Transportwagen Mieten

Vermietung von Transportwagen

Die Preise für den Transporter variieren je nach Größe und Mietdauer. Umzugswagen können Sie stunden- oder tageweise mieten. Auf der Seite (PDF-Dokument) finden Sie auch alle von uns angebotenen Transporter zur Miete.

Sehr geehrte Teilnehmer der Community,

Ein eigenständiges Löschen Ihrer personenbezogenen Nutzungsdaten ist nicht erforderlich. Die Wahrung Ihrer Persönlichkeitsrechte bei der Datenverarbeitung und die Sicherung aller Unternehmensdaten ist uns wichtig und wird bei unseren Unternehmensprozessen berücksichtigt. Die bei Ihrem Aufenthalt in unseren Online-Diensten erhobenen personenbezogenen Nutzungsdaten werden von uns streng geheim gehalten und nur im Rahmen der geltenden Gesetze verarbeitet.

Persönliche Angaben sind alle Angaben zu einer identifizierten oder identifizierbaren Einzelperson, wie z. B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Vertrags-, Buchungs- und Rechnungsinformationen, die ein Ausdruck der persönlichen Identifizierung einer Einzelperson sind. Persönliche Angaben (einschließlich IP-Adressen) werden von uns nur dann erhoben, verarbeitet und genutzt, wenn dafür eine rechtliche Grundlage besteht oder wenn Sie uns Ihre Zustimmung dazu erteilen, z.B. im Zuge eines Registrierungsprozesses.

Die von uns beauftragten Personen und Dienstleistungsunternehmen verwenden Ihre persönlichen Angaben für folgende Verarbeitungszwecke: (Rechtsgrundlage: begründetes Eigeninteresse am Direct Marketing, soweit dies den datenschutzrechtlichen Anforderungen und dem Wettbewerbsrecht entspricht). Nach jeder Internetnutzung werden von Ihrem Internetbrowser aus automatisiert gewisse Angaben übertragen und von uns in so genannten Logfiles abgelegt. Aus Gründen der Fehler- und Sicherheitsgründe (z.B. zur Klärung von Angriffsversuchen) werden die Protokolldateien von uns für einen begrenzten Zeitraum aufbewahrt und anschließend ausgelesen.

Im Einzelnen werden in den Protokolldateien folgende Daten gespeichert: - IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse) des Endgerätes, von dem aus auf den Online-Dienst zugegriffen wird; - Internet-Adresse der Webseite, von der aus auf den Online-Dienst zugegriffen wurde (sog. Herkunfts-URL oder Referrer-URL); - Name des Dienstanbieters, über den der Online-Dienst zugegriffen wird; - Bezeichnung der abgefragten Daten oder Daten.

Information; - Tag und Zeit sowie die Länge des Aufrufs; - Menge der übertragenen Dateien; - Betriebssytem und Information über den benutzten Internetbrowser einschließlich der installierten Add-ons (z.B. für den Adobe Reader); - http-Statuscode (z.B. "request successful" oder "requested file not found"). Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Angaben an andere zuständige Personen erfolgt von uns nur, wenn dies für die Erfüllung des Vertrages notwendig ist, wenn wir oder der Dritte ein begründetes Nutzungsinteresse an der Übermittlung haben oder wenn Sie Ihre Zustimmung gegeben haben.

Soweit die Übermittlung von Informationen an Dritte aufgrund eines legitimen Interessen erfolgt, wird dies in diesen Datenschutzerklärungen erklärt. Zusätzlich können personenbezogene Nutzerdaten an andere zuständige Personen weitergegeben werden, wenn wir gesetzlich oder durch eine durchsetzbare Amts- oder Gerichtsentscheidung dazu aufgefordert werden. Bei der Auswahl der Leistungserbringer haben wir diese sorgsam ausgesucht und überprüfen sie regelmässig, vor allem den sorgfältigen und sicheren Gebrauch der bei ihnen hinterlegten Informationen.

Möglicherweise geben wir auch persönliche Informationen an Personen weiter, die sich außerhalb des EWR in so genannten Drittländern befinden. Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten werden von uns prinzipiell so lange gespeichert, wie es für die Bereitstellung unseres Online-Angebots und der damit zusammenhängenden Dienstleistungen notwendig ist oder wir ein begründetes Speicherinteresse haben (z.B. können wir auch nach Vertragserfüllung noch ein begründetes Postvermarktungsinteresse haben).

Im Übrigen werden wir Ihre persönlichen Angaben außer denjenigen vernichten, die wir zur Einhaltung gesetzlicher Pflichten aufbewahren müssen (z.B. sind wir nach Steuer- und Handelsrecht zur Aufbewahrung von Dokumenten wie Verträgen und Abrechnungen für einen bestimmten Zeitpunkt verpflichtet). Bei der Teilnahme an einem unserer Gewinnspiele oder Rabattaktionen werden wir Ihre Informationen dazu nutzen, Sie über Ihre Gewinne zu informieren und unsere Angebote zu bewerben, soweit dies rechtlich zulässig ist oder wenn Sie zugestimmt haben.

Detaillierte Angaben zu den Wettbewerben oder Rabattkampagnen entnehmen Sie bitte den entsprechenden Teilnahmebedingungen. Für weitere Details gelten die folgenden Bedingungen. Dies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden, wenn Sie einen Online-Dienst besuchen. Wenn Sie dieses Online-Angebot noch einmal aufrufen, schickt Ihr Webbrowser den Content der Clients an den entsprechenden Provider zurück und erkennt so das Endgerät.

Die Auslesung von Chips erlaubt es uns, unser Online-Angebot für Sie bestmöglich zu konzipieren und Ihnen die Benutzung zu vereinfachen. Auf die Datenverarbeitung durch diese Dienstleister haben wir keinen Einfluß. Weitere Infos zu sozialen Plugins findest du im Kapitel Soziale Plugins. Um unser Online-Angebot benutzerfreundlicher zu machen, die Reichweite zu messen und Marktforschungen durchzuführen, brauchen wir statistisch fundierte Auskünfte.

Bei der Erstellung von Nutzungsprofilen mit Hilfe von Analyse-Cookies oder durch Auswerten der Logfiles werden die von diesen Werkzeugen erzeugten Nutzungsdaten nicht mit persönlichen Angaben vermischt. Der Toolanbieter verarbeitet diese Angaben nur als Vertragsverarbeiter nach unseren Vorgaben und nicht für eigene Zwecke. Im Folgenden erhalten Sie zu jedem Werkzeug Auskunft über den entsprechenden Provider und wie Sie der Datenerhebung und Datenverarbeitung durch das Werkzeug widerspruchsfrei zustimmen können.

Hier wird die IP-Adresse von Google in der Regelfall bereits innerhalb der EU und nur in Ausnahmen nur in den USA verkürzt und jeweils nur in verkürzter Fassung abgespeichert. Der Erfassung oder Bewertung Ihrer personenbezogenen Nutzungsdaten durch dieses Werkzeug können Sie widersetzen, indem Sie das unter folgendem Link erhältliche Browser-Plugin downloaden und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout? hl=de.

Neben den auf Websites erfassten Inhalten erfassen wir über unsere Anwendungen auch weitere persönliche Inhalte, die sich insbesondere aus der Benutzung eines Mobilgeräts ergaben. Um unser Online-Angebot benutzerfreundlicher zu machen, die Reichweite zu messen und Marktforschungen durchzuführen, brauchen wir statistisch fundierte Auskünfte. Bei den von diesen Werkzeugen erzeugten Nutzungsprofilen erfolgt keine Zusammenführung mit persönlichen Angaben.

Der Toolanbieter verarbeitet diese Angaben nur als Vertragsverarbeiter nach unseren Vorgaben und nicht für eigene Zwecke. Im Folgenden erhalten Sie zu jedem Werkzeug Auskunft über den entsprechenden Provider und wie Sie der Erfassung und Bearbeitung von personenbezogenen Merkmalen durch das Werkzeug widerspruchsfrei zustimmen können. Bei keiner Datensammlung von uns oder außerhalb unseres Verantwortungsbereiches werden beim Download der entsprechenden Anwendung personenbezogene Daten wie Benutzername, E-Mail-Adresse und individueller Gerätecode an einen Apple Store (z.B. Google Play von Google, Apple-App Store, Galaxy App Store von Samsung) übertragen.

Wir haben keinen Einfluß auf diese Datenerfassung und die weitere Bearbeitung durch den App Store als verantwortlich. Dadurch wird dem jeweiligen Provider mitgeteilt, dass Ihr Internetbrowser die zugehörige Website unseres Online-Angebots abgerufen hat, auch wenn Sie kein Nutzerkonto beim Provider haben oder derzeit nicht dort angemeldet sind.

Protokolldateien (einschließlich der IP-Adresse) werden von Ihrem Internet-Browser aus auf einen Rechner des entsprechenden Providers übertragen und können dort abgelegt werden. Möglicherweise befindet sich der Lieferant oder sein Bediener außerhalb der EU oder des EWR (z.B. in den USA). Es handelt sich bei den Zusatzmodulen um eigenständige Ergänzungen der Betreiber von Social Networks.

Daher haben wir keinen Einfluß auf den Ausmass der über die Plug-Ins von den Betreibern sozialer Netze gesammelten und speicherten Informationen. Gegenstand und Ausmaß der Datenerhebung, die Weiterverarbeitung und Verwendung der personenbezogenen Nutzungsdaten durch das Sozialnetzwerk sowie Ihre Rechte in dieser Hinsicht und die Einstellmöglichkeiten zum Schutze Ihrer personenbezogenen Nutzungsdaten finden Sie in den Datenschutzinformationen des entsprechenden Sozialnetzwerks.

Sollten Sie nicht wollen, dass die Social-Network-Provider über diesen Online-Dienst Auskunft über den Inhalt des Dienstes bekommen und ihn bei Bedarf ablegen oder nutzen, sollten Sie die entsprechenden Plug-Ins nicht aufsuchen. Hinweise zum Thema Datensicherheit auf der Website von Google gibt es hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/? locale=de_DE. KOM/Nach 36222022872/Einführung von Instagram-Badges; Hinweise zum Thema Privatsphäre bei Instagram unter https://help.instagram.com/155833707900388/. Das Online-Angebot nutzt die Video-Plattform der Firma Wimeo, Inc., 555 Warschau.

NY, New York 10011, USA ("Vimeo").

Für die Datenverarbeitung durch die Firma Viteo sind wir nicht zuständig. Nähere Angaben über den Anwendungsbereich und den Verwendungszweck der erfassten personenbezogenen Informationen, die Art und Weise, wie diese verarbeitet und verwendet werden, Ihre Rechte und die Wahlmöglichkeiten, die Sie in Bezug auf den Datenschutz treffen können, entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen von Wimeo. In unserem Online-Angebot können sich Verknüpfungen zu Internet-Seiten Dritter befinden - mit Anbietern, die nicht mit uns verbunden sind.

Wir haben nach dem Klick auf den Link keinen Einfluß mehr auf die Erfassung, Bearbeitung und Verwendung von personenbezogenen Plänen, die durch das Klicken auf den Link an Dritte übermittelt werden (z.B. die IP-Adresse oder URL der jeweiligen Website ), da das Benehmen von Dritten natürlich außerhalb unserer Einflussmöglichkeiten liegt.

Wir sind nicht verantwortlich für die Datenverarbeitung dieser personenbezogenen Nutzer. Die von uns verarbeiteten personenbezogenen Nutzungsdaten werden von uns durch alle notwendigen technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um ein ausreichendes Maß an Schutz zu gewährleisten und Ihre von uns verarbeiteten Nutzungsdaten vor dem Risiko der unberechtigten oder rechtswidrigen Zerstörung, Verfälschung, des Verlusts, der Änderung oder der unberechtigten Weitergabe oder des Zugriffs zu bewahren.

Recht auf Information und Offenlegung: Sie haben das Recht, von uns Auskünfte über die Datenverarbeitung zu erteilen. Zu diesem Zweck können Sie ein Recht auf Information über die persönlichen Angaben ausüben, die wir von Ihnen bearbeiten. Korrektur- und Löschrecht: Sie können von uns die Korrektur unrichtiger Angaben und - soweit die rechtlichen Anforderungen eingehalten werden - die Ergänzung oder Streichung Ihrer Angaben fordern.

Ausgenommen hiervon sind Angaben, die für buchhalterische und buchhalterische Zwecke notwendig sind oder der rechtlichen Verpflichtung zur Datenspeicherung unterworfen sind. Wenn jedoch kein Zugang zu diesen Angaben verlangt wird, wird ihre Bearbeitung beschränkt (siehe unten). Verarbeitungsbeschränkung: Sie können von uns eine Beschränkung der Datenverarbeitung fordern, sofern die rechtlichen Anforderungen eingehalten werden.

Die Datenverarbeitung wird dann eingestellt, es sei denn, wir können - nach den geltenden Rechtsvorschriften - beweisen, dass es für die weitere Verarbeitbarkeit einen zwingenden Grund gibt, der schutzwürdig ist und Ihre Rechte nicht ausgleicht. Einspruch gegen Direktmarketing: Sie können auch der Datenverarbeitung Ihrer persönlichen Angaben für Werbezwecke widersprechen ("Werbeeinspruch"). Wir weisen darauf hin, dass es aus organisatorischen Erwägungen zu einer Überlappung zwischen Ihrem widerruflichen Einverständnis und der Verwendung Ihrer persönlichen Angaben im Zuge einer bereits durchgeführten Aktion kommen kann.

Die Datenverarbeitung wird dann eingestellt, es sei denn, wir können - nach den geltenden Rechtsvorschriften - beweisen, dass es für die weitere Verarbeitbarkeit einen zwingenden Grund gibt, der schutzwürdig ist und Ihre Rechte nicht ausgleicht. Widerspruch: Wenn Sie uns Ihre Zustimmung zur Datenverarbeitung gegeben haben, können Sie diese für die weitere Verwendung wiederrufen.

Davon unbeeinflusst ist die Legalität der Datenverarbeitung bis zum Widerspruch. Datenübertragbarkeit: Sie haben auch das Recht, die von Ihnen uns zur Verfuegung gestellten Informationen in einem geordneten, gemeinsamen und maschinell lesbaren Datenformat zu erhalt. Oder - soweit aus technischen Gruenden moeglich - die Weitergabe der Informationen an einen Dritten zu erwirken.

Um Ihre Rechte geltend zu machen, Datenschutzvorfälle zu melden sowie Vorschläge und Beanstandungen bezüglich der Verwendung Ihrer persönlichen Angaben zu machen, empfiehlt es sich, sich an unseren Konzerndatenschutzbeauftragten zu wenden:

Mehr zum Thema