gegen Beschädigungen durch Kollisionen und vorsätzliche oder arglistige Taten Dritter absichern.

Die Mitnahme einer grenzüberschreitenden Versichertenkarte - auch "Green Card" oder "Green Card" oder Green Card oder Green Card oder Green Card genannt in den EU- und EWR-Staaten ist nicht mehr erforderlich. Zusammen mit der Schweiz sind diese Staaten Teil des so genannten Kennzeichenabkommens, d.h. das am Auto angebrachte Länderkennzeichen bescheinigt die Versicherung selbstständig. Einige südeuropäische Staaten wie Italien können von den Polizeibeamten weiterhin die Vorlage einer Green Card einfordern.

Es ist daher immer noch ratsam, einen mitzunehmen, besonders bei Fahrten nach Süditalien. Dabei ist es ratsam, einen mitzunehmen. Für die Reise in südosteuropäische Länder wie Serbien, Montenegro, Albanien oder die Türkei brauchen Sie in jedem Falle die länderübergreifende Versicherungsausweis. Bei Auslandsfahrten sind auch die jeweils geltenden Bestimmungen der jeweiligen Länder zu berücksichtigen. Dazu gehören zum Beispiel die abweichenden Alkoholgrenzen für Alkohole, aber auch die in vielen EU-Ländern vorgeschriebene Mitnahme von Schutzwesten oder Aufkleber für Umweltgebiete in der Stadt.

Auch interessant

Mehr zum Thema