Sprinter zu Vermieten

Mietsprinter für Sprinter

Es sind elegante LKW-Vermietungen mit Transporterverleih aktiv, die Fahrzeuge kaufen und dann an die Unternehmen vermieten. Großer Kunde: Mercedes bekommt von Amazon einen Grossauftrag über 20'000 Sprinter| Message Von Amazon in den USA hat Daimler einen Grossauftrag erlangt. Das US-amerikanische Online-Haus bestellte 20.000 Mercedes-Benz Sprinter. Amazonen bauen ihr eigenes Logistik-Geschäft verstärkt aus und treten damit in direkten Wettbewerb mit Fedex oder US Postal Service.

Kürzlich hat die Gruppe im Zuge eines neuen Projekts Kleinunternehmer aufgefordert, Unternehmen mit bis zu 100 Treibern zu gründen, um 20 bis 40 Amazon-Lieferwagen zu vermieten, die ebenfalls die Inschrift der Online-Gruppe haben.

Damit will sich der Internet-Händler dann die eigenen Verpackungen zustellen und zustellen bzw. liefern nachfragen. Aufgrund des Auftrags von Mercedes wird erwartet, dass sich nun von diesen Betrieben zumindest 500 an dem neuen Projekt "Delivery Service Partner Programme" beteiligen. Amazone selbst wird nicht Besitzer des Sprinters. Vielmehr werden die im Fuhrparkmanagement tätigen Gesellschaften die Wagen erwerben und dann an die Gesellschaften vermieten.

Amazons Begründung für das neue Angebot lautete, dass es die vielen Sendungen zustellen sollte, die UPS, Fedex oder die US-Post nicht verarbeiten konnten. Mehr als 40 Prozentpunkte der Online-Bestellungen in den USA gehen an Amazon. Zur Verbesserung der Überblicksstruktur können Sie die Auswertungen für Amazon nach den nachfolgenden Merkmalen eingrenzen.

Transportfahrzeug: Leichtladebordwand aus Dautel mit hoher Traglast für den Transport von Gütern und Gütern mit hoher Traglast für den Transport nach Deutschland.

Der DFL 750 hat eine Tragfähigkeit von 750 kg bei einem Lastschwerpunkt von 600 Millimetern vom Ende des Aufbaus in der Plattformmitte (Foto: Dautel). Diese kann jedoch noch nachgerüstet werden. Die um rund 35 kg reduzierte "DFL 750" kombiniert laut Managing Director Rutger mit den Vorteilen einer Vierzylinder-Ladebordwand mit hoher Tragfähigkeit.

"Durch seine hohe Tragfähigkeit und den sehr niedrigen Rampenwinkel der Ladefläche ist er die optimale Erweiterung für alle leichten Lkw mit Koffer- oder Plattformaufbauten auf Transporterbasis", erklärt Dautel. Die neue Hebebühne ist für Transporter-Fahrgestelle der Typen "Iveco Daily", "Mercedes-Benz Sprinter", "VW Crafter", "Opel Movano", "Ford Transit" und "Renault Master" mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 bis 5,5 t verfügbar.

Sie ist in einer Höhe von 1.455 Millimetern oder 1.605 Millimetern und einer Breite von bis zu 2.520 Millimetern lieferbar. Bei abgesenkter Ladebordwand klappt der ein-teilige Fahrerschutz mit. Ein in die Bühne eingelassener Zweipunkt-Fußschalter kann unter Belastung überfahren werden. Es kann auch mit Schutzhandschuhen bedient werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema