Pkw Langzeitmiete

Langfristige Autovermietung

Sind Sie auf der Suche nach einer langfristigen Autovermietung? Mietpreise - Finanzdienstleistungen - Mercedes-Benz Pkw Mit Mercedes-Benz Mieten sind Sie nämlich völlig beweglich, ganz gleich zu welchem Anlaß. Bei Mercedes-Benz Renault werden Sie den richtigen Leihwagen für Ihre Veranstaltung vorfinden, sei es ein kurzer Wochenendausflug, eine Fahrt mit viel Reisegepäck oder ein Traumauto für Ihre Hochzeitsreise. Bleibe beweglich und erlebe innovatives Fahrvergnügen in Mercedes-Benz QualitÃ?t.

Kommen Sie zu uns vor die Tür und suchen Sie Ihre persönliche Mobility-Lösung.

Die Autovermietung ? Langfristig: Alternativ zu Pacht-, Finanzierungs- und Fahrzeugkaufmöglichkeiten

Viele von uns, die ein Auto kaufen wollen, überlegen sich den Kauf und die dahinter stehende Investitionstätigkeit. Nur wenige Menschen sind jedoch der Meinung, dass es heute immer mehr Betreiber von langfristigen Mietwagen gibt. Bei uns erfahren Sie, was bei der langfristigen Vermietung von Kraftfahrzeugen wichtig ist! Der langfristige Verleih eines Wagens ist eine besondere Form der Fahrzeugvermietung und wird heute von der großen Mehrheit der Autovermieter offeriert.

Das bedeutet, dass die Dauer eines langfristigen Leasingverhältnisses zwischen derjenigen des täglichen Leasings eines Kraftfahrzeugs und derjenigen eines Leasingverhältnisses besteht. Abhängig von Wagenklasse und Ausrüstung liegen die monatlichen langfristigen Mietpreise für ein Auto bei ca. 300 bis 700 EUR. Wesentlicher Unterscheid zum Leasing: Es sind keine besonderen Zahlungen aus einem langfristigen Mietvertrag fällig. Im Gegensatz zu einem Leasinggeschäft zum Beispiel ist im langfristigen Mietvertrag in der Praxis in der Praxis nicht vorgesehen, dass der Fahrzeugleasingnehmer das Auto am Ende der Laufzeit des Vertrages kaufen kann.

Je nach Autovermieter ist es jedoch oft möglich, das Auto am Ende des Vertrages zum Nennwert zu haben. Wird diese Möglichkeit überhaupt geboten, wird der erwartete verbleibende Wert des Waggons im Voraus im Kontrakt ausgewiesen. Allerdings bezieht sich dieser Tarif nur auf die normale und unfallfreie Nutzung des Fahrzeuges, d.h. die im Kaufvertrag angegebene durchschnittliche Jahreskilometerzahl.

Doch Vorsicht: Gerade bei diesen beiden Punkten "Normalgebrauch" und "Kilometerstand" gibt es teilweise erhebliche Unterschiede zwischen den Fahrzeugvermietern. Es gibt auch oft Ausnahmen, wie z.B. Tabakkonsum im Auto, Tiertransport oder Auslandsreisen. Für einige exklusive Fahrzeugmodelle gibt es oft auch Zugangsbeschränkungen für Staaten, in denen Fahrzeugdiebstahl besonders verbreitet ist.

Bevor ein langfristiger Mietvertrag abgeschlossen wird, sollten die folgenden Vor- und Nachteile im Wesentlichen betrachtet werden. Der langfristige Mietvertrag eines Fahrzeuges bringt einige nicht unerhebliche Vorzüge, die wir in diesem Abschnitt kurz darstellen werden. Neben dem Kraftstoff (und den Bußgeldern) übernimmt die Mietwagenfirma alle anfallenden Kosten wie z. B. Versicherungen, Vollkaskoversicherungen, Steuern, Registrierung oder Transfer. Die finanziellen Risiken bei Entwendung, Instandsetzung, Wartung und Unfällen werden auch vom Autovermieter oder der Autoversicherungsgesellschaft vollständig getragen.

Bei Beschädigungen (Reparatur, Unfalldiebstahl ) trägt die Autovermietungsfirma alle Auslagen. Darüber hinaus beinhalten die meisten langfristigen Mietverträge eine Mobilfunkgarantie. Im Bedarfsfall stellen die Vermieter ein kostenloses Ersatzwagen zur Verfuegung. Darüber hinaus gibt es in der Regel auch die Möglichkeit, das Auto während der Vertragsdauer gegen ein anderes oder ein neues umzutauschen.

Für die langfristige Anmietung eines Fahrzeuges sind in der Praxis in der Praxis weder Bonitätsauskünfte noch Bonitätsprüfungen erforderlich, und das Auto kann oft nach Ablauf des Vertrages gekauft werden. Im Regelfall wird der Vertrag schnell und unkompliziert abgeschlossen und wenn keine speziellen Wünsche formuliert werden, ist das Auto in der Regelfall innerhalb von ein bis zwei Tagen verfügbar.

Die langfristige Autovermietung ist daher nicht nur eine gute Möglichkeit für Unternehmen, die diese Möglichkeit z. B. bei Mobilitätsengpässen in Anspruch nehmen möchten, sondern sollte auch von Privatpersonen berücksichtigt werden. Eine mögliche Fahrzeugübernahme nach Ablauf des Vertrages ist nicht immer möglich und richtet sich nach den Vertragsbedingungen. Wenn Sie also über den Abschluss eines langfristigen Mietvertrages nachdenken, sollten Sie all diese Vor- und Nachteile genau abwägen.

Im Übrigen: Viele Leasinggesellschaften offerieren langfristige Mietverträge, ohne diese separat zu vermarkten.

Auch interessant

Mehr zum Thema